BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 285 von 323 ErsteErste ... 185235275281282283284285286287288289295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.841 bis 2.850 von 3225

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.224 Antworten · 143.024 Aufrufe

  1. #2841
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.013
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Im Grunde habt ihr und damit sind Lubenica und R25-300 gemeint, die Ukraine wäre nicht voller Nazis bzw. es wäre eine Minderheit und ein bis zwei Sätze weiter spricht ihr davon desto mehr westlicher, desto mehr Ukrainer mit rechten Gedankengut würde es geben.



    Was denn jetzt, du sagst zuerst die "meisten" Ukrainer und dann sind es aufeinmal nicht alle aber viele?



    Die Krim wurde nach offiziellen Angaben rechtswidrig annektiert, das Referendum nimmt keiner ernst und dabei wurde auch die Tatarische Minderheit von rund 150.000-200.000 Personen außer acht gelassen, die jetzt von Russland Repressalien ausgesetzt sind.



    Und was war mit den Gefechten zuvor?

    _____________________

    @R25-300



    Auch hier wie bei Lubenica, was denn jetzt sind alle Nazis, ein kleiner Teil oder die Mehrheit bzw. die pro-westlich sind. Ihr sprecht von Minderheit und gleichzeitig benutzt ihr die Wörter:"Viele, Immer, Mehr, Westen".



    Es tut mir leid, wer dies tatsächlich glaubt, der lebt wahrscheinlich in einer Traumwelt und dort kann er meinetwegen auch verweilen.



    42.854.106, ohne AR Krim und Stadt Sewastopol (1. Mai 2015). Ob sich dort noch weitere Russische Ethnien befinden ist hier völlig egal, denn es ist die Ukraine. Ich geh auch nicht und beschreib Berlin Wedding als ethnisch, sprachlich und kulturell als türkisch obwohl die Mehrheit Türken bilden. Und was "Pest" oder "Cholera" angeht, so mach dir da keine Hoffnung du bist ein noch wesentlich schlimmeres Übel.
    Du hattest von "West-Ukrainern" geschrieben, und das ist falsch. Was du von mir hälst, interessiert mich nicht so wie dich meine Meinung über dich auch nicht interessieren muss^^

  2. #2842
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.123
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du hattest von "West-Ukrainern" geschrieben, und das ist falsch. Was du von mir hälst, interessiert mich nicht so wie dich meine Meinung über dich auch nicht interessieren muss^^
    Weil andere mit "West-Ukraine" die eigentliche Ukraine meinen siehe Beitrag vor meinem. Ich beziehe mich hier auf eure Worte.

  3. #2843
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.178
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du hattest von "West-Ukrainern" geschrieben, und das ist falsch. Was du von mir hälst, interessiert mich nicht so wie dich meine Meinung über dich auch nicht interessieren muss^^
    hältst*

    sorry, diese fehlerhafte Konjugation des Verbes "halten" muss ich verbessern.

  4. #2844
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.013
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Weil andere mit "West-Ukraine" die eigentliche Ukraine meinen siehe Beitrag vor meinem. Ich beziehe mich hier auf eure Worte.
    Von mir wirst du keinen entsprechenden Post finden. Schönen Abend.

  5. #2845
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.457
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen


    Lubenicas teuflisches Werk, kurz vor den Thompsonauftritt
    Wad das war Lubenica?

  6. #2846
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.136
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Wad das war Lubenica?
    Nur ihm ist sowas zuzutrauen

  7. #2847
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.936
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Ukrainische Revolution mit den Nazis zusammenzusetzen um die Russische Invasion und Annexion der Krim zu rechtfertigen wird nicht funktionieren.
    Letztendlich wurde diese Pseudo- "Revolution" von Faschisten durchgeführt. (es war keine Revolution, es war ein Putsch, der von der USA und NGO´s , Nuland etc. vorbereitet und unterstützt wurde)

    Ps: Das was in Klammern gesetzt ist, ist wichtig und es ist die Wahrheit. Es geht um Geopolitik und den Einflussbereich der Nato und des Westens.

    Revolution

  8. #2848
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.457
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Letztendlich wurde diese Pseudo- "Revolution" von Faschisten durchgeführt. (es war keine Revolution, es war ein Putsch, der von der USA und NGO´s , Nuland etc. vorbereitet und unterstützt wurde)

    Ps: Das was in Klammern gesetzt ist, ist wichtig und es ist die Wahrheit. Es geht um Geopolitik und den Einflussbereich der Nato und des Westens.

    Revolution
    Der Putsch war blöde hätte man 2 Jahre gewahrtet würde man sowiso an die macht gelangen.
    Ich glaube nicht das die USA so einen blödsin unterstützt hat sie hab nur nichts dagegen gemacht.

  9. #2849
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.294
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Der Putsch war blöde hätte man 2 Jahre gewahrtet würde man sowiso an die macht gelangen.
    Ich glaube nicht das die USA so einen blödsin unterstützt hat sie hab nur nichts dagegen gemacht.
    Man überschätzt halt gerne die USA. Zum Putsch kam es durch die Dummheit der EU, das war gar nicht abgemacht. Anschließend hat man sich immer weiter in die Scheiße gesetzt. Und die Faschisten allein wären viel zu schwach gewesen, aber so kann man es halt besser auf den Punkt bringen, damit alle schön empört sind. Nur mit einfachen Botschaftet punktet man

  10. #2850
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.457
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Man überschätzt halt gerne die USA. Zum Putsch kam es durch die Dummheit der EU, das war gar nicht abgemacht. Anschließend hat man sich immer weiter in die Scheiße gesetzt. Und die Faschisten allein wären viel zu schwach gewesen, aber so kann man es halt besser auf den Punkt bringen, damit alle schön empört sind. Nur mit einfachen Botschaftet punktet man
    Nein nicht die Dummheit der EU sondern der Ukrainern die für den Westen sind die EU hatte nur die selben Interessen die EU hätte auch 2 Jahre Warten können.