BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 255 von 322 ErsteErste ... 155205245251252253254255256257258259265305 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.541 bis 2.550 von 3217

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.216 Antworten · 142.047 Aufrufe

  1. #2541
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Toruko-jin hatte vollkommen Recht, es kann nur daran liegen dass ihr Frauen seid ... hier geht es nicht um Russen sondern um das permanente Bombardement mit Saatspropaganda aus Moskau


    Und worin bedroht dich das?

    Welche Einschränkung erlebst dadurch?

  2. #2542
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Und worin bedroht dich das?

    Welche Einschränkung erlebst dadurch?
    Man muss sich teilweise durcht hunderte Seiten bewegen, damit man mal einen ordentlichen Post zur Gesicht bekommt. Ne eigene Meinung sieht man kaum.

    Wenn ich mir Sputnik anschauen will, google ich einfach. Da muss mir keiner diese Artikel vor die Nase halten.

  3. #2543
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.349
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das fragen immer nur User, die sich von Russen gestört fühlen. Egal was diese schreiben. In russischen Foren kann auch jeder schreiben. Und meiner Erfahrung nach freuen sich die Menschen in der Regel über Außenstehende, der sich interessiert und vielleicht sogar Russisch spricht
    Die russische Regierung hat schon lange ganz offen einen Propagandakrieg angekündigt. In Russland haben regierungskritische Stimmen es schon lange schwer, das weißt du mit Sicherheit besser, als ich. Du wirbst hier dafür, dass diese staatlich gelenkte Einheitsmeinung doch bitte als legitime Quelle Gehör finden soll. Das ist dir hoffentlich bewusst.

    Und nein, die Wahrheit befindet sich nicht exakt in der Mitte von einer russischen und einer westlichen Quelle. Z.B. die SOHR ist nicht antirussisch, nur weil sie von durch Russland oder Assad getöten Zivilisten berichtet, auch wenn du und andere in diesem Forum das ständig so darstellen. Die SOHR ist und bleibt die zuverlässigste Quelle für Informationen, und wenn diese antirussisch tönen, dann sollte man vielleicht lieber die russische Regierung angreifen, statt den Verbreiter der Nachrichten.

  4. #2544

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen


    Ich liebe diese Demokratie =).

    Immerhin ist Jazenjuk nicht gewaltbereit wie der große Rest seiner Rada Kollegen. Aber eigentlich ist es nach dem Umsturz wie immer. Oligarchen, Korruption, Prügeleien im Parlament. Warum wir dem Laden ab Mitte 2016 Visafreiheit gewähren bleibt das Geheimnis unser Politiker.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Die russische Regierung hat schon lange ganz offen einen Propagandakrieg angekündigt. In Russland haben regierungskritische Stimmen es schon lange schwer, das weißt du mit Sicherheit besser, als ich. Du wirbst hier dafür, dass diese staatlich gelenkte Einheitsmeinung doch bitte als legitime Quelle Gehör finden soll. Das ist dir hoffentlich bewusst.

    Und nein, die Wahrheit befindet sich nicht exakt in der Mitte von einer russischen und einer westlichen Quelle. Z.B. die SOHR ist nicht antirussisch, nur weil sie von durch Russland oder Assad getöten Zivilisten berichtet, auch wenn du und andere in diesem Forum das ständig so darstellen. Die SOHR ist und bleibt die zuverlässigste Quelle für Informationen, und wenn diese antirussisch tönen, dann sollte man vielleicht lieber die russische Regierung angreifen, statt den Verbreiter der Nachrichten.
    Oh mann. Wenn ich den Text bei Wikipedia über die SOHR lese, dann reicht es mir. Das ist Fog of War, wie er von beiden Seiten produziert wird.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Syrische_Beobachtungsstelle_für_Menschenrechte

    Im übrigens führen beide Seiten, NATO als auch Russland, einen Informations- und auch Wirtschaftskrieg, das sollte doch klar sein.

  5. #2545
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.965
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Die russische Regierung hat schon lange ganz offen einen Propagandakrieg angekündigt. In Russland haben regierungskritische Stimmen es schon lange schwer, das weißt du mit Sicherheit besser, als ich. Du wirbst hier dafür, dass diese staatlich gelenkte Einheitsmeinung doch bitte als legitime Quelle Gehör finden soll. Das ist dir hoffentlich bewusst.

    Und nein, die Wahrheit befindet sich nicht exakt in der Mitte von einer russischen und einer westlichen Quelle. Z.B. die SOHR ist nicht antirussisch, nur weil sie von durch Russland oder Assad getöten Zivilisten berichtet, auch wenn du und andere in diesem Forum das ständig so darstellen. Die SOHR ist und bleibt die zuverlässigste Quelle für Informationen, und wenn diese antirussisch tönen, dann sollte man vielleicht lieber die russische Regierung angreifen, statt den Verbreiter der Nachrichten.
    Ich sage es zum letzten Mal: Was dürfen wir Russen hier bitte an Quellen zu russischen Themen bringen? Deutsche Quellen? Alles klar...
    Es gibt russische Medien, die ganz ok sind. Die von mir angesprochenen und genutzten zähle ich dazu. (Ist jetzt etwas blöd so zu schreiben, aber ist so^^). Aber ich habe keine Lust übersetzen zu müssen.

  6. #2546

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.762
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Genau das meine ich, keiner weiß was Genaues außer sputnik. Irgend ein Museumsvertreter (vermutlich der Hausmeister) darf zwar nix sagen weil die Ermittlungen laufen aber trotzdem wird schwadroniert über "Spuren ganz nach Oben", und irgendwelche Namen wurden nebenbei fallengelassen, von wem wei´keine Sau, ausserdem wird ja ermittelt und man darf ja eh nix sagen :facebook:

    Jeder Trottel außer den russischen Bots sieht dass das alles nach bullshit riecht, das macht ja auch sooo einen Sinn, da macht die Regierung mit und alle Parteispitzen wegen paar Bildern die vlt. 1 Million wert sind.

    Sputnik zitiert nur Passagen aus dem holländischen Artikel, der Museumsvertreter ist kein Hausmeister sondern ein Kunstkritiker, er heisst Arthur Brand, hier dasselbe aus holländischen Original:

    "...Volgens museumdirecteur Geerdink en detective Brand is de kunst in „schimmige Oekraïense kringen” terechtgekomen. Vaststaat dat de plaatsvervangend commandant van het vrijwilligersbataljon van de ultrarechtse Organisatie Oekraïense Nationalisten (OOeN) die de kunst aanbood, Boris Goemenjoek, onder de leiding staat van de partijleider van de radicaal rechts partij Svoboda, Oleg Tjagnibok. Brand vermoedt dat ook het voormalig hoofd van de Oekraïense geheime dienst, Valentin Nalivaitsjenko, betrokken is."
    Hoorn probeert gestolen kunst terug te krijgen uit Oekraïne - NRC

    es bestätigt sich wieder einmal: man streitet sich nicht mit Idioten, das ist reine Zeitverschwendung

  7. #2547
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Man muss sich teilweise durcht hunderte Seiten bewegen, damit man mal einen ordentlichen Post zur Gesicht bekommt. Ne eigene Meinung sieht man kaum.

    Wenn ich mir Sputnik anschauen will, google ich einfach. Da muss mir keiner diese Artikel vor die Nase halten.
    Bequemlichkeit des Einzelnen ist jetzt für mich kein triftiger Grund, um jmd anderen darin einzuschränken eine Zeitung oder andere Medien zu posten.

    Hier geht es ja immer nur um die Russen. Es könnte genauso jmd dann auf die Idee kommen, dass auch türkische Zeitung lediglich Staatspropaganda darstellen und die User Sprachrohre Erdogans sind. Sollen sie deswegen verboten werden?

  8. #2548
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.901
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Blacky, antworte dann doch bitte mal auf meinen Post. Also was stellst du dir so vor? Ernsthaft.
    Hab's übersehen

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wie ich ähnlich in einem anderen Thread schrieb. Ich benutze diese Quelle selbst auch nicht. Aber was sollen wir hier denn sonst bringen? Mit welchen Quellen soll man sonst russische Sicht und russische Positionen untermauern?
    Das hier ist doch nicht die UN wo Funktionäre und Diplomaten ihre staatlich vorgegebenen Positionen runterleiern so wie es die Bots pausenlos tun, da muss man doch annehmen sie sienen im staatlichen Auftrag hier unterwegs? Anders kann ich mir das nicht erklären. Was zum Geier ist denn so geil daran nur die eigene Staatspropaganda zu verbreiten?

    Ich bringe meist aus gazeta.ru und kommersant. Aber ehrlich, für dieses Forum habe ich keine Lust, jedes Mal zu übersetzen. Und das geht meinen Landsleuten hier wahrscheinlich auch so. Und komm mir bitte nicht damit, über russische Themen gibt es genug deutsche usw. Quellen. Ich habe mir seit Jahren abgewöhnt, das zu lesen. Denn 90% davon kannst du in die Tonne kloppen, kein Scherz.
    Aber das was die machen hat doch nur im Bruchteil mit "russische Themen" zu tun, es wird doch mehr Dinge geben die in Russland relevant sind als der staatlich gelenkte Zauber, den die Sputinkos hier verbreiten.

  9. #2549

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Man muss sich teilweise durcht hunderte Seiten bewegen, damit man mal einen ordentlichen Post zur Gesicht bekommt. Ne eigene Meinung sieht man kaum.

    Wenn ich mir Sputnik anschauen will, google ich einfach. Da muss mir keiner diese Artikel vor die Nase halten.
    Hier gibt es zwischen den Nachrichten-Posts schon eigens verfasste Meinungen, nur das "ihr" darauf gerne mit Unflätigkeiten antwortet, anstatt mal irgendwas sinnvolles beizutragen.

  10. #2550
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.901
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kroaten stehen über allen.
    Danke, Brudi, und Horvate im Herzen