BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Überfall auf Amish-Schule - Tote und Verletzte

Erstellt von lupo-de-mare, 02.10.2006, 22:36 Uhr · 21 Antworten · 2.176 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    lupo-de-mare die Religion hat nichts mit der Tat zutunen. Er hat nicht im Namen der Religion getötet.
    Ja! Inzwischen ist da mehr bekannt. Er war der Milch Wagen Fahrer der Schule, der sich für ein Ereigniss vor 20 Jahren rächen wollte.
    Da ändere bitte den Titel

  2. #12
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Häää, Yeziden und christliche Sekte? Seid wann? Lupo, die glauben nicht an Jesus, ... wie sollen die dann christlich sein?
    Offiziell sind es Christen. Mit diesem Argument hat die CDU, sogar diese Leute nach Deutschland geholt, weil sie angeblich in der Türkei verfolgt würden.
    Aber wie kann man CHRISLTICH sein ,wenn man nicht an Jesus CHRISTus glaubt?
    Einer meiner besten Kollen ist kurdischer Yezide, ... und glaub mir, die haben nichts mit den Christen am Hut.

  3. #13
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Irgendwo hab ich gelesen,
    dass der Täter sich nur deshalb die Amish-Schule ausgesucht hat,
    weil er da am leichtesten rein kam.
    Hat also mit den Amish als Sekte tatsächlich nix zu tun.

    Viel zu tun hat es aber damit,
    dass in den USA jeder Depp sich ein Schusswaffenarsenal zulegen kann,
    und die Waffenlobby sich bisher geweigert hat,
    irgendwelche Einschränkungen diesbezüglich zu akzeptieren.
    Die sind also mitschuldig !!!!

    Was nicht heisst,
    dass so etwas bei schärferen Waffengesetzen überhaupt nicht passieren könnte -
    siehe Erfurt.
    Aber der leichte Zugang zu Schusswaffen
    hat in den USA schon eine Menge Menschenleben gekostet,
    das ist Fakt.

  4. #14
    Crane
    Mensch Lupo.. was ist denn das fuern Muell... das kann man ja nicht oft genug schreiben. Das Hatte doch absolut nichts mit dem Amish oder einer Religion zu tun...

    Scheisse kann man die Sachen verdrehen...

  5. #15

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Grizzly
    Irgendwo hab ich gelesen,
    dass der Täter sich nur deshalb die Amish-Schule ausgesucht hat,
    weil er da am leichtesten rein kam.
    Hat also mit den Amish als Sekte tatsächlich nix zu tun.

    Viel zu tun hat es aber damit,
    dass in den USA jeder Depp sich ein Schusswaffenarsenal zulegen kann,
    und die Waffenlobby sich bisher geweigert hat,
    irgendwelche Einschränkungen diesbezüglich zu akzeptieren.
    Die sind also mitschuldig !!!!

    Was nicht heisst,
    dass so etwas bei schärferen Waffengesetzen überhaupt nicht passieren könnte -
    siehe Erfurt.
    Aber der leichte Zugang zu Schusswaffen
    hat in den USA schon eine Menge Menschenleben gekostet,
    das ist Fakt.
    Ich sage nur die letzte Verschärfung des Schusswaffengesetzes. Wie wra das gleich, Automatische Waffen sind verboten, nur noch Halbautomatische erlaubt?

  6. #16
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa
    Zitat Zitat von Grizzly
    Irgendwo hab ich gelesen,
    dass der Täter sich nur deshalb die Amish-Schule ausgesucht hat,
    weil er da am leichtesten rein kam.
    Hat also mit den Amish als Sekte tatsächlich nix zu tun.

    Viel zu tun hat es aber damit,
    dass in den USA jeder Depp sich ein Schusswaffenarsenal zulegen kann,
    und die Waffenlobby sich bisher geweigert hat,
    irgendwelche Einschränkungen diesbezüglich zu akzeptieren.
    Die sind also mitschuldig !!!!

    Was nicht heisst,
    dass so etwas bei schärferen Waffengesetzen überhaupt nicht passieren könnte -
    siehe Erfurt.
    Aber der leichte Zugang zu Schusswaffen
    hat in den USA schon eine Menge Menschenleben gekostet,
    das ist Fakt.
    Ich sage nur die letzte Verschärfung des Schusswaffengesetzes. Wie wra das gleich, Automatische Waffen sind verboten, nur noch Halbautomatische erlaubt?
    In den USA gibt es im Jahr 30.000 Morde!

    Jeder kann sogar Schnell Feuer Waffen frei erwerben.

    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    lupo-de-mare die Religion hat nichts mit der Tat zutunen. Er hat nicht im Namen der Religion getötet.
    Ja! Inzwischen ist da mehr bekannt. Er war der Milch Wagen Fahrer der Schule, der sich für ein Ereigniss vor 20 Jahren rächen wollte.
    Da ändere bitte den Titel
    Leicht modifiziert habe ich das jetzt!

  7. #17
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Heute: Morde in der Christlichen Die Amish-Sekte

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Sowas machen noch nicht einmal die übelsten Terroristen der Welt, wenn man junge Frauen einer friedlichen Religion Gemeinschaft so zum Spaß erschiesst. Derartige chrstlichen Sekten, wie auch die Kurdische Sekte der Jesidten bzw. auch die christliche Sekte der Tamilen sind besonders üble Mord und Terror Sekten.
    Lüg doch nicht! Die Tamilen sind größtenteils Hindus, das weiß doch jeder.

    Und daß du ohne Beweis das Massaker in Pennsylvania den Amish zuschieben wolltest, war auch total beklopt, zumal jeder weiß, daß die Amish jegliche Gewalt und moderne Technik aus religiösen Gründen ablehnen.

  8. #18
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    lupo-de-mare die Religion hat nichts mit der Tat zutunen. Er hat nicht im Namen der Religion getötet.
    Ja! Inzwischen ist da mehr bekannt. Er war der Milch Wagen Fahrer der Schule, der sich für ein Ereigniss vor 20 Jahren rächen wollte.
    Da ändere bitte den Titel
    Leicht modifiziert habe ich das jetzt!
    Nein lupo das „Morde in der Christlichen“ muss ganz weg ok

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    Nein lupo das „Morde in der Christlichen“ muss ganz weg ok
    Ich hab das jetzt mal in die Hand genommen und Lupos grob sinnentstellenden Titel ersetzt durch den Titel der Originalmeldung, die von ihm hier hineinkopiert wurde.

  10. #20
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ach ja: Und in der Zeitung kann man heute nachlesen, daß die Amish gemäß ihren religiösen Überzeugungen auch diesem perversen Schwein, das ihre Töchter entführen und mißbrauchen wollte und die Mädchen stattdessen ermordet oder verletzt hat, verzeihen werden -- das nur für diejenigen, die diese Tragödie uminterpretieren wollten in ein Beispiel für christliche Gewalttätigkeit am vermeintlichen Beispiel der Amish.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angriffe auf Kirchen: 16 Tote, 40 Verletzte
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 23:52
  2. Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag auf Kirche
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 22:59
  3. Loveparade 2010: 10 Tote und 15 Verletzte
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 11:40
  4. Tote und Verletzte in Holland
    Von danijel.danilovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:46
  5. Sieben Tote, 245 Verletzte bei Zugunglück
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 17:08