BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 323 ErsteErste ... 142021222324252627283474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 3228

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.227 Antworten · 143.133 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Was wollt ihr denn jetzt von einem ungarischen Juden?

    Zuletzt hatte er sich mit der britischen Regierung angelegt und dann gab es dort einen Regierungswechsel

  2. #232

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Kiew: Mitarbeiter "Kyivpastrans" blockierten heute den Verkehr auf der Straße vor dem Ministerkabinett in Kiew, sie fordern die Auszahlung der Gehälter, sonst gehen sie morgen nicht zur Arbeit

    ???????????? ??????? ????????: ?????????? ????????????? ????????? ???????? ?? ??. ??????????? ? ?????: ??????? ??????? ???????, ????? ?????? ?? ?????? ?? ??????. ???????????? - ????????, ??????, ????, ????????????, ??????, ???????, ???????????? ?????
    Die Mitarbeiter des Stadtverkehr Kiew bekommen seit Monaten keine Gehälter, gestern haben sie ihre Drohung wahrgemacht und gestreikt, O-Busse, Straßenbahnen und Busse standen still


    "????????????" ????????: ?? ???????? ?? ?????? ??????? ????? ????

    Heute erzählt der Direktor der kiewer Stadtverkehr Sergei Maisel im Fernsehen dass der Streik von Saboteuren organisiert wurde, der Geheimdienst hat die Organisatoren des Streiks verhaftet, sie werden verhört und sollen erklären warum sie in diesen schwierigen Zeiten für unser Land die Mitarbeiter zum Streik anstachelten.



    Was der Geheimdienst herausfinden wird kann man jetzt schon mit 100% Sicherheit vorhersagen -> es waren die Russen

  3. #233
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Du Straßenbahnen sehen aus wie in Sarajevo


  4. #234

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Du Straßenbahnen sehen aus wie in Sarajevo
    Kein Wunder Kiew ist pleite, dafür aber seit Maidan demokratischer und europäischer geworden

  5. #235
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Kein Wunder Kiew ist pleite
    Bald ist Moskau das auch.

  6. #236
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Kein Wunder Kiew ist pleite
    Du wirst persönlich. Wir haben auch Hightech^^


  7. #237
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.990
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bald ist Moskau das auch.
    Westliche Propaganda
    Krise hat Russland fest im Griff: "Risiko einer Pleite ist groß" - n-tv.de

  8. #238

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Wenn man die Überschriften in den ukrainischen Nachrichten liest dann sieht man auch nur Russland, Putin, Rubel,... genau wie hier im Ukrainethread Ha-ha-ha

    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Du wirst persönlich. Wir haben auch Hightech^^
    Nein ich meinte nur Kiew und wollte niemandenm auf die Füsse treten

    ==========================

    Ukranovosti:
    Nationalrat warnte "Espresso-TV" für Übertragung von Putins Rede
    Der Nationalrat für Hörfunk und Fernsehen der Ukraine hat den ukrainischen TV-Sender "Espresso-TV" für die Live-Übertragung von Wladimir Putins Rede an die Föderalversammlung der Russischen Föderation gewarnt und ihn verpflichtet in der Zukunft solche Verletzungen zu vermeiden.
    ????????? ??????: ???????? ????? ?????????????? Espresso-TV ?? ?????????? ??????????? ?????? - ????????_???, ?????, ??, ??????????, ????????? ?????? (18.12.14 14:26) « ???????? ??????? « ??????? | ??????.???

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    US-Denkfabrik: USA organisierten Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik



    Der US-Thinktank Stratfor sieht die USA hinter dem Februar-Umsturz in Kiew. Mit dem Machtwechsel in der Ukraine habe Amerika auf das russische Engagement in Syrien reagiert, sagte Stratfor-Chef George Friedman. Die private Denkfabrik Stratfor wird wegen ihrer nachrichtendienstlichen Aktivitäten oft als Schatten-CIA bezeichnet.

    Für Russland seien die Ereignisse von Anfang 2014 in der Ukraine ein von den USA organisierter Staatsstreich, sagte Friedman der russischen Tageszeitung Kommersant. „Und in der Tat war das der unverhüllteste Staatsstreich in der Geschichte.“ Nach den Beweggründen Amerikas gefragt, verwies Friedman auf die gewachsene Aktivität Russland im Nahen Osten, einer für die USA sehr wichtigen Region. „Insbesondere in Syrien haben die Russen gezeigt, dass sie die Prozesse im Nahen Osten beeinflussen können (…) Die USA werteten dies als einen Versuch, ihnen zu Schaden. In diesem Zusammenhang sind die Ereignisse in der Ukraine zu betrachten.“

    Während Washington dabei war, den Aufstieg der potentiellen Regionalmächte Iran und Irak zu verhindern, „mischten sich die Russen in die Prozesse in Syrien ein“, führte Stratfor-Chef aus. „In Washington entstand daraufhin der Eindruck, dass die Russen die ohnehin instabile Position der USA in der für sie extrem wichtigen Region des Nahen Ostens ins Schwanken bringen wollten.“ „Diese Einmischung brachte viele in Washington zu dem Schluss, dass die Russen ein Problem seien... Man hat beschlossen, sie auf ein anderes Problem in einer anderen Region abzulenken“, so Friedman weiter. „Die Russen haben offenbar nicht damit gerechnet, dass die USA ihre Handlungen so ernst nehmen und Gegenmaßnahmen ergreifen.“

    Die USA standen 2013 kurz vor einem militärischen Eingreifen in Syrien. Russland verhinderte die Intervention, indem es entsprechende Resolutionen im UN-Sicherheitsrat mit Veto blockierte. Im Herbst 2013 stellte Syrien auf Drängen Russland seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle. Die Kampfstoffarsenale wurden außer Landes gebracht und vernichtet. Das US-Magazin Forbes kürte den russischen Staatschef Wladimir Putin wegen seines Syrien-Engagements zum mächtigsten Menschen der Welt. Kurz danach brachen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gewaltsame Proteste aus, die im Februar zu einem Umsturz führten. Die USA und die Europäische Union haben den Machtwechsel und die neue Führung in Kiew sofort anerkannt.

    US-Denkfabrik: USA organisierten Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik | Politik | RIA Novosti
    Ein grosses und sehr interessantes Interview von dem STRATFOR-Chef Friedman das er dem "Kommersant" gegeben hat, leider in Russisch aber vielleicht wird es noch auf irgendeiner deutschen alternativen Internet-Seite erscheinen
    http://www.kommersant.ru/doc/2636177


  9. #239
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Wenn man die Überschriften in den ukrainischen Nachrichten liest dann sieht man auch nur Russland, Putin, Rubel,... genau wie hier im Ukrainethread Ha-ha-ha


    Nein ich meinte nur Kiew und wollte niemandenm auf die Füsse treten

    ==========================

    Ukranovosti:
    Nationalrat warnte "Espresso-TV" für Übertragung von Putins Rede
    Der Nationalrat für Hörfunk und Fernsehen der Ukraine hat den ukrainischen TV-Sender "Espresso-TV" für die Live-Übertragung von Wladimir Putins Rede an die Föderalversammlung der Russischen Föderation gewarnt und ihn verpflichtet in der Zukunft solche Verletzungen zu vermeiden.
    ????????? ??????: ???????? ????? ?????????????? Espresso-TV ?? ?????????? ??????????? ?????? - ????????_???, ?????, ??, ??????????, ????????? ?????? (18.12.14 14:26) « ???????? ??????? « ??????? | ??????.???

    - - - Aktualisiert - - -



    Ein grosses und sehr interessantes Interview von dem STRATFOR-Chef Friedman das er dem "Kommersant" gegeben hat, leider in Russisch aber vielleicht wird es noch auf irgendeiner deutschen alternativen Internet-Seite erscheinen
    Ú - «Èíòåðåñû ÐÔ è ÑØÀ â îòíîøåíèè Óêðàèíû íåñîâìåñòèìû äðóã ñ äðóãîì»

    Gemaß Friedmann ist die Türkei in den kommenden 50 Jahren eine Weltmacht.

  10. #240

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Gemaß Friedmann ist die Türkei in den kommenden 50 Jahren eine Weltmacht.
    Hat er auch gesagt wer die Raketen für die Türkei bauen soll?