BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 220 von 323 ErsteErste ... 120170210216217218219220221222223224230270320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.191 bis 2.200 von 3223

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.222 Antworten · 142.899 Aufrufe

  1. #2191

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    wird Zeit, dass Königsberg wieder deutsch wird.
    Hätten die deppen ja haben können.Gorbatschow wollte es ja an die BRD verkaufen

  2. #2192
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.486
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Hätten die deppen ja haben können.Gorbatschow wollte es ja an die BRD verkaufen
    Da hätte er wohl einen Militärputsch riskiert, die Bevölkerung wollte das wohl, aber die Militärführung war/ist absolut dagegen...

  3. #2193

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Da hätte er wohl einen Militärputsch riskiert, die Bevölkerung wollte das wohl, aber die Militärführung war/ist absolut dagegen...
    Und am Ende wurde er doch weggeputscht

  4. #2194
    Avatar von Andelko

    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    959
    https://krautreporter.de/755--als-si...-putin-anlegte

    Ein sehr interessanter Artikel zum Thema Propaganda in Russland

  5. #2195

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von Andelko Beitrag anzeigen
    https://krautreporter.de/755--als-si...-putin-anlegte

    Ein sehr interessanter Artikel zum Thema Propaganda in Russland
    Ist in Deutschland auch so. Da gibt der Chefredakteur die politische Linie vor, und wer als Reporter ausschert,weil er eine andere Meinung hat, wird gefeuert oder bekommt als Freelancer keine Aufträge mehr.

    Gab es auch mit ein paar Leuten, die nebenher für RT gearbeitet haben.

    Also was genau will man?

    Mal wieder den pösen Putin anprangern für Dinge, die im Westen selbstverständlich sind?

    Redakteure sind erstens weisungsgebunden, zweitens besitzen sie kein institutionell verankertes Mitspracherecht und drittens sind sie jederzeit versetzbar oder kündbar - in Deutschland und auch in Russland.

  6. #2196
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.148
    Hoffentlich wird er nicht demnächst umgebracht.

  7. #2197

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Andelko Beitrag anzeigen
    https://krautreporter.de/755--als-si...-putin-anlegte

    Ein sehr interessanter Artikel zum Thema Propaganda in Russland
    Ist eigentlich überall so, nicht nur Russland, auch Deutschland, zumal die Deutschen lustigerweise selten was über ihre Partner aus dem Golf (Katar, Saudi-Arabien, Ägypten zwar nicht am golf) solche Berichte bringen wie gegen Russland, es wird einfach zu oft und zu wirr gegen Russland geschossen Medial. Zumal Russlands Opposition keine Vision hat was sie mit dem Land anstellen wollen, die sind einfach nur gegen Mr.Putin, hätten sie wenigstens echt eine Geschlossene Vision könnte man mehr Stimmen holen, aber die Opposition ist einfach gegen Einiges Russland (Partei) um sich Geld und Unterstützung aus dem Westen zu sichern.

    Ähnlich dieser Konstantin Gold was weiss ich, kommt Propaganda Mässig nach Deutschland um eine Geschichte zu erzählen die man überall verbreiten kann um zu erzählen wie Schlecht Russland ist, aber eie gut der Westen, wobei gerade der Westen ganz klar Zeigt das sie ähnlich drauf sind wie die Russen, schon Hetz Propaganda gegen Politiker die sich nicht den Medien Unterordnen wie Gysi, AfD Politker und co. Da ist zuviel Romantisierung des westens drin. Ein Journalist der Russland Sympsthisant wäre bei ARD, ZDF oder RTL würde das gleiche Schicksal erfahren.

  8. #2198

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Franzosen frieren russische Assets wg Yukos ein:

    rt.com/news/268024-vtb-accounts-france-frozen/

    Russland will neue Pipeline direkt durch Ostsee nach Deutschland bauen:

    rt.com/business/268060-russia-gas-germany-europe/

    - - - Aktualisiert - - -

    Lol, habe mir gerade noch mal durchgelesen, wie Chodorowski an Yukos gekommen ist. Das war eindeutig Diebstahl von Staatseigentum. Und der Westen feiert diesen Ganoven als Dissidenten, weil er mit Hilfe dieses Ganoven günstig an die russischen Rohstoffvorräte gekommen wäre.

  9. #2199

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Franzosen frieren russische Assets wg Yukos ein:

    rt.com/news/268024-vtb-accounts-france-frozen/

    Russland will neue Pipeline direkt durch Ostsee nach Deutschland bauen:

    rt.com/business/268060-russia-gas-germany-europe/

    - - - Aktualisiert - - -

    Lol, habe mir gerade noch mal durchgelesen, wie Chodorowski an Yukos gekommen ist. Das war eindeutig Diebstahl von Staatseigentum. Und der Westen feiert diesen Ganoven als Dissidenten.
    Musste mal zur Kollegin hin fahren hatte aber das Problem das mein Auto bei der Reparutur war, musste dann mit Zug nach Rapperswil oder Rüti weiss nicht mehr Genau, dann hab ich ihn im Zug gesehen den Chodorkowski.

  10. #2200
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.282
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Ist in Deutschland auch so. Da gibt der Chefredakteur die politische Linie vor, und wer als Reporter ausschert,weil er eine andere Meinung hat, wird gefeuert oder bekommt als Freelancer keine Aufträge mehr.

    Gab es auch mit ein paar Leuten, die nebenher für RT gearbeitet haben.

    Also was genau will man?

    Mal wieder den pösen Putin anprangern für Dinge, die im Westen selbstverständlich sind?

    Redakteure sind erstens weisungsgebunden, zweitens besitzen sie kein institutionell verankertes Mitspracherecht und drittens sind sie jederzeit versetzbar oder kündbar - in Deutschland und auch in Russland.
    Schon einmal Redaktionsräume von innen gesehen? Keine Ahnung haben, aber den Dicken machen... Soweit kommst noch, dass die deutsche Presse mit diesen Verhältnissen vergleichbar wäre.. Träumt weiter euren Traum von der bösen Welt in der keiner zugibt der Böse zu sein. Nur Russland, die stehen wenigstens dazu. Irre