BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 323 ErsteErste ... 34349505152535455565763103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 3228

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.227 Antworten · 143.133 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen

    Das ist echt krank was ihr Putinkos hier abzieht, so krank wie eure Sputnik-Krawallseite und wie die facebookseite dieses Vogels.
    Wie obamko alles versucht ins lecherliche zu ziehen.

    Nur um seinen geliebten Westen als rein darstehen zu lassen. Da reicht schon eine lecherliches foto auf einem Facbook Profiel und alles ist für ihn aufgedeckt und überführt.
    Na ja ich kenne Uni Profesoren die haben Bugs Bunny als Profilbilder. (Arbeiten aber warscheinlich deshalb auch nicht in der Uni?)

    Wer sich lecherlich macht bis du hinter, allem eine verschwörung bei den bössen Russen zu sehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nationalisten-Aufmarsch in Kiew: Zeman sieht Parallele zu Hitler-Deutschland



    Der tschechische Präsident Milos Zeman hat den jüngsten Fackelzug der Rechtsextremen in Kiew mit Aufmärschen während der Diktatur des Nationalsozialismus in Deutschland verglichen.

    „Es stimmt etwas nicht mit der Ukraine: Am 1. Januar wurden dort Aufmärsche zum Andenken an Stepan Bandera organisiert, der nebenbei gesagt wie Reinhard Heydrich (von 1941 bis 1942 stellvertretender Reichsprotektor in Böhmen und Mähren – Red.) aussieht“, sagte Zeman dem Radiosender Frekvence 1.

    Der Fackelaufmarsch am 1. Januar 2015 in Kiew sei „genauso wie die Nazi-Aufmärsche zu Zeiten Hitlerdeutschlands organisiert“ worden. „Dann habe ich zu mir selbst gesagt, dass mit dieser Ukraine etwas Schlimmes passiert“, so Zeman. „Etwas Schlimmes passiert aber auch mit der Europäischen Union, von der es keinen Protest gegen diese Aktion gegeben hat.“

    Am 1. Januar haben mehrere tausend Anhänger der Swoboda-Partei und des „Rechten Sektors“ in Kiew einen Fackelmarsch zum 106. Geburtstag des umstrittenen Nationalistenchefs Stepan Bandera abgehalten.

    http://de.sputniknews.com/politik/20...300505518.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Hollande: Putin will Ost-Ukraine nicht annektieren



    Der russische Präsident Wladimir Putin strebt nach Angaben des französischen Staatschefs François Hollande keine Annexion der abtrünnigen Gebiete im Osten der Ukraine an, will jedoch einen Beitritt der Ukraine zur Nato verhindern.

    „Putin will den Osten der Ukraine nicht annektieren“, sagte Hollande dem Radiosender France inter. „Er (Putin) will, dass die Ukraine nicht ins Lager der Nato wechselt.“
    Im selben Interview rief Hollande Russland auf, die territoriale Souveränität der Ukraine zu respektieren und mit der „Unterstützung der Separatisten“ aufzuhören. Der französische Präsident sprach sich für eine Aufhebung der Russland-Sanktionen aus, sobald es in der Ukraine-Krise einen Fortschritt gebe.

    „Eine Krise in Russland ist nicht unbedingt gut für Europa …. Ich denke, dass die Sanktionen jetzt stoppen müssen. Wenn es Fortschritte gibt, müssen sie aufgehoben werden.“

    Die Beziehungen zwischen Russland und der EU haben sich nach dem Februar-Umsturz in der Ukraine dramatisch verschlechtert. Westliche Staaten haben den Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch und die von der Opposition gestellte Regierung anerkannt, jedoch nicht das darauf gefolgte Referendum auf der von Russischstämmigen dominierten Schwarzmeerhalbinsel Krim, die im März für eine Wiedervereinigung mit Russland stimmte. Nach dem Beitritt der Krim zu Russland verhängten die USA und — auf ihr Drängen hin — die Europäische Union in vier Etappen politische und wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland.

    Sie werfen Moskau zudem vor, die bewaffneten Regimegegner in den ostukrainischen Regionen Donezk und Lugansk, die den Umsturz in Kiew ebenfalls nicht anerkannt haben, zu unterstützen beziehungsweise nicht genug für eine Deeskalation zu tun. Moskau weist jede Verwicklung in den Ukraine-Konflikt zurück und hat westliche Sanktionen mit einem Importstopp für eine ganze Reihe von Lebensmitteln aus den USA, der EU, Kanada, Australien und Norwegen gekontert.

    In der Ost-Ukraine dauert ein Konflikt zwischen der ukrainischen Regierungsarmee und örtlichen Volksmilizen an, der laut UN-Angaben mehr als 4700 Zivilisten das Leben gekostet hat. Trotz des Anfang Dezember vereinbarten Waffenstillstands kommt es immer wieder zu Schusswechseln.

    http://de.sputniknews.com/politik/20...300503541.html

  2. #522

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Diese Artikel sind echt extrem lächerlich haha

  3. #523
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Diese Artikel sind echt extrem lächerlich haha
    Passen ja dann gut zu dir.

  4. #524
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Wie obamko alles versucht ins lecherliche zu ziehen.

    Nur um seinen geliebten Westen als rein darstehen zu lassen. Da reicht schon eine lecherliches foto auf einem Facbook Profiel und alles ist für ihn aufgedeckt und überführt.
    Na ja ich kenne Uni Profesoren die haben Bugs Bunny als Profilbilder. (Arbeiten aber warscheinlich deshalb auch nicht in der Uni?)

    Wer sich lecherlich macht bis du hinter, allem eine verschwörung bei den bössen Russen zu sehen.
    bla bla, ich hab den Westen garnicht erwähnt, dein Sputnik-Gurkenartikel basiert auf Hühnerkacke, darauf habe ich hingewiesen

  5. #525
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    bla bla, ich hab den Westen garnicht erwähnt, dein Sputnik-Gurkenartikel basiert auf Hühnerkacke, darauf habe ich hingewiesen
    Ja mit lecherlichen fackten...
    darauf habe ich hingewiessen.

  6. #526
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Habt ihr den Ölpreis verfolgt liegt bei 54$

  7. #527
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Habt ihr den Ölpreis verfolgt liegt bei 54$
    Toruko-jin mix die Nachrichten nicht immer so hin und her mach doch ein Thema in wirtschaft zum Ölpreis auf wenn darüber diskutieren möchtest.

  8. #528
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ja mit lecherlichen fackten...
    darauf habe ich hingewiessen.
    Sollte nicht derjenige der eine "Nachricht" bringt auf die Fakten achten? Die Sputnik-Krawallbude würde ihre "Quellen" besser prüfen wenn sie nicht nur zu Propagandazwecken gegründet worden wäre. So aber ist jeder Artikel recht der Putininteressen verfolgt, und wenn er noch so Scheiße ist.

  9. #529

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.173
    Netter News-Feed zu Ukraine-Nachrichten.

    www.freitag.de/autoren/hans-springstein/nachrichtenmosaik-ukraine-folge-111

    Eine kann ich unabhängig bestätigen: Bandera sieht wirklich ähnlich aus wie Heydrich!

  10. #530

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Ukrainische Saboteure haben begonnen Minen auf russischen Territorium zu legen



    Darüber informierte auf seiner Facebook-Seite Parlamentabgeordneter und Stellvertretender Kommandeur von "Asow" Igor Mosiychuk
    "In der Nähe des ukrainisch-russischen Grenze legen ukrainische Partisanen Minen und Bomben zur Verhinderung des Eindringens von Aggressortruppen in das Hoheitsgebiet der Ukraine.
    So am 2. Januar bei etwa 15.00 Uhr haben Dorfbewohner eine Falle mit einer Granate gefunden. Die Handgranate RGD-5 mussten russischen Pioniere entschärfen. Lokale Bauern und russische Söldner haben Angst sich in Richtung unserer Grenze zu bewegen, aus Angst vor Minen, Bomben und Fallen"
    ?????????? ?????????? ?????? ????????????? ???? ?? ?????????? ?????? | ??????????????

    Polen ist bereit, jede Art von Waffen an Ukraine zu liefern
    Der Verteidigungsminister Tomasz Semonyak Minister in einem Interview für den polnischen Rundfunk RMF FM: "Unsere Industrie ist offen. Wir sind offen zu allen Aufträgen aus der Ukraine."
    ???? ?????? ??????: ?????? ?????? ????????? ??????? ????? ??????, - ??? - ????, ??????, ??????, ????????, ???? ?????? ?????? (05.01.15 09:08) « ???????? ??????? « ??????? | ??????.???

    So erkennt man echte Freunde in schwierigen Zeiten