BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 207 von 322 ErsteErste ... 107157197203204205206207208209210211217257307 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.061 bis 2.070 von 3217

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.216 Antworten · 142.133 Aufrufe

  1. #2061
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.093
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Ich bin neugierig. Wen haben Putin, oder Jelzin, denn konkret umgebracht?
    Oder meinst Du Tschetschenien? Ok, aber in diesem Sinn war jeder US Präsident auch ein Mörder.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich war in Kroatien in einem Dorf mit Ruinen. Da hab ich es mal gegoogelt:
    1990 120 Serben
    2004 20 Serben

    Scheint, da hat jemand Leute vertrieben, oder?

    Wenn du in einem Dorf in Kroatien warst, warst du auf kroatischem Teritorium.

  2. #2062
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.896
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Ich bin neugierig. Wen haben Putin, oder Jelzin, denn konkret umgebracht?
    Oder meinst Du Tschetschenien? Ok, aber in diesem Sinn war jeder US Präsident auch ein Mörder.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich war in Kroatien in einem Dorf mit Ruinen. Da hab ich es mal gegoogelt:
    1990 120 Serben
    2004 20 Serben

    Scheint, da hat jemand Leute vertrieben, oder?
    Na siehst du, dann weißt du ja was ich meine. Macht deine US Anspielung die Morde jetzt besser? Ist ein Breivik jetzt ein besserer Mensch weil er auf andere Mörder hinweist? Hirnrissig

    Übrigens, bei uns in Essen haben mal über 700000 Menschen gelebt. Jetzt vielleicht noch 500.000.
    Scheint, da hat jemand Leute vertrieben, oder?

  3. #2063
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    das volk der krim hat mit einer mehrheit entschieden.. das vergessen gerne die EUSA..
    Eine Wahl beaufsichtigt von Europas Politabschaum und fremden Soldaten

  4. #2064
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Na siehst du, dann weißt du ja was ich meine. Macht deine US Anspielung die Morde jetzt besser? Ist ein Breivik jetzt ein besserer Mensch weil er auf andere Mörder hinweist? Hirnrissig

    Übrigens, bei uns in Essen haben mal über 700000 Menschen gelebt. Jetzt vielleicht noch 500.000.
    Scheint, da hat jemand Leute vertrieben, oder?
    Schlechter Witz Cobra. Der Bevölkerungsschwund in Deutschland hat ganz andere Gründe;

    Geburtenrate Deutschland: Kindermangel wird für Deutschland zum Problem - Trends - Erfolg - WirtschaftsWoche

  5. #2065
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen


    Ich war in Kroatien in einem Dorf mit Ruinen. Da hab ich es mal gegoogelt:
    1990 120 Serben
    2004 20 Serben

    Scheint, da hat jemand Leute vertrieben, oder?
    Schau dir doch einfach an wie viele Kroaten im 90er Krieg vertrieben worden sind und wie viele Serben.

  6. #2066
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Eine Wahl beaufsichtigt von Europas Politabschaum und fremden Soldaten
    Auch wenn die Wahl von der Frau Merkel persönlich beaufsichtigt wäre, das Ergebnis wäre das Selbe. Die Bevölkerung dort fühlt russisch, denkt russisch, spricht russisch, träumt russisch. Da kannst du in deinem Wahn eine demokratische Volksentscheidung zu Nichte zu machen - ganz egal wie schlecht du diese zu reden versuchst - nichts ändern.

  7. #2067
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Wahl von der Frau Merkel persönlich beaufsichtigt wäre, das Ergebnis wäre das Selbe. Die Bevölkerung dort fühlt russisch, denkt russisch, spricht russisch, träumt russisch. Da kannst du in deinem Wahn eine demokratische Volksentscheidung zu Nichte zu machen - ganz egal wie schlecht du diese zu reden versuchst - nichts ändern.
    Welcher Wahn. Ich zeige nur auf, wie es war. Wenn die Bürger der Krim so entschieden haben, finde ich es richtig, dass sie jetzt zu Russland gehören. Aber Russland war klar, dass diese Wahl nicht anerkannt werden wird. Ich wäre ein Heuchler, mit meinem Hintergrund, wenn ich etwas anders behaupten würde. Selbstbestimmung der Völker und Ende. Die Situation wird auch noch geklärt, da bin ich mir sicher. Die Ukraine kann sich von dem Gedanken verabschieden, die Krim wieder zu bekommen. Man sollte den Status der Krim jetzt Völkerrechtlich festigen.

  8. #2068

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Na siehst du, dann weißt du ja was ich meine. Macht deine US Anspielung die Morde jetzt besser? Ist ein Breivik jetzt ein besserer Mensch weil er auf andere Mörder hinweist? Hirnrissig

    Übrigens, bei uns in Essen haben mal über 700000 Menschen gelebt. Jetzt vielleicht noch 500.000.
    Scheint, da hat jemand Leute vertrieben, oder?
    Nö, macht es nicht besser. Stimmt schon.

    Auf das mit Essen hat man Dir ja schon geantwortet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Der flüchtige Sackwilli wird jetzt Handlanger von Poroshenko:

    www.heise.de/tp/artikel/45/45072/1.html

    Wegen der anhaltenden Armut in Georgien und wegen des autoritären Regierungsstils von Saakaschwili entwickelte sich in der Kaukasusrepublik 2007 eine Massenbewegung gegen den "Rosenrevolutionär". Die Protestbewegung versuchte Saakaschwili mit Notstandsmaßnahmen und Polizeiterror einzudämmen. Offenbar als Ablenkungsmanöver startete der georgische Präsident im August 2008 auch noch den Versuch, die seit 1990 abtrünnige und international nicht anerkannte "Republik Südossetien" zurückzuerobern. Das Abenteuer scheiterte ("Saakaschwili hatte die Rückendeckung der USA"). Nach der Niederlage der georgischen Armee erkannte Russland die abtrünnigen "Republiken" Südossetien und Abchasien als Staaten an, was eine Wiedereingliederung der beiden Gebiete in den georgischen Staatsverband in weite Ferne rückte und die Bevölkerung in Georgien noch mehr gegen Saakaschwili aufbrachte.

    Na, da ist ein lupenreiner Demokrat - da geht es bestimmt bald aufwärts mit der Rumpfukraine.

    Aber Humor haben die Russen, wie man sieht:

    Von russischen Politikern gab es nur sarkastische Kommentare. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses der Duma, Aleksej Puschkow, erklärte laut Ria Nowosti, "Saakaschwili könne im besten Fall eine Kolonne von Häftlingen anführen". Der russische Ministerpräsident, Dmitri Medwedew, drückte der Ukraine nach Mitteilung der Nachrichtenagentur "sein Beileid" für die Ernennung von Saakaschwili aus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Schau dir doch einfach an wie viele Kroaten im 90er Krieg vertrieben worden sind und wie viele Serben.
    Ist mir schon klar, es ging nur darum, dass die Welt nicht immer schwarz-weiss ist.

  9. #2069
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Ist mir schon klar, es ging nur darum, dass die Welt nicht immer schwarz-weiss ist.
    Tja, und der kluge Grdelin hat dir gezeigt, dass du genau das tust

  10. #2070
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Tja, und der kluge Grdelin hat dir gezeigt, dass du genau das tust
    Nur das es der "kluge" Grdelin selbst macht und du wieder von nichts weißt.