BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 259 von 322 ErsteErste ... 159209249255256257258259260261262263269309 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.581 bis 2.590 von 3219

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.218 Antworten · 142.588 Aufrufe

  1. #2581
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    es sollen ca 100 soeldner aus der turkei in maripul(ukraine) eingetroffen sein

    "A group of about 100 Turkish mercenaries have arrived in Mariupol. Their main aim is to carry out subversive and inflammatory activities targeting both military and civilian sites in coastal areas in [both] the DPR and Russia," the spokesperson told reporters.


    MFS - The Other News: 'Little green Turkish Men' - Turkish Mercenaries Arrive in Ukraine, allegedly Plot Subversion's against Russia.

  2. #2582
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.991
    Kleine graue Wölfchen, so wie du?! Tja, angeblich ist doch da auch ukrainischerseits Waffenstillstand etc.

  3. #2583

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    es sollen ca 100 soeldner aus der turkei in maripul(ukraine) eingetroffen sein
    Auch wenn es vermutlich eine unseriöse Quelle ist - Terroristen machen's dort unten nicht lange.

  4. #2584
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Ankara versetzt Moskau mit Hilfe für Krim-Blockade erneut Stoß in den Rücken



    Die Zusammenarbeit der Türkei mit Leuten, die die Krim-Blockade verursacht haben, zeigt laut dem Gouverneur von Sewastopol, Sergej Menajlo, das wahre Gesicht Ankaras. Zuvor hatte das türkische Verteidigungsministerium militärische Hilfe für die Krim-Blockade versprochen.

    Die Türkei habe Russland wieder einmal einen Stoß in den Rücken versetzt, sagte Menajlo in einem Interview für russische Medien. Sein Kommentar erklang, nachdem der Koordinator der Krim-Blockade, Lenur Isljamow, mitgeteilt hatte, dass Ankara den ukrainischen Aktivisten militärische Hilfe leisten will. „Das ist nicht richtig. Das ist wieder einmal ein Stoß in den Rücken für Russland. Die Türkei zeigt ihr wahres Gesicht.

    Sie hat es gezeigt, als sie unser Flugzeug abgeschossen hatte, und sie hat versucht, es während des Vorfalls mit ihrem Schoner auf dem Meer zu zeigen“, so der Gouverneur von Sewastopol.

    Das türkische Verteidigungsministerium erweist einem in der Ukraine im Bestehen begriffenen Freiwilligen-Bataillon militärische Hilfe.

    Ankara versetzt Moskau mit Hilfe für Krim-Blockade erneut Stoß in den Rücken

  5. #2585
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.058
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ankara versetzt Moskau mit Hilfe für Krim-Blockade erneut Stoß in den Rücken


    Wenn das kein Balkaner ist fresse ich sein Mikrofon

  6. #2586
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.965
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ankara versetzt Moskau mit Hilfe für Krim-Blockade erneut Stoß in den Rücken



    Die Zusammenarbeit der Türkei mit Leuten, die die Krim-Blockade verursacht haben, zeigt laut dem Gouverneur von Sewastopol, Sergej Menajlo, das wahre Gesicht Ankaras. Zuvor hatte das türkische Verteidigungsministerium militärische Hilfe für die Krim-Blockade versprochen.

    Die Türkei habe Russland wieder einmal einen Stoß in den Rücken versetzt, sagte Menajlo in einem Interview für russische Medien. Sein Kommentar erklang, nachdem der Koordinator der Krim-Blockade, Lenur Isljamow, mitgeteilt hatte, dass Ankara den ukrainischen Aktivisten militärische Hilfe leisten will. „Das ist nicht richtig. Das ist wieder einmal ein Stoß in den Rücken für Russland. Die Türkei zeigt ihr wahres Gesicht.

    Sie hat es gezeigt, als sie unser Flugzeug abgeschossen hatte, und sie hat versucht, es während des Vorfalls mit ihrem Schoner auf dem Meer zu zeigen“, so der Gouverneur von Sewastopol.

    Das türkische Verteidigungsministerium erweist einem in der Ukraine im Bestehen begriffenen Freiwilligen-Bataillon militärische Hilfe.

    Ankara versetzt Moskau mit Hilfe für Krim-Blockade erneut Stoß in den Rücken
    Ihr macht das doch auch. So richtige billige Berichterstattung was du hier machst.

  7. #2587
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ihr macht das doch auch. So richtige billige Berichterstattung was du hier machst.
    Ihr macht das doch auch... So richtige billige Berichterstattung die ihr betreibt.

  8. #2588
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ihr macht das doch auch... So richtige billige Berichterstattung die ihr betreibt.
    Du glaubst wirklich das die Sanktionen deines Puta`s die Türkei auf irgendeine Weiße auf Dauer beeinflusst.
    Hast du dir jemals ne Karte in die Hand genommen,weißt du überhaupt wo die Türkei liegt.

  9. #2589
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Du glaubst wirklich das die Sanktionen deines Puta`s die Türkei auf irgendeine Weiße auf Dauer beeinflusst.
    Hast du dir jemals ne Karte in die Hand genommen,weißt du überhaupt wo die Türkei liegt.
    Ich war mehrere malle selbst in der Türkei bin auch mit Türken entfernt verwandt also erzähl mir nicht wo die Türkei liegen soll.

    Euer Erdolf muss eben jetzt die konsekuenzen tragen.
    Wenn du glaubst das das fehlen von 4mio Touristen die Türkei nicht irgend wie beeinflust dann must du eben ein buch in die hand nähmen und lesen was Wirtschaft überhaupt ist.

  10. #2590
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ich war mehrere malle selbst in der Türkei bin auch mit Türken entfernt verwandt also erzähl mir nicht wo die Türkei liegen soll.

    Euer Erdolf muss eben jetzt die konsekuenzen tragen.
    Wenn du glaubst das das fehlen von 4mio Touristen die Türkei nicht irgend wie beeinflust dann must du eben ein buch in die hand nähmen und lesen was Wirtschaft überhaupt ist.
    Und du glaubst wirklich das jeder Russe der sich neutral über Syrien erkundigt,sich von der Paranoia Putin`s lenken lässt.
    Es gibt Leute die sich ihre Freundschaften nicht durch Politik kaputt machen lassen,ich bin mir auch sicher das die russische Regierung nicht ganz glücklich mit dieser Situation ist.