BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 323 ErsteErste ... 384445464748495051525898148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 3224

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.223 Antworten · 142.981 Aufrufe

  1. #471

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Sso ist es.

  2. #472
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Welch ein Ukrainebashing hier. In Donbass laufen auch haufenweise russische Nazis rum bzw.
    Es gibt allem Anschein nach Russische Soldaten und Freiwillige, die an der Seite der Separatisten kämpfen. Aber im Gegensatz zu gewissen Ukrainischen Battalionen haben die Kein Hackenkreuz oder andere Nazisymbole am Ärmel.

    Diese Kriese wäre übrigens auch politisch zu lösen wie z.B mit einer Föderalisierung der Ukraine, leider will der Schoko-Oligarch davon nichts wissen.

  3. #473

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Es gibt allem Anschein nach Russische Soldaten und Freiwillige, die an der Seite der Separatisten kämpfen. Aber im Gegensatz zu gewissen Ukrainischen Battalionen haben die Kein Hackenkreuz oder andere Nazisymbole am Ärmel.

    Diese Kriese wäre übrigens auch politisch zu lösen wie z.B mit einer Föderalisierung der Ukraine, leider will der Schoko-Oligarch davon nichts wissen.
    ja klar ... Haben sie nicht es sind engelsgleiche Antifaschisten, wissen wir doch.

  4. #474
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    ja klar ... Haben sie nicht es sind engelsgleiche Antifaschisten, wissen wir doch.
    Wenn du schon von Russichen Nazis sprichst, wäre es doch angebracht ein paar Quellen zu liefern, wie z.B Zeitungsberichte oder zumindest Fotos aus der Ostukraine worauf Russsiche Kämpfer mit Nazisymbolen zu sehen sind.

    Ausserdem scheinst du vergessen zu haben, dass ohne die Russen (Sowjetunion) Nazi-Deutschland niemals aufgehalten worden wäre.

    Die Amis und Grossbritannien haben erst gegen Ende des Krieges als der Nazistaat bereits deutlich geschwächt war die Westfront eröffnet.

  5. #475

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Quellen, solche wie eure?

  6. #476

  7. #477

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Nix. Pardon. Hast Recht. Es kämpfen russische Antifaschisten gegen ukrainische Faschisten.

  8. #478

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.786
    In Odessa sind zwei Militärkolonnen mit schwerbewaffneten Soldaten eingetroffen
    Wie im Pressedienst des Odessa Polizei erklärte, "Soldaten die die Stadtbewohner erschreckt haben sind Truppen der Nationalgarde, die die Anti-Terror-Operation und präventive Masnahmen durchführen werden. Sie werden die Straßen mit der Polizei patrouillieren" - sagte der Leiter der Polizei-Pressesienststelle Vladimir Shablienko.
    ?????? ????????? ????? ???????????? ?????????? ?????????? (????) | ??????????????


  9. #479
    koelner
    Guter Artikel. Und das ausgerechnet vom Focus. Unverschämtheit!

    Er beschreibt gut in drei Sätzen die Problematik mit Azov und Co. Wer das nächste Mal seiner Empörung Luft machen will bitte einfach gleich auf den Artikel verweisen!

  10. #480
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.488
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wenn du schon von Russichen Nazis sprichst, wäre es doch angebracht ein paar Quellen zu liefern, wie z.B Zeitungsberichte oder zumindest Fotos aus der Ostukraine worauf Russsiche Kämpfer mit Nazisymbolen zu sehen sind.

    Ausserdem scheinst du vergessen zu haben, dass ohne die Russen (Sowjetunion) Nazi-Deutschland niemals aufgehalten worden wäre.

    Die Amis und Grossbritannien haben erst gegen Ende des Krieges als der Nazistaat bereits deutlich geschwächt war die Westfront eröffnet.
    Das es in RUS Neonazis gibt, ist ja kein Geheimnis, Google hilft da weiter....

    Natürlich haben in Europa die Russen die Hauptlast des Krieges tragen müssen, aber ohne amerikanische Unterstützung (Leih- und Pachtgesetz ? Wikipedia) hätten sie nicht überleben können...

    Und was war mit der Landung in Italien...