BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 239 von 322 ErsteErste ... 139189229235236237238239240241242243249289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.381 bis 2.390 von 3217

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.216 Antworten · 141.987 Aufrufe

  1. #2381
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.349
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Man könnte auch sagen, dass es für die Ukrainer keinen Grund gegeben hat mit schwehrer Artillerie zivile Wohngebiete in Schutt und Asche zu legen und trotzdem haben Sie es getan.

    Villeicht solltest du einfach mal etwas nachdenken.

    Wenn man ein Passagierflugzeug abschiesst und dies mit Unterstützung westlicher Heuchler den prorussischen Rebellen oder Russland anlasten könnte, dann wäre dies doch aus sicht der Ukraine ein Motiv oder etwa nicht??
    Versuchst du eigentlich irgendwie einen Weltrekord zu brechen für den dümmsten Forumsuser aller Zeiten?

  2. #2382

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Aber ich weiß es.
    Was haben die dich nicht gefragt?

  3. #2383
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.076
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Was haben die dich nicht gefragt?
    Ich war der Frägende.

  4. #2384
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Versuchst du eigentlich irgendwie einen Weltrekord zu brechen für den dümmsten Forumsuser aller Zeiten?
    Dürfte schwer für ihn werden sich mit dir zu messen.

  5. #2385
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.406
    @Damien: Lassen wir es dabei, Du konntest oder wolltest keine der - von mir anhand der zur Verfügung gestellten Materialien - Fragen beantworten, oder!?!?

    Es bleibt also dabei: Nur Russland und seine Medien haben Recht, alle anderen sind "Lügenpresse"!!! Viel Spass noch mit dieser "Brüderschaft"...

  6. #2386
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    @Damien: Lassen wir es dabei, Du konntest oder wolltest keine der - von mir anhand der zur Verfügung gestellten Materialien - Fragen beantworten, oder!?!?

    Es bleibt also dabei: Nur Russland und seine Medien haben Recht, alle anderen sind "Lügenpresse"!!! Viel Spass noch mit dieser "Brüderschaft"...
    Glaubst du ernsthaft das die russischen medien dem Russsichen Außenminister worte in den Mund legen würden die er so nie gesagt hat?
    Also solte doch was dran sein was Lawrow sagt.

    Wikipedia bezieht seine angaben oft ebenfalls aus Zeitungsartikel. Von daher...

    Die Bruderschaft der Anti transatlantische brücke vielleicht.

  7. #2387
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.964
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Fakten sind, dass es für Ukrainer keinen Grund gegeben hat Luftabwehrsysteme einzusetzen, für die Rebellen allerdings schon. Alleine deswegen können es nur diese gewesen sein.
    Und für die Russen bzw. Separatisten hat es welchen gegeben? Fakt ist, danach wurden gegen uns richtig die Sanktionen aus Europa hochgefahren.

    P.S. Für unsere. Quasi ein "Lagebericht" aus Donbass/ Donezk.

    http://www.gazeta.ru/politics/2015/1..._7819463.shtml

  8. #2388
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Moskau: Buk-Rakete explodiert mit Verzögerung – Schlüsse im MH17-Bericht falsch



    Die niederländischen Ermittler, die zum MH17-Abschuss in der Ost-Ukraine ermittelten, haben nach Angaben der russischen Luftfahrtbehörde Rosaviazija das Funktionsprinzip der Buk-M1-Rakate nicht gekannt und daher falsche Schlüsse gezogen.

    Der für die MH17-Untersuchung zuständige Sicherheitsrat der Niederlande (OVV) hat am 13. Oktober einen Endbericht vorgestellt. Darin hieß es, dass die malaysische Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord im Juli vergangenen Jahres über der Ost-Ukraine mit einer Boden-Luft-Rakete des Typs Buk-М1 der Serie 9М38 mit einem Gefechtskopf des Typs 9М38 abgeschossen worden war. Die Ermittler nannten keinen genauen Abschussort der Rakete. Laut ihnen war das mögliche Abschussgebiet im Osten der Ukraine 320 Quadratkilometer groß.

    „Der elektronische Zünder dieser Rakete funktioniert anders als die niederländische Seite es vermutet hat“, kommentierte Oleg Stortschewoj, Vizechef der russischen Luftfahrtbehörde Rosaviazija, am Donnerstag. „Unsere Spezialisten haben überzeugend bewiesen: Wenn es sich um eine Luftabwehrrakete Buk-М1 gehandelt hätte, so hätte diese — auf Gegenkurs anfliegend – keine solchen Schäden verursachen können“, sagte Stortschewoj. „Sie wäre nämlich fünf bis sieben Meter weiter geflogen und erst dann explodiert, so funktioniert der Zünder.“

    Die Schlussfolgerungen der niederländischen Ermittler seien deshalb unlogisch und es gäbe immer noch keine Sicherheit, dass MH17 mit einer Buk-Rakete vom Himmel geholt worden sei, so der russische Beamte. Er erinnerte daran, dass der Buk-Hersteller Almaz-Antey mit seinem realitätsgetreuen Experiment bewiesen habe, dass eine Buk-M1 die Boeing nur dann auf diese Weise hätte beschädigen können, wenn sie von der Ortschaft Saroschtschenskoje aus abgefeuert worden wäre. Diese Ortschaft sei zum Zeitpunkt der Katastrophe vom ukrainischen Militär kontrolliert gewesen.

    Moskau: Buk-Rakete explodiert mit Verzögerung ? Schlüsse im MH17-Bericht falsch

  9. #2389
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.841
    Es ist jetzt also sehr wahrscheinlich, dass die Junta es war und nicht die Partisanen.

  10. #2390
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Und für die Russen bzw. Separatisten hat es welchen gegeben? Fakt ist, danach wurden gegen uns richtig die Sanktionen aus Europa hochgefahren.

    P.S. Für unsere. Quasi ein "Lagebericht" aus Donbass/ Donezk.

    Êàê âûãëÿäèò ôðîíòîâàÿ æèçíü ïîä Äîíåöêîì âî âðåìÿ ïåðåìèðèÿ - Ãàçåòà.Ru
    Die Seperatisten haben davor schon einen Großen Militärflieger abgeschossen, die dachten wohl das es wieder einer sei.
    Im Gegensatz dazu haben die Ukrainer kein Anti-Air benutzt, da die Separatisten einfach keine Luftwaffe haben.

    Es ist ja witzig wie vor mehreren Monaten noch behauptet wurde das es nur ein Kampfflugzeug gewesen sein muss, nun behauptet man das es doch eine Rakete sei, aber diese nur vom Ukrainisch-Kontrolliertem Territorium kommen kann. Stellt euch mal vor, die Europäer hätten sich so ein Patzer geleistet, die User hier hätten Jahre noch gegen Europa gehetzt (Aber leben hier natürlich, obwohl es im glorreichen Russland um sooooo viel besser ist).