BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 61 von 323 ErsteErste ... 115157585960616263646571111161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 3225

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.224 Antworten · 143.013 Aufrufe

  1. #601

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Deutschland schämt sich für solche roten Russenlecker wie dich.
    Welches Deutschland meinst du hrvat, den III Reich? Der existiert nur in deinem kranken Gehirn

    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Ach DU bist das Internet. Ich dachte immer die fette Tonne aus der Werbung ist das Internet.
    Der hat nicht gemerkt das er bereits die Foren gewechselt hat, wie der Jaz die die TV-Kameras

    George Soros trifft sich mit Politikern in Kiew Kiew, den 12. Januar /Ukrinform/. Die Vorsitzende des Auswärtigen Ausschuss des ukrainischen Parlaments Hanna Hopko hat ihr Treffen mit dem Starinvestor George Soros am Montag in Kiew bestätigt. Sie und die Abgeordnete Viktoria Sjumar hätten sich Soros getroffen, teilte Hopko mit.
    Soros ist in die Ukraine am Sonntagabend eingetroffen. Die Soros-Stiftung in der Ukraine „Vidrodzennja“ (Wiedergeburt") lehnte Kommentare zum Besuch des Milliardärs ab.
    Der letzte Besuch von Soros in die Ukraine im Herbst wurde auch geheim gehalten. Soros führte damals mit Regierungsbeamten und Geschäftsleuten Gespräche über Wiederaufbau von Donbass.

    http://www.ukrinform.ua/deu/news/geo..._in_kiew_14244

    Lawrow: Es gibt Hinweise darauf, dass Kiew sich auf eine militärische Operation in der Donbass vorbereitet
    "Wir haben sehr beunruigende Informationen die wir zurzeit überprüfen, dass in der Tat in absehbarer Zukunft ein Versuch mit militärischen Mitteln das Problem zu lösen vorbereitet wird. Es wird eine Katastrophe sein."
    ??????: ???? ??????, ??? ???? ????????? ? ??????? ???????? ? ???????? | ??? ???????

    Donezker Parlamentschef: Ukraine-Konflikt eskaliert drastisch
    Andrej Purgin, Vorsitzender des Volksrates der selbsterklärten „Volksrepublik Donezk“, hat auf eine rasante Eskalation des Konflikts im Osten der Ukraine verwiesen.
    Wie Purgin am Montag dem Fernsehsender „Rossija 24“ sagte, „hatte sich der Konflikt bis dahin nur langsam verschärft… Es waren höchstens 170 Zusammenstöße an der Entflechtungslinie registriert worden. Innerhalb der letzten drei Tage hat es aber insgesamt mehr als 100 Zusammenstöße gegeben. Das deutet auf eine rasante Eskalation und eine äußerst angespannte Situation hin.“
    Donezker Parlamentschef: Ukraine-Konflikt eskaliert drastisch / Sputnik Deutschland - Nachrichten, Meinung, Radio

    Gestern gab es den schwersten Artilleriebeschuss seit dem Waffenruhe ausgerufen wurde, aber es war noch keine Offensive der ukrainischen Armee. Auch heute wird geschossen aber weniger intensiv




  2. #602
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Jazenjuk ist doch Jude, oder?
    Some sources state he was born tо a family of ethnic Jewish-Ukrainians.[17][18][19][20][21][22] However, Yaakov Bleich, a chief rabbi of Ukraine, responding to slurs such as "impudent Jew" and "thieving Jew" made against Yatsenyuk during the latter's 2010 presidential election campaign, stated, "Arseniy Yatsenyuk is not Jewish."[23] Furthermore, Anna Rudnitskaya writing on the same presidential election in The Jewish Week said, "[Yatsenyuk's] hypothetical Jewishness was never established."[24]

  3. #603
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Jazenjuk ist doch Jude, oder?
    Er ist angeblich jüdischer Abstammung was aber nicht heist, dass er ein gläubiger Jude ist.

    Verschiedene Medien und Beobachter berichteten, dass er eine jüdische Abstammung wegen möglicherweise antisemitischer Stimmungen verschleiert habe.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Arsenij_Jazenjuk#Privates

    Wenn man seine jüdische Abstammung verschleiern möchte, ist man gezwungen die Gesetze wie z.B das Sabbatgebot oder die Speisegebote zu ignorieren. Wenn man das tut, nur um nicht an Beliebtheit einzubüssen weil es viele Antisemiten gibt, ist man nicht wirklich ein gläubiger Jude.

  4. #604
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Er ist angeblich jüdischer Abstammung was aber nicht heist, dass er ein gläubiger Jude ist.



    Arsenij Jazenjuk ? Wikipedia

    Wenn man seine jüdische Abstammung verschleiern möchte, ist man gezwungen die Gesetze wie z.B das Sabbatgebot oder die Speisegebote zu ignorieren. Wenn man das tut, nur um nicht an Beliebtheit einzubüssen weil es viele Antisemiten gibt, ist man nicht wirklich ein gläubiger Jude.
    Jazenjuk war 2007 Begründer der Open Ukraine Foundation, die von amerikanischen, britischen und anderen internationalen Partnern − u. a. von der U.S.-Ukraine Foundation[32], vom Außenministerium der Vereinigten Staaten, der NATO, Chatham House, Swedbank, der „Black Sea Trust for Regional Cooperation“ eines Projektes des German Marshall Fund und der National Endowment for Democracy (NED) − sowie von der ukrainischen Viktor-Pinchuk-Stiftung[33] finanziert wurde. Die Website der Open Ukraine Foundation[34] und die Facebook-Seite wurden im Jahr 2014 abgeschaltet. [35] Seit Anfang März 2014 ist die Website wieder online, inklusive der Logos der vorgenannten Partnerorganisationen.[36]
    Alles nur Zufall^^

    5 000 000 000 $

  5. #605
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.639
    Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht Anzeichen für eine Entspannung im Osten der Ukraine. Im Konfliktgebiet befinde sich zwar "weiterhin russisches Militärpersonal" das die Aufständischen unterstütze, sagte Stoltenberg der "Welt". Zuletzt sei es aber "zu etwas weniger Kampfhandlungen gekommen".

    Nato-Generalsekretär sieht Entspannung in der Ukraine



    seit zwei Tagen läuft ne ukrainische Bombenoffensive,beschossen werden so alle Ortschaften,in unseren Medien hört und liest man nichts,aber ja ist ne Entspannung.Wehren sich die Separatisten, ist es wiedermal ein russischer Einmarsch und die Medien sind voll davon!

  6. #606
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht Anzeichen für eine Entspannung im Osten der Ukraine. Im Konfliktgebiet befinde sich zwar "weiterhin russisches Militärpersonal" das die Aufständischen unterstütze, sagte Stoltenberg der "Welt". Zuletzt sei es aber "zu etwas weniger Kampfhandlungen gekommen".

    Nato-Generalsekretär sieht Entspannung in der Ukraine



    seit zwei Tagen läuft ne ukrainische Bombenoffensive,beschossen werden so alle Ortschaften,in unseren Medien hört und liest man nichts,aber ja ist ne Entspannung.Wehren sich die Separatisten, ist es wiedermal ein russischer Einmarsch und die Medien sind voll davon!

    Is klar....eure 10 Fussball Felder grosse Nation mit den paar Bergen wird wieder zur KUK einverleibt......bitte keinen Widerstand leisten

  7. #607
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.267
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Jazenjuk ist doch Jude, oder?
    Der ist eine Schande für die Menschheit. Das ist er.

  8. #608
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.639
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Is klar....eure 10 Fussball Felder grosse Nation mit den paar Bergen wird wieder zur KUK einverleibt......bitte keinen Widerstand leisten

    neujahr feiern sie sicher nicht........

  9. #609
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    17.662
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    neujahr feiern sie sicher nicht
    Doch... Aber erst heute abend.

  10. #610
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.639
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Doch... Aber erst heute abend.
    Wie recht du hast,schau dir diese faschistischen Hurrenböcke an.Auf was die Raketenwerfer abfeuern......

    sddefault_live.jpg

    passiert vor wenigen Minuten......