BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 244 von 323 ErsteErste ... 144194234240241242243244245246247248254294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.431 bis 2.440 von 3228

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.227 Antworten · 143.176 Aufrufe

  1. #2431
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Es geht um Joe und nicht um Beau.
    Musste eben so lachen weil sich das reimt das auf Damians Bild ist Beau (es geht ja um einen Sohn)

  2. #2432
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.020
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Musste eben so lachen weil sich das reimt das auf Damians Bild ist Beau (es geht ja um einen Sohn)
    Warum lenkst du den Fokus weg von Hunter Biden und seinem Einstieg ins ukrainische Gasgeschäft?

  3. #2433
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Warum lenkst du den Fokus weg von Hunter Biden und seinem Einstieg ins ukrainische Gasgeschäft?
    Ist das jetzt eine Frauenverschwörung?

    BJ: Was soll das, das ist Beau Biden, vor paar Monaten an Gehirntumor gestorben. Der fragliche und von Papa frecherweise in der Ukraine lancierte Biden heisst Hunter Biden.

  4. #2434
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.020
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt eine Frauenverschwörung?
    Dazu wirst du selbst Spiegelartikel finden, welche Verschwörung? Die Welt ist nicht Schwarz weiß und vielleicht ist das ein kleines Puzzleteil aus dem Ganzen, der vermittelt, dass bei weitem nicht unbedingt "werteorientierte Politik" zu geopolitischen Schlachtfeldern führten, wie u.a. die Ukraine eins ist.

    "The Grand Chessboard" von Prof. Zbigniew Brzezinski als interessante Lektüre zu empfehlen....

    Gute Nacht

  5. #2435
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Ihr seht es falsch herum. Die Ukrainer sichern sich damit zukünftig ihren Einfluss auf die US-Politik. Immer spricht man von US-Marionetten, dabei kann es auch andersherum sein. Die Regierung der USA wird von Lobbys kontrolliert. Die Nummer Zwei bei dem amerikanischen Nachrichtensender Fox News ist der saudische Prinz Al-Waleed bin Talal.

  6. #2436
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Warum lenkst du den Fokus weg von Hunter Biden und seinem Einstieg ins ukrainische Gasgeschäft?

    sorry, lilith, aber ich fand das auch lustig.

    Und ansonsten ist es so, dass es erst wenn es in der Bild für Gebildete (= Zeit, Süddeutsche etc.) geschrieben wird, von einer seriösen Quelle überhaupt gesprochen werden kann.

    Naja, ist halt alles sehr kompliziert mit uns ^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Dazu wirst du selbst Spiegelartikel finden, welche Verschwörung? Die Welt ist nicht Schwarz weiß und vielleicht ist das ein kleines Puzzleteil aus dem Ganzen, der vermittelt, dass bei weitem nicht unbedingt "werteorientierte Politik" zu geopolitischen Schlachtfeldern führten, wie u.a. die Ukraine eins ist.

    "The Grand Chessboard" von Prof. Zbigniew Brzezinski als interessante Lektüre zu empfehlen....

    Gute Nacht
    Er meinte dich und mich mit der Frauenverschwörung..

  7. #2437
    JazzMaTazz
    Porschenko hat sich zur Krim geäußert

    http://www.trt.net.tr/deutsch/europa...dAmsw.facebook

    Poroschenko: „Für mich ist die Krim ukrainisches Territorium.“

    Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat gesagt, dass Krim ein Teil der Ukraine ist und sie internationale Mechanismen in Gang setzen werden, um die Halbinsel von Russland zurückzunehmen. Ferner würden dafür auch alle politischen und diplomatischen Wege in Anspruch genommen. Dies sagte Poroschenko in einem Fernsehinterview.
    „Für mich ist die Krim ukrainisches Territorium. Die Krim-Bewohner sind Ukrainer. Wir müssen auch alles tun, um die Rechte der Krim-Tataren zu beschützen, die derzeit unter großem Druck stehen“, sagte Poroschenko.

  8. #2438

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Ukraine dankt Deutschland für die Unterstützung des Maidans

    Jazenjuk bittet die EU, Gaspipeline Nord Stream-2 zu blockieren

    Der Premierminister der Ukraine, Arsenij Jazenjuk, hat an die EU appelliert, das Projekt der russischen Gaspipeline Nord Stream-2 zu blockieren.
    Wir appellieren an unsere europäischen Partner, Nord Stream-2 streng zu überprüfen. Wir sind der Meinung, dass dieses Projekt blockiert werden muss, denn es entspricht den Interessen weder der Europäischen Union noch der Ukraine
    Jazenjuk bittet die EU, Gaspipeline Nord Stream-2 zu blockieren ? Ukrinform Nachrichten





    USA gewähren der Ukraine noch $ 190 Millionen
    Der US-Vizepräsident Joe Biden hat bei seinem Besuch in der Ukraine die Gewährung von Amerika der zusätzlichen finanziellen Hilfe für die Ukraine in Höhe von fast 190 Millionen Dollar mitgeteilt.
    „Heute möchte ich eine neue Hilfe für die Ukraine in Höhe von fast 190 Millionen Dollar bekannt geben. So haben die Vereinigten Staaten der Ukraine bereits 760 Millionen Dollar in Form des direkten Beistandes seit dem Regierungswechsel im Jahr 2014 gewährt“, sagte er.
    http://www.ukrinform.de/rubric-wirts...millionen.html

    Konflikt mit Russland: Türkei will nun ukrainische Panzer modernisieren
    Nach dem Bruch mit Russland wendet sich die Türkei der Ukraine zu: Mit dem Kiewer Rüstungskonzern Ukroboronprom will der türkische Waffenbauer Aselsan Kampfpanzer modernisieren.
    Aselsan will gemeinsam mit der Ukraine aktive Schutzsysteme für Panzer bauen und die ukrainischen Schützenpanzer mit eigenen Zielgeräten ausstatten. Auch die ukrainische Regierung, die durch den Umsturz 2014 die Macht übernommen hat, stuft Russland als Feind ein.
    http://de.sputniknews.com/militar/20...#ixzz3teCTq8wO

  9. #2439
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.604
    Korruption: Ukrainische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Premier Jazenjuk



    Der Premierminister der Ukraine, Arseni Jazenjuk, ist verdächtigt worden, in ein Korruptionssystem mit einem Jahresumsatz von 90 Millionen US-Dollar verwickelt zu sein, berichtet The Times unter Berufung auf den ukrainischen Vize-Generalstaatsanwalt David Sakwarelidze.

    Bei der Durchsuchung einer staatseigenen Chemiefabrik von Odessa habe die Staatsanwaltschaft Beweise dafür gefunden, dass der Politiker am Diebstahl der Unternehmensgewinne beteiligt gewesen sei. „Am vergangenen Wochenende haben wir eine Durchsuchung durchgeführt und die ersten Verbindungen, die wir gefunden haben, führten zur Kanzlei des Premierministers und der Regierung“, zitiert The Times Sakwarelidze.
    „Das ist ein skandalöser Fall, der höchst interessant sein könnte“, fügte er hinzu.

    Korruption: Ukrainische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Premier Jazenjuk

    - - - Aktualisiert - - -

    Kiew erpresst von holländischem Museum 50 Millionen Euro für gestohlene Gemälde



    Angehörige eines ukrainischen Freiwilligen-Bataillons haben 50 Millionen Euro von Holländern für Gemälde gefordert, die vor einigen Jahren in den Niederlanden gestohlen worden waren. Laut der niederländischen Seite sind hier Vertreter ranghoher politischer Kreise aus Kiew verwickelt.

    Einem Bericht der Zeitung "De Telegraaf" zufolge handelt es sich um Werke von holländischen Meistern aus dem XVII Jahrhundert. Darunter sind Bilder von berühmten Malern wie Jan van Goyen und Jan Linsen, die 2005 aus einem Museum in der niederländischen Stadt Hoorn verschwunden waren.

    Laut Museumsleiter Ad Geerdink waren Vertreter des Museums schon zu Besuch in der Ukraine. Sie hätten über die Rückgabe der Bilder nach Holland verhandelt, aber die "Kämpfer" hätten Dutzende Millionen Euro dafür gefordert.

    "Unsere Kollektion befindet sich in den Händen von korrumpierten Menschen aus ranghohen politischen Kreisen der Ukraine, die sich weigern, uns die Bilder zurückzugeben. Und sie wollen nur eines – harte Währung für unser Kulturerbe erhalten", sagte Geerdink.

    Laut einem anderen Museumsvertreter könnten in diese Erpressung Ex-SBU-Chef Walentin Naliwajtschenko und der Chef der nationalistischen Partei "Swoboda", Oleg Tjagnibok, verwickelt sein.

    http://de.sputniknews.com/panorama/2...-gemaelde.html

  10. #2440

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Poroschenko sichert sich Bidens Beistand gegen Gaspipeline Nord Stream-2
    Die USA haben sich nach Angaben des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko für den Erhalt des Gastransits durch die Ukraine nach Europa und gegen den geplanten Bau der Gaspipeline Nord Stream-2 von Russland nach Deutschland ausgesprochen.

    Joe Biden heute im ukrainischen Parlament:
    "... was für eine unglaubliche Verantwortung, was für eine unglaubliche Möglichkeit seinem Land zu dienen! Ich bedanke mich für die Möglichkeit zu ihnen zu sprechen. Gott segne unsere beiden Völker und Gott segne und schütze unsere Armeen"



    Schwere Gefechte: Lage in der Ost-Ukraine gerät außer Kontrolle
    In der Ost-Ukraine droht die Lage erneut außer Kontrolle zu geraten: Sowohl russische als auch ukrainische Medien berichten über neue schwere Kämpfe in der Region. Die OSZE bestätigt die Kampfhandlungen.
    Schwere Gefechte: Lage in der Ost-Ukraine gerät außer Kontrolle? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN