BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Türkei in die EU?

Teilnehmer
328. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja,es wäre sehr wichtig für Europa wenn die Türken rein kommen

    99 30,18%
  • Nein,wir brauchen kein Europa das tirf in Asien rein geht und bei Irak endet

    229 69,82%
Seite 86 von 155 ErsteErste ... 367682838485868788899096136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1546

TÜRKEI in die EU ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.12.2004, 16:05 Uhr · 1.545 Antworten · 51.570 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ..

    hey philoppos haselnuss ....griechenland sollte froh sein , dass wir das griechische mazedonien nicht eingenommen haben !! ausserdem du haselnuss , wieso habt ihr nicht zu titos zeiten aufgemuckt ? schiss gehabt , was ?

    wir werden früher oder später in die eu kommen , noch vor kosove oder montenegro !!! und ihr müsst dann eure grenzen öffnen um eure oliven bei uns zu verkaufen ...


    biba

  2. #852
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ..

    hey philoppos haselnuss ....griechenland sollte froh sein , dass wir das griechische mazedonien nicht eingenommen haben !! ausserdem du haselnuss , wieso habt ihr nicht zu titos zeiten aufgemuckt ? schiss gehabt , was ?

    wir werden früher oder später in die eu kommen , noch vor kosove oder montenegro !!! und ihr müsst dann eure grenzen öffnen um eure oliven bei uns zu verkaufen ...


    biba
    Wir haben auch zur Zeit von Tito protestiert und das mehrmals.
    Damals mußten wir die Südflanke der NATO vor den Kommunisten verteidigen. Griechenland war eines der Länder, die ein wenig dazu beigtragen haben, daß die kommunistische Bedrohung heute nicht mehr besteht (im Gegensatz zu manch anderen. Die Türkei hatte damals auch gute Arbeit geleistet, muß man auch mal zugeben). Marschiert ihr doch in Griechenland heute ein, dann könnt ihr Mazedonien einnehmen und uns Mazedonier vertreiben. Wir Mazedonier werden dann einen Asylantrag in Deutschland stellen.
    Ich glaube jedenfalls, die Türkei wird eher Mitglied der EU werden, als FYROM. Ein türkischer Beitritt wird von der griechischen Regierung sogar unterstützt. Bei manchen Dingen sind die Türken sogar vernünftiger als die Fyromer. Und das zu schaffen, ist normalerweise nicht möglich.

  3. #853
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Philippos
    Lieber soll meiner Meinung nach die Türkei in die EU, als dieser künstliche Staat FYROM. Ein Staat mit dem Namen "Mazedonien" existiert nicht. Die werden nicht in die EU kommen!!! Vorher wird die Türkei Mitglied der EU werden und erst danach der Staat von Skopje. Aber bis dann wird dieser Staat auf der Landkarte wahrscheinlich nicht existieren. Nicht das ich was gegen die Existenz dieses Staates hätte. Überhaupt nicht. Aber die Sache mit der Monopolisierung und rechtlosen Aneignung eines fremden Namens, geht einfach zu weit. Und es geht nicht nur um den Namen des Staates. Die slawischen Bewohner der Republik von Skopje wollen auch ihr Volkstum und ihre Sprache so bezeichnen, obwohl beides in Wahrheit westbulgarischen Ursprungs ist. Das geht nicht. Die Mazedonier sind die Bewohner im Norden Griechenlands. Diese Leute bezeichneten sich als erste als Mazedonier, sehr viel länger, als die Leute in Skopje. Also Schluß mit dieser Usurpation. Wir sind die Mazedonier, wir Menschen im Norden Griechenlands! Nicht einmal Produktnamen darf man ohne Erlaubnis einfach so für etwas anderes benutzen. Aber für die Bezeichnung eines Volkes soll das möglich sein? Bitte fair bleiben.
    Pseudemazedonier bzw. Fyromisten, sucht euch eine andere Bezeichnung und laßt die Finger von fremden Dingen!

    Deshalb sage ich, die Türkei wird vor FYROM in die EU aufgenommen werden. Falls FYROM so lange überhaupt existieren wird.
    Jaja, ist ja schon gut, Cato, die bösen Westbulgarenfyromslawenskopjezigeuner kommen vorerst auch nicht in die EU. Und jetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema, wenn das nicht zuviel verlangt ist für dein hellenisches patriotisches Gemüt.

  4. #854
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Schiptar
    Jaja, ist ja schon gut, Cato, die bösen Westbulgarenfyromslawenskopjezigeuner kommen vorerst auch nicht in die EU. Und jetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema, wenn das nicht zuviel verlangt ist für dein hellenisches patriotisches Gemüt.
    Ich bin zuerst einmal Mazedonier und nur danach Grieche!

  5. #855
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Philippos
    Ich bin zuerst einmal Mazedonier und nur danach Grieche!
    Kann ich nachvollziehen, ich bin nämlich auch zuerst Badener und erst danach Deutscher.
    Und meine Ex-Freundin ist zuerst Skopjanerin mit ostmazedonischem Background und nur danach Mazedonierin, und danach irgendwann auf einer höheren Ebene vielleicht Südslawin (...weiterführbar als Slawin, Europäerin, Indogermanin, Mensch), auch wenn sie sich selbst nicht als slawisch versteht und die Slawen wohl irgendwie als die bösen Einwanderer sieht, die den Mazedoniern vor 1500 Jahren ihre Sprache übergestülpt haben, oder sonst was Komisches in der Art.
    Egal, in diesem Thread geht's um das Für und Wider eines türkischen EU-Beitritts, nicht um dein liebstes Steckenpferd "Böse FYROMer".

  6. #856
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ..

    hey haselnuss .... sei hroh , dass wir das griechische mazedonien nicht angreifen..

    bibchen

  7. #857

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Die Türkei wird in die EU aufgenommen werden , wenn in nächsten Jahrzehnten , mindestens über die hälfte aller türkischen Firmen in Händen des Westens sind

  8. #858
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Die Türkei sollte in die EU kommen. Das wäre gut für Griechenland, Deutschland, die ganze EU.

    (Fyromer, ihr kommt nicht rein! Dafür werden wir sorgen!)

  9. #859

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Philippos
    Die Türkei sollte in die EU kommen. Das wäre gut für Griechenland, Deutschland, die ganze EU.

    (Fyromer, ihr kommt nicht rein! Dafür werden wir sorgen!)
    Dass wäre auch gut für den Nahen Osten

  10. #860

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Philippos
    Die Türkei sollte in die EU kommen. Das wäre gut für Griechenland, Deutschland, die ganze EU.

    (Fyromer, ihr kommt nicht rein! Dafür werden wir sorgen!)


    nee,die nicht.......

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38