BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 318 von 322 ErsteErste ... 218268308314315316317318319320321322 LetzteLetzte
Ergebnis 3.171 bis 3.180 von 3217

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.216 Antworten · 141.987 Aufrufe

  1. #3171

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.757
    4 Oktober 2001, SBI 1812 Tel Aviv - Nowosibirsk

    Vor genau 15 Jahren schoss Ukraine bei einer Übung mit der Flugabwehr-Rakete S-200 ein russisches Passagierflugzeug über dem Schwarzenmeer ab, alle 78 Menschen on Board der Maschine starben


  2. #3172

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Малазийский «боинг» - расследование: кто виноват и чего ждать России?

    ?????-??????

  3. #3173

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.757
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Малазийский «боинг» - расследование: кто виноват и чего ждать России?

    ?????-??????

    Haager Tribunal

  4. #3174

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Haager Tribunal
    Mir ging es um das Meinungsbild, dass die Umfrage zeichnet.

  5. #3175

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.757
    TASS

    Russisches Außenministerium: Moskau befürwortet die Integration von Donbass in die Ukraine
    Russland plädiert dafür, dass Donbass zurück in die Ukraine integriert wird, unter Bedingung dass es keine Verfolgung und Genozid an der russischsprachigen Bevölkerung geben wird, sagte heute Direktor der Abteilung für europäische Zusammenarbeit russischen Außenministeriums Andrej Kelin.
    Das Außenministerium betonte dass die Menschen einen rechtlichen Status sowie Amnestie erhalten sollen
    ????: ???????? - ??? ??: ?????? ????????? ?? ?????????????? ???????? ? ???????

    schwarz auf weis was die meisten in Russland nicht glauben wollten

  6. #3176
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    TASS

    Russisches Außenministerium: Moskau befürwortet die Integration von Donbass in die Ukraine
    Russland plädiert dafür, dass Donbass zurück in die Ukraine integriert wird, unter Bedingung dass es keine Verfolgung und Genozid an der russischsprachigen Bevölkerung geben wird, sagte heute Direktor der Abteilung für europäische Zusammenarbeit russischen Außenministeriums Andrej Kelin.
    Das Außenministerium betonte dass die Menschen einen rechtlichen Status sowie Amnestie erhalten sollen
    ????: ???????? - ??? ??: ?????? ????????? ?? ?????????????? ???????? ? ???????

    schwarz auf weis was die meisten in Russland nicht glauben wollten
    Interessant.

    Etwas anderes: Ich frage mich, woran liegt es, dass die Ukraine seit Jahren wirtschaftlich ein Armenhaus ist, noch unter dem Niveau Kosovos der Bosniens liegt. Während die Russische Föderation wirtschaftlich vergleichsweise gut da steht? Das Pro Kopf BSP ist 8.000 zu 26.000 US$ im Jahr.

    Die Ukraine hat keine Rohstoffe. Russland dagegen sehr viele. Ist das der einzige Unterschied? Denn davon abgesehen würde ich denken, dass die Menschen in Kiev und anderen ukrainischen Städten zu Zeiten der Sowjetunion das gleich Bildung- und Industrialisierungsniveau hatten, wie die in Wolgograd, Petersburg oder Novosibirsk. Oder stimmt das nicht?

  7. #3177

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.757
    Das ist nicht der Einzige aber wohl der wichtigste Unterschied, Russland ist natürlich grösser und reicher an Rohstoffen als Ukraine jedoch leben dort dieselben Menschen wie in Russland, es gibt schon Mentalitäsunterschiede die sind aber nicht gravierend, Ukrainer sind auch ehemalige Sowietmenschen die im wesentlichen mehr oder weniger ähnlich ticken

    Als die Sowjetunion zusammenbrach stürzten sich angefangen von ehemaligen Parteifunktionären bis zu den allgemeinen Verbrechern auf das Erbe der UdSSR, es wurde mit allen Mitteln bis zum Mord und Totschlag gekämpft. Dieser Kampf geht auch heute weiter, im Unterschied zu Russland dauert, so zu sagen, der Zustand der 90-gern in der Ukraine seit 25 Jahren an, die Zeit dort ist in diesem Sinne stehen geblieben. Die neuen Reichen interessiert nur das was hier und heute zuverlässig und schnell Geld bringt weil morgen kann jemand es wegnehmen, so werden Produktionsanlagen, Industrie und Infrastruktur im Laufe der Zeit zerstört.
    In Russland agiert Putin wie ein Schiedsrichter zwischen den Oligarchen die das Land unter sich aufgeteilt haben, es wird natürlich auch permanent gekämpft aber zivilisierter und nach aussen weniger sichtbar. Zudem noch sind die Ölpreise Anfag der Nulljahren gestiegen, das Geld fliesste ins Land und es ist ruhiger geworden.

    In Ukraine gibt es keinen Schiedsrichter, es wird gekämpft alle gegen alle ohne Regel um die Macht, um Einfluss, um eigene Leute auf die wichtigen Posten zu setzen. Sie gründen eigene Parteien, bringen sie ins Parlament um dann für sich nützliche Gesetze zu verabschieden. Wer höher geklettert ist der versucht Anderen ihre Geschäfte weg zu nehmen, ein gutes Beispiel dafür war Janukowitsch

    Damit die Wirtschaft funktioniert muss der Staat Bedingungen schaffen und der Staat sind die Oligarchen selbst die mit Kriegen gegen einander beschäftigt sind. Das Land wird so ausgeplundert und das Geld in ausländischen Banken versteckt. Es ist wilder Raubkapitalismus in reiner Form wo in der Gesellschaft ein Jungelgesetz herrscht, wo nur die Starken überleben und wo es für die schwachen keinen Platz gibt

    - - - Aktualisiert - - -

    Fast sechzig prozent der ukrainischen Bevölkerung lebt unter dem Existenzminimum
    Nach Angaben des ukrainischen Instituts für Demographie und soziale Studien lebt 58,3% der ukrainischen Bevölkerung unter dem Existenzminimum. Im vergangenen Jahr betrug diese Zahl noch 28,6% somit hat sich diese Zahl innerhalb eines Jahres verdoppelt
    ? ??????? ?? ?????? ???????????? ?????? ????? ? ??? ???? ?????? ?????, ??? ??? ?????

    Generalstaatsanwaltschaft: Die Kriminalität in Ukraine steigt
    Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine hat sich die Zahl der Raubüberfälle in 8 Monaten 2016 um 26,8% erhöht. Die Zahl der Diebstähle hat sich ebenfalls auf bis zu 249 500 erhöht, das sind 26% mehr als in den ersten 8 Monaten des vergangenen Jahres 2015.
    ? ??????? ?? ???????? ??????? ????? ???? - Korrespondent.net

    Ukraine: Russische Sprache wird im Eisenbahnverkehr tabu
    Noch bis Ende 2016 sollen an ukrainischen Bahnhöfen sämtliche Informationstafeln und Aushänge in russischer Sprache verschwinden, wie der ukrainische Verkehrsminister Wladimir Omeljan auf seiner Facebook-Seite schreibt.
    https://de.sputniknews.com/panorama/...kehr-tabu.html

  8. #3178

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.757
    Außenminister: Warenumsatz mit Russland wird nie mehr wie früher sein
    „Wir werden die alten wirtschaftlichen Beziehungen mit Russland nicht aufrechterhalten können. Wir werden nie wieder zu einem bedeutenden Warenumsatz mit Russland zurückkehren. Früher erreichte der Umsatz 37 %. Jetzt können es 4-5 % werden“, sagte Klimkin.
    Außenminister: Warenumsatz mit Russland wird nie mehr wie früher sein - 10.10.2016 10:53 ? Ukrinform Nachrichten

  9. #3179

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.534
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    4 Oktober 2001, SBI 1812 Tel Aviv - Nowosibirsk

    Vor genau 15 Jahren schoss Ukraine bei einer Übung mit der Flugabwehr-Rakete S-200 ein russisches Passagierflugzeug über dem Schwarzenmeer ab, alle 78 Menschen on Board der Maschine starben

    Wirklich tragisch


    Sibir-Flug 1812 war ein Charterflug[1] der russischen Fluggesellschaft Sibir (Siberia Airlines, heute S7 Airlines) von Tel Aviv nach Nowosibirsk, der am 4. Oktober 2001 über dem Schwarzen Meer von einer Boden-Luft-Rakete der ukrainischen Marine abgeschossen wurde.[2] Alle 78 Menschen an Bord kamen dabei ums Leben.[3] Die meisten waren Israelis, die ihre Verwandten in Russland besuchen wollten.[4]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sibir-Flug_1812

  10. #3180
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.964
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wirklich tragisch
    Diese "Anteilnahme" glaube ich aufs Wort.