BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 322 ErsteErste ... 192526272829303132333979129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 3219

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.218 Antworten · 142.504 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Was für ein Ukrainebashing.

  2. #282
    koelner
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Man braucht sich nur die Namen anschauen um zu ahnen was am ende raukommen kann: Hromadske TV, Ekho Moskvy, irgendwelche russische/ukrainische Organisationen mit typisch russischen/ukrainischen Namen wie Foundations oder Legatum mit sitz in London. Und tatsächlich heisst es dann "...Mehrere Beteiligte von Menschenrechtsmonitorings in der Ostukraine schilderten beim ersten Runden Tisch im Bundestag, dass vornehmlich auf Seiten der Separatisten immer wieder Fälle von Folter, Verschwinden von Personen und zum Teil auch Mord zu verzeichnen sind. ...die massive Verzerrung und zum Teil Fälschung von Informationen zu überwinden, die vor allem in Russland organisiert wird.."
    Siehst du genau so ein Unsinn ist der Grund, warum ich dich nicht ernst nehmen kann (s.u.). Du zitierst nur die Stellen aus meinem Text, die zu deinem Argument passen. Hättest du einfach den nächsten Satz auch kopiert, so hättest du es nicht mehr so negativ formulieren können.

    Das ist billige Propaganda. Billig, weil es so unglaublich einfach zu durchschauen ist. Eine Beleidigung für intelligente Leser. Zudem postet ihr nahezu nur anti-westliche und anti-ukrainische Meldungen. Das lässt euch wie bezahlte Schreiberlinge aussehen.

    Und wenn ich ehrlich bin vermute ich das inzwischen auch. Oder wie ist es zu erklären, dass ihr ausschliesslich zu Russland-, -Urkaine, und anti-USA Themen schreibt (und dann auch regelmäßig mehrere Artikel täglich), während euch sämtliche Balkan Themen nicht interessieren. Im "BALKANFORUM".

    Es gab doch die Meldung, dass die Pro-Putin Schreiber in deutschen Foren dafür bezahlt werden. Das würde hier passen. Anders kann ich mir dieses roboterhafte Verhalten auch nicht richtig erklären.

  3. #283

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Siehst du genau so ein Unsinn ist der Grund, warum ich dich nicht ernst nehmen kann (s.u.). Du zitierst nur die Stellen aus meinem Text, die zu deinem Argument passen. Hättest du einfach den nächsten Satz auch kopiert, so hättest du es nicht mehr so negativ formulieren können.

    Das ist billige Propaganda. Billig, weil es so unglaublich einfach zu durchschauen ist. Eine Beleidigung für intelligente Leser. Zudem postet ihr nahezu nur anti-westliche und anti-ukrainische Meldungen. Das lässt euch wie bezahlte Schreiberlinge aussehen.

    Und wenn ich ehrlich bin vermute ich das inzwischen auch. Oder wie ist es zu erklären, dass ihr ausschliesslich zu Russland-, -Urkaine, und anti-USA Themen schreibt (und dann auch regelmäßig mehrere Artikel täglich), während euch sämtliche Balkan Themen nicht interessieren. Im "BALKANFORUM".

    Es gab doch die Meldung, dass die Pro-Putin Schreiber in deutschen Foren dafür bezahlt werden. Das würde hier passen. Anders kann ich mir dieses roboterhafte Verhalten auch nicht richtig erklären.

    Das Balkanforum.Hauptmittelpunkt in Deutschland,Österreich und Schweiz.Täglich 10.000.000 Menschen schauen hier rein
    Komm lass stecken.

  4. #284

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Siehst du genau so ein Unsinn ist der Grund, warum ich dich nicht ernst nehmen kann (s.u.). Du zitierst nur die Stellen aus meinem Text, die zu deinem Argument passen. Hättest du einfach den nächsten Satz auch kopiert, so hättest du es nicht mehr so negativ formulieren können.

    Das ist billige Propaganda. Billig, weil es so unglaublich einfach zu durchschauen ist. Eine Beleidigung für intelligente Leser. Zudem postet ihr nahezu nur anti-westliche und anti-ukrainische Meldungen. Das lässt euch wie bezahlte Schreiberlinge aussehen.

    Und wenn ich ehrlich bin vermute ich das inzwischen auch. Oder wie ist es zu erklären, dass ihr ausschliesslich zu Russland-, -Urkaine, und anti-USA Themen schreibt (und dann auch regelmäßig mehrere Artikel täglich), während euch sämtliche Balkan Themen nicht interessieren. Im "BALKANFORUM".

    Es gab doch die Meldung, dass die Pro-Putin Schreiber in deutschen Foren dafür bezahlt werden. Das würde hier passen. Anders kann ich mir dieses roboterhafte Verhalten auch nicht richtig erklären.
    Es sind Junkies, täglich auf der Suche nach einer neuen Leckstellung. Ernsthaft, das ist der Grund.

  5. #285
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.118
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen

    Das Balkanforum.Hauptmittelpunkt in Deutschland,Österreich und Schweiz.Täglich 10.000.000 Menschen schauen hier rein
    Komm lass stecken.
    Zur Zeit hat das Forum 954 Gäste (und dabei ist es gerade 22:35)

  6. #286
    koelner
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen

    Das Balkanforum.Hauptmittelpunkt in Deutschland,Österreich und Schweiz.Täglich 10.000.000 Menschen schauen hier rein
    Komm lass stecken.
    Ihr Verhalten ist absolut roboterhaft. Welcher normale Freizeit-User verhält sich denn so? Gehst du in irgendein Forum und postest jeden Tag regelmäßig 3 Artikel von einem bestimmten Nachrichtenportal rüber? Und ALLLE Artikel mit einer eindeutigen Aussage?

  7. #287

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Zur Zeit hat das Forum 954 Gäste (und dabei ist es gerade 22:35)
    Um 22:45 Uhr sieht es schon ganz anders aus.Da zahlt es sich aus, dass die bezahlten Schreiberlinge hier Arbeiten

  8. #288
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.354
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Die ach so westliche Ukraine scheint kein Problem damit zu haben, dass Nazi-Battalione im Osten des Landes willkürlich ethnische Russen töten.

    So feuern Sie etwa auf Krankenwagen und schiessen willkürlich auf Zivilisten.

    Und es ist nicht irgendwelche Putinpropaganda sondern Amnesty International, welche die Kriegsverbrechen von regierungstreuen Faschisten-Battalionen dokumentiert.


    Abzeichen des faschistischen Asow-Battalions:


    Anhang 68935




    Ukraine: Amnesty International dokumentiert Kriegsverbrechen von regierungstreuen Milizen - World Socialist Web Site

    Bataillon Asow ? Wikipedia
    Während dem Jugoslawienkrieg haben auch Mudzahedin auf Seiten der Bosnikaen gekämpft. Bin Laden höchstpersönlich und andere hohe Tiere der Al-Qaeda sollen auch mitgekämpft haben. Und nun?

    Was ich damit sagen möchte ist, dass einem in einem Krieg, v.a. in einem, den man zu verlieren droht, jeder Verbündete Recht ist. Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Das ist das einzige, was in einem solchen Kontext zählt. Deswegen hat es auch nicht die Bosniaken gejuckt, wer ihnen hilft, so lange er ihnen hilft, und die Ukrainer juckt es auch nicht.

  9. #289

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Ihr Verhalten ist absolut roboterhaft. Welcher normale Freizeit-User verhält sich denn so? Gehst du in irgendein Forum und postest jeden Tag regelmäßig 3 Artikel von einem bestimmten Nachrichtenportal rüber? Und ALLLE Artikel mit einer eindeutigen Aussage?
    Das ist 1 min arbeit.Vielleicht geht es denen auf den Sack, wie vom Westen propagiert wird.Man kann vieles Unterstellen, aber bezahlte Bots, ist doch mehr als nur lächerlich

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Während dem Jugoslawienkrieg haben auch Mudzahedin auf Seiten der Bosnikaen gekämpft. Bin Laden höchstpersönlich und andere hohe Tiere der Al-Qaeda sollen auch mitgekämpft haben. Und nun?

    Was ich damit sagen möchte ist, dass einem in einem Krieg, v.a. in einem, den man zu verlieren droht, jeder Verbündete Recht ist. Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Das ist das einzige, was in einem solchen Kontext zählt. Deswegen hat es auch nicht die Bosniaken gejuckt, wer ihnen hilft, so lange er ihnen hilft, und die Ukrainer juckt es auch nicht.
    Aber den restlichen westlichen Verbündeten sollte es kümmern oder?

  10. #290
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.020
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen

    Das Balkanforum.Hauptmittelpunkt in Deutschland,Österreich und Schweiz.Täglich 10.000.000 Menschen schauen hier rein
    Komm lass stecken.
    Das Balkanforum hat offenbar einen ganz guten Pagerank bei google, @koelners post z.B. ist bereits indiziert. Du darfst nicht vergessen, hier sind viel mehr Leser an Board als Mitglieder.