BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 322 ErsteErste ... 101617181920212223243070120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 3219

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.218 Antworten · 142.466 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.975
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Man kann mich nennen wie ihr wollt, aber dann bitte mit Beweisen. Jemanden als Nazi zu betiteln kann man nicht einfach so sagen. Deine VWs gegen mich sind auch lächerlich. Du verwarnst mich wegen dem Wort Kommerzlecker gegen den Dosenfetisxhisten franKommerz3. Du tickst halt nicht mehr sauber du linke Person.

    Natürlich teile ich aus. Irgendjemanden muss euch BF-Russen inklusive Leckeinheiten Einhalt gewähren. RIA-Bots, Putinnuten, etc. Das hälste im Kopf nicht aus. 20 Russlandthemen hier. Lächerlich seid ihr. Da annektiert ein Land fremdes Terretorium, besetzt weiteres und man leckt deren Verhalten so sauber, wie es nur geht.
    Die Themen speziell mit Russlandbezug haben das Forum nie "gestört", weil sie hier grundsätzlich immer ein recht dezentes Dasein geführt haben. Was für ein hassverbrämtes Arschloch, pardon, muss man sein, um dass zum Vorwurf zu machen oder sich daran zu stören, wenn jemand ganz normal zu russischer Wirtschaft, Politik usw. postet. Ich kann nichts dafür, dass in diesen Threads jetzt, die früher scheinbar mehr passiv interessiert haben, nun sich alles mögliche an Userschaft tummelt.

    Es ist nicht mein Problem und keiner unserer User muss sich dafür entschuldigen, im Balkanforum zu sein oder zu posten, weil er Russe oder mit Wurzeln in ExSU ist! Ist ist nicht mein Problem oder Schuld oder was sonst, was aus diesem Forum geworden ist und wenn die Leute sonst offenbar nicht genug Themen finden, eröffnen, diskutieren, die das BF und die davon in erster Linie angesprochene Userschaft vordergründig betreffen!

  2. #192
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Themen speziell mit Russlandbezug haben das Forum nie "gestört", weil sie hier grundsätzlich immer ein recht dezentes Dasein geführt haben. Was für ein hassverbrämtes Arschloch, pardon, muss man sein, um dass zum Vorwurf zu machen oder sich daran zu stören, wenn jemand ganz normal zu russischer Wirtschaft, Politik usw. postet. Ich kann nichts dafür, dass in diesen Threads jetzt, die früher scheinbar mehr passiv interessiert haben, nun sich alles mögliche an Userschaft tummelt.

    Es ist nicht mein Problem und keiner unserer User muss sich dafür entschuldigen, im Balkanforum zu sein oder zu posten, weil er Russe oder mit Wurzeln in ExSU ist! Ist ist nicht mein Problem oder Schuld oder was sonst, was aus diesem Forum geworden ist und wenn die Leute sonst offenbar nicht genug Themen finden, eröffnen, diskutieren, die das BF und die davon in erster Linie angesprochene Userschaft vordergründig betreffen!
    Also, mich stören diese Russlandthreads auch seit einiger Zeit. Einige kann man ja echt noch verkraften aber inzwischen sind es 20-30 Threads. Balkan ist Balkan und nicht Russland!

  3. #193
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.975
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also, mich stören diese Russlandthreads auch seit einiger Zeit. Einige kann man ja echt noch verkraften aber inzwischen sind es 20-30 Threads. Balkan ist Balkan und nicht Russland!
    Und gerade jemand wie du und dein Kollege tummeln sich in jedem dieser Threads! Die Ukraine und damit Russland sind nun mal politisch wie wirtschaftlich in den Fokus gerückt. Niemand hat sich an den Threads in Nachrichten, Wirtschaft usw, gestört. Es gab auch einen Sammelthread zur Krise und dann Krieg in der Ukraine. Wenn solche wie dein Kollege diesen zutrollen und scheinbar so viel Kampfbedarf besteht, dass das dann anderswo augetragen wird, dann ist das nicht mein Problem. Ich werde deswegen sicher nicht den Thread zu russischen Wirtschaftsnews oder Nachrichten schließen!

    Kommt mal klar und ansonsten gestaltet dieses Forum wieder mehr mit balkanischen Themen. Niemand hindert euch daran! Sorry, aber...

  4. #194

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Klar gehst du auf meinen Satz mit den 20 Russlandthemen ein, aber auf den Rest nicht. Warum deine Landsleute und ihre Leckkollegen den Ukrainethread ruiniert haben. Ihr seid Schuld für die Schließung. Ich habe gehofft, dass die Ukrainer endlich genug gelitten haben durch diesen russischen Barbaren und Terroristen, die in ihr Land eindrangen.

    Aber ihr habt diese Terroristen noch in Schutz genommen und abgefeiert und heult am Ende rum, warum Ukraine keine Renten mehr zahlt. Lächerlich.

  5. #195

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.771
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Nennt der mich einfach Nazilecker.
    Tu jetzt nicht so, bei dir steht auch jetzt in deinem Avatar "Anti-Antifa", also dann bist du ein "Profa", und in deine Signatur hast du "Heil Bandera!" geschrieben oder nicht?
    Wie man auch jetzt sieht bist du in diesem Thread der Troll der angefangen hat und das Thema ruiniert

  6. #196
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.975
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Klar gehst du auf meinen Satz mit den 20 Russlandthemen ein, aber auf den Rest nicht. Warum deine Landsleute und ihre Leckkollegen den Ukrainethread ruiniert haben. Ihr seid Schuld für die Schließung. Ich habe gehofft, dass die Ukrainer endlich genug gelitten haben durch diesen russischen Barbaren und Terroristen, die in ihr Land eindrangen.

    Aber ihr habt diese Terroristen noch in Schutz genommen und abgefeiert und heult am Ende rum, warum Ukraine keine Renten mehr zahlt. Lächerlich.
    Beweise mal, wo ich irgendwelche Terroristen in Schutz genommen habe. Wer hier auf "linke" Art lügt, davon wollen wir mal gar nicht anfangen. Und dass du von der Ukraine und dem Krieg sowieso keinen Plan hast und auch deswegen zu nichts anderem in der Lage bist, als dumm zu schwätzen und zu provozieren, haben wir mitbekommen.


    Auch diesen Thread können wir wohl schließen.

  7. #197

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.771
    die Nachricht passt gerade zum Thema:


    UN-Vollversammlung beschließt Anti-Nazi-Resolution – USA und Ukraine stimmen dagegen



    Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat am Donnerstag eine Resolution gegen die Glorifizierung von Nazismus und gegen die Rassendiskriminierung verabschiedet. Für das von Russland eingebrachte Papier stimmten 133 Staaten. Die USA, Kanada, die Ukraine und Palau waren dagegen.
    Etwa 51 Staaten, darunter auch mehrere EU-Mitglieder enthielten sich der Stimme. In der Resolution rufen die UN-Mitglieder zur allgemeinen Ratifizierung und Umsetzung des Internationale Übereinkommens zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung auf und verurteilen jede Holocaustleugnung. Auch äußern sie sich besorgt über die wachsende Gewalt, die von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit motiviert ist, sowie über die Glorifizierung der Nazi-Bewegung, des Neonazismus und der ehemaligen Mitglieder der Organisation Waffen-SS, unter anderem durch die Errichtung von Denkmälern und öffentliche Demonstrationen.
    UN-Vollversammlung beschließt Anti-Nazi-Resolution ? USA und Ukraine stimmen dagegen | Politik | RIA Novosti

  8. #198

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    die Nachricht passt gerade zum Thema:

    UN-Vollversammlung beschließt Anti-Nazi-Resolution – USA und Ukraine stimmen dagegen




    Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat am Donnerstag eine Resolution gegen die Glorifizierung von Nazismus und gegen die Rassendiskriminierung verabschiedet.

    Für das von Russland eingebrachte Papier stimmten 133 Staaten.
    Die USA, Kanada, die Ukraine und Palau waren dagegen
    .

    Etwa 51 Staaten, darunter auch mehrere EU-Mitglieder enthielten sich der Stimme. In der Resolution rufen die UN-Mitglieder zur allgemeinen Ratifizierung und Umsetzung des Internationale Übereinkommens zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung auf und verurteilen jede Holocaustleugnung. Auch äußern sie sich besorgt über die wachsende Gewalt, die von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit motiviert ist, sowie über die Glorifizierung der Nazi-Bewegung, des Neonazismus und der ehemaligen Mitglieder der Organisation Waffen-SS, unter anderem durch die Errichtung von Denkmälern und öffentliche Demonstrationen.

    UN-Vollversammlung beschließt Anti-Nazi-Resolution ? USA und Ukraine stimmen dagegen | Politik | RIA Novosti
    hatte ich bereits in diesem post eingebunden.
    danke dir.

  9. #199
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.975
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Man kann mich nennen wie ihr wollt, aber dann bitte mit Beweisen. Jemanden als Nazi zu betiteln kann man nicht einfach so sagen. Deine VWs gegen mich sind auch lächerlich. Du verwarnst mich wegen dem Wort Kommerzlecker gegen den Dosenfetisxhisten franKommerz3. Du tickst halt nicht mehr sauber du linke Person.

    Natürlich teile ich aus. Irgendjemanden muss euch BF-Russen inklusive Leckeinheiten Einhalt gewähren. RIA-Bots, Putinnuten, etc. Das hälste im Kopf nicht aus. 20 Russlandthemen hier. Lächerlich seid ihr. Da annektiert ein Land fremdes Terretorium, besetzt weiteres und man leckt deren Verhalten so sauber, wie es nur geht.
    Und noch was: Du wurdest nie einfach "nur" für das Wort "Russenlecker" verwarnt oder für "Kommerzlecker" und das weißt du auch ganz genau!
    Und wenn du hier irgendjemandem Einhalt gebieten willst, dann nimm die Posts inhaltlich auseinander. Du bist doch einen uns allen so zivilisatorisch und kulturell überlegener Mitteleuropäer. Dann stell das doch endlich auch mal anhand deiner "Diskussionskultur" unter Beweis! Aber wie gesagt, dazu scheinst du nicht in der Lage.

    Und noch was an die Hochhalter westlich-demokratischer Werte. Man merkt, wie sehr hier so ein hohes Gut wie Meinungsfreiheit hoch gehalten und vertreten wird. Wenn alles sofort als Russenpropaganda und mittlerweile Putinnutten diskreditiert werden. Interessanter Umgang mit anderen Sichtweisen

    Es gibt aktuell hier neben mir zwei, vielleicht drei aktive User russischer Herkunft. Es ist unglaublich dass die unter dutzenden anderen Usern stören. Demnächst sollte für die Forenanmeldung noch die Nationalität abgeklopft werden. In den meisten Unterforen gibt es wenn jeweils EINEN oft Sammelthread mit Russlandbezug. Was für ein Armutszeugnis, wenn die unter dutzenden anderen Threads stören!

    Ich würde vorschlagen, auch diesen Thread zu schließen und mal wenigstens für eine Weile Sendepause zum Thema Ukraine zu machen. Es funktioniert einfach nicht. Und ich würde dringend empfehlen, das nicht in andere "Russenthreads" hinein zu tragen.

  10. #200
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.914
    Klingt nach Ukraine Zensur.