BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 163 von 322 ErsteErste ... 63113153159160161162163164165166167173213263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 3217

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.216 Antworten · 142.008 Aufrufe

  1. #1621
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.989
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Doppelmoral ist untrennbar mit dem Kapitalismus und dem Westen verbunden.
    Doppelmoral ist untrennbar mit Macht verbunden.

  2. #1622
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Der Westen ist christlich-jüdisch geprägt.
    Leider kennen die meisten Christen Ihren Glauben nicht weil Sie nicht wirklich gläubig sind. Das sind "Traditions-Christen". Viele sind gar nicht wirklich gläubig. Sie folgen Traditionen, feiern Weihnachten und Ostern aber wenn man Sie etwas aus der Bibel fragt wissen Sie nicht was antworten.

    Die Westliche Gesellschaft wird von Attheisten/Ungläubigen dominiert.

  3. #1623

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Journalist aus Donezk ermordet



    Der Journalist aus Donezk Serhij Suhobok ist in der Nacht vom 12. Auf 13. April ermordet worden. Das teilt das Internetportal „Obkom“ am Donnerstag mit. Suhobok war ein Mitbegründer von „Obkom“.
    Die Kollegen des Journalisten geben keine weiteren Details zum Todesfall bekannt.
    Journalist aus Donezk ermordet

    Suchobok stammte aus Donezk, lebte und arbeitete in Kiew, er war voll auf patriotischer Linie, schrieb aber auch gegen korrupte Politiker.
    Hat wohl wieder nicht mit Selbstmord Geklappt. Ne nicht?

  4. #1624
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.898
    Das Yin ist untrennbar mit dem Yang verbunden

  5. #1625
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.989
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Leider kennen die meisten Christen Ihren Glauben nicht weil Sie nicht wirklich gläubig sind. Das sind "Traditions-Christen". Viele sind gar nicht wirklich gläubig. Sie folgen Traditionen, feiern Weihnachten und Ostern aber wenn man Sie etwas aus der Bibel fragt wissen Sie nicht was antworten.

    Die Westliche Gesellschaft wird von Attheisten/Ungläubigen dominiert.
    Ich vertraue einem überzeugtem Atheisten mehr als dem überzeugtestem Gläubigen.

  6. #1626

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.762
    Umstrittener Journalist Busyna in Kiew getötet



    Der umstrittene Journalist und Schriftsteller Oles Busyna ist am Donnerstag auf der Dehtjariwska-Straße in Kiew erschossen worden. Zwei maskierte Täter schossen auf ihn aus einem Ford Focus, teilte Berater des Innenministers und Parlamentsabgeordnete Anton Heraschtschenko mit. Er bat die Fahrer in Kiew um Hinweise, wenn sie dieses Auto bemerken.
    Laut Heraschtschenko geht es im Mordfall Busyna und auch im Fall vom gestern getöteten Ex-Abgeordneter Kalaschnikow um Beseitigung der Zeugen von Anti-Maidan. Bis vor kurzem war Busyna Chefredakteur der Zeitung "Segodnja“.
    Umstrittener Journalist Busyna in Kiew getötet


  7. #1627
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.895
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Leider kennen die meisten Christen Ihren Glauben nicht weil Sie nicht wirklich gläubig sind. Das sind "Traditions-Christen". Viele sind gar nicht wirklich gläubig. Sie folgen Traditionen, feiern Weihnachten und Ostern aber wenn man Sie etwas aus der Bibel fragt wissen Sie nicht was antworten.

    Die Westliche Gesellschaft wird von Attheisten/Ungläubigen dominiert.
    Wird ja mal Zeit das die Leute anfangen selbst nachzudenken, statt an Feuer zu glauben oder wie heute an im Himmel lebende Sklaventreiber die man ständig auf Knien anbeten muss

  8. #1628
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.898
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Umstrittener Journalist Busyna in Kiew getötet

    ...
    Inzwischen russische Verhältnisse in Kiew

  9. #1629
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.989
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Umstrittener Journalist Busyna in Kiew getötet



    Der umstrittene Journalist und Schriftsteller Oles Busyna ist am Donnerstag auf der Dehtjariwska-Straße in Kiew erschossen worden. Zwei maskierte Täter schossen auf ihn aus einem Ford Focus, teilte Berater des Innenministers und Parlamentsabgeordnete Anton Heraschtschenko mit. Er bat die Fahrer in Kiew um Hinweise, wenn sie dieses Auto bemerken.
    Laut Heraschtschenko geht es im Mordfall Busyna und auch im Fall vom gestern getöteten Ex-Abgeordneter Kalaschnikow um Beseitigung der Zeugen von Anti-Maidan. Bis vor kurzem war Busyna Chefredakteur der Zeitung "Segodnja“.
    Umstrittener Journalist Busyna in Kiew getötet

    kann der typ nicht für die scheiße mal verwarnt werden? nirgendwo aktiv außer in PropagandaRusslandthreads. Da klickt man auf den Thread und muss einen niedergeschossenen Menschen sehen. Natürlich mit Blut. Macht die deutsche Presse ja alltäglich. Naja Anstand vs. WAHRHEIT!!!!

  10. #1630

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.762
    Zitat Zitat von Zeuge Hartzcores Beitrag anzeigen
    Hat wohl wieder nicht mit Selbstmord Geklappt. Ne nicht?
    wie ich schon geschrieben habe Suchobok war voll auf proukrainischer, patriotischer Linie, also hat sein Tod mit den Morden und Selbstmorden von Regierungskritiker wohl nichts zu tun