BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 322 ErsteErste ... 185864656667686970717278118168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 3218

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.217 Antworten · 142.397 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.333
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Antirussische Sanktionen werden immer unmoralischer – Dumachef Naryschkin



    Die gegen Russland verhängten Sanktionen werden vor dem Hintergrund der neuerlichen Offensive Kiews gegen Donbass immer unmoralischer, wie der Vorsitzende der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus), Sergej Naryschkin, am Dienstag bei der Eröffnung der Frühjahrstagung der Staatsduma sagte.

    Die Intensität der Feuerangriffe in dieser ostukrainischen Region hat ab dem 9. Januar zugenommen. Auch Wohnviertel von Donezk werden beschossen.

    Laut Naryschkin bleibt die vom Westen zugesagte bedeutende Wirtschaftshilfe für die Ukraine eine bloße Versprechung. Zugleich würden in Kiew Aufrufe zu einer neuen Offensive gegen Donbass laut.


    „Umso unmoralischer werden die gegen Russland verhängten Sanktionen, die in Verletzung aller Grundsätze und Normen des Völkerrechts weiter gelten. Wir haben es dabei mit keinem Irrtum, sondern mit dem Versuch zu tun, zielgerichtet den russlandfeindlichen politischen Kurs zu etablieren“, so Naryschkin.


    Im Interesse gefährlicher Illusionen und völlig unnatürlicher Aufgaben, würden die Behörden der EU-Länder seit Monaten ihre eigene Wirtschaft zum Opfer bringen und ihre Bürger belügen, so der Dumachef.
    „Trotz der zügellosen Propaganda nimmt die Zahl derjenigen zu, die die wahre Lage der Dinge erkennen“, so Naryschkin.

    Antirussische Sanktionen werden immer unmoralischer ? Dumachef Naryschkin / Sputnik Deutschland - Nachrichten, Meinung, Radio
    Das einzig Unmoralische hier ist , das Russland einen militärischen Konflikt in der Ukraine immer mehr einheizt und so tut als würden die friedliebenden Separatisten ja nur gegen die faschistischen Ukrainer kämpfen. Das ist unmoralisch - die Sanktionen dagegen sind noch viel zu milde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Was sind denn die Aufständischen, sind die keine Ukrainer?
    Sind ethnische Russen, die sich ganz offensichtlich nicht als zur Ukraine zugehörig fühlen.

  2. #672
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.864
    Die Ukraine gibt es jetzt schon nicht mehr wie es sie mal gegeben hat. Die Ukraine ist geteilt. Es gibt kein zurück mehr.

  3. #673

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    offensichtlich nicht als zur Ukraine zugehörig fühlen.
    Dann gib doch offen zu, dass Du für "ethnische Säuberungen" in der Ukraine bist - so wie Timoshenko, die nach dem Umsturz 8 Mio. Russen "atomar erschiessen" wollte, und so wie Teile der von nationalistischen Kräften durchsetzten "neuen" Kiewer Regierung, die die Abschaffung von Russisch als offizieller 2. Amtsprache vorbereitet hat.

    Genau deshalb haben die Ukrainer im Osten das moralische Recht, gegen ein Regime zu rebellieren, das sie nicht gewählt haben und das nicht ihre Interessen vertritt.

    Die Ostukrainer gehen gerne wenn Kiew sie nicht will - nur werden sie ihren Grund und Boden, auf dem sie geboren sind, mitnehmen.

    Obama: "Wir erhalten das Prinzip aufrecht, dass größere Nationen die kleinen nicht schikanieren dürfen".

    Fragt mal Chile, Nicaragua, Cuba...

    www.zeit.de/politik/ausland/2015-01/poroschenko-davos-ukraine

  4. #674

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Was sind denn die Aufständischen, sind die keine Ukrainer?
    Nein. Da kämpfen Ukrainer gegen Ukrainer logischerweise, du hast Recht

    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Dann gib doch offen zu, dass Du für "ethnische Säuberungen" in der Ukraine bist - so wie Timoshenko, die nach dem Umsturz 8 Mio. Russen "atomar erschiessen" wollte, und so wie Teile der von nationalistischen Kräften durchsetzten "neuen" Kiewer Regierung, die die Abschaffung von Russisch als offizieller 2. Amtsprache vorbereitet hat.

    Genau deshalb haben die Ukrainer im Osten das moralische Recht, gegen ein Regime zu rebellieren, das sie nicht gewählt haben und das nicht ihre Interessen vertritt.

    Die Ostukrainer gehen gerne wenn Kiew sie nicht will - nur werden sie ihren Grund und Boden, auf dem sie geboren sind, mitnehmen.

    Obama: "Wir erhalten das Prinzip aufrecht, dass größere Nationen die kleinen nicht schikanieren dürfen".

    Fragt mal Chile, Nicaragua, Cuba...

    www.zeit.de/politik/ausland/2015-01/poroschenko-davos-ukraine
    Ist doch ok, wenn man dafür ist, dass alle russischen Terroristen und Helfer abgeknallt werden. Sie terrorisieren und besetzen ukrainisches Land.

  5. #675

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Nein. Da kämpfen Ukrainer gegen Ukrainer logischerweise, du hast Recht



    Ist doch ok, wenn man dafür ist, dass alle russischen Terroristen und Helfer abgeknallt werden. Sie terrorisieren und besetzen ukrainisches Land.
    Diese Einstellung (die übrigens als öffentlich gemachte Äußerung eine Straftat darstellen könnte und mit Rücksicht auf die Forenbetreiber besser entfernt werden sollte) teilen mit Dir anscheinend auch viele ukrainische Nationalisten. Und eben deshalb darf man sie nicht ungebremst auf den Osten loslassen.

    Dem Westen ist es ja anscheinend egal was mit den Menschen im Osten passiert. Russland geht es natürlich auch um geostrategische Interessen - aber ein bisschen fühlen sie sich auch zum Schutz der russischen Minderheit verpflichtet, und sei es wegen ihrem Wahlvolk.

  6. #676

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Diese Einstellung (die übrigens als öffentlich gemachte Äußerung eine Straftat darstellen könnte und mit Rücksicht auf die Forenbetreiber besser entfernt werden sollte) teilen mit Dir anscheinend auch viele ukrainische Nationalisten. Und eben deshalb darf man sie nicht ungebremst auf den Osten loslassen.

    Dem Westen ist es ja anscheinend egal was mit den Menschen im Osten passiert. Russland geht es natürlich auch um geostrategische Interessen - aber ein bisschen fühlen sie sich auch zum Schutz der russischen Minderheit verpflichtet, und sei es wegen ihrem Wahlvolk.
    Was laberst du für einen Scheiß? Hier wird jeden Tag geschrieben, dass man zb die IS-Leute tot sehen möchte. Russische Terroristen, die fremdes Land annektieren und besetzen sind keinen Deut besser.

    Versuch doch mal mich deswegen anzuzeigen du schäbige Witzfigur

    Hier haben Leute schon auf tausende Tote gehofft, nur weil sie ein stinknormales Familienkonzert besucht haben.

  7. #677

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Was laberst du für einen Scheiß? Hier wird jeden Tag geschrieben, dass man zb die IS-Leute tot sehen möchte. Russische Terroristen, die fremdes Land annektieren und besetzen sind keinen Deut besser.

    Versuch doch mal mich deswegen anzuzeigen du schäbige Witzfigur

    Hier haben Leute schon auf tausende Tote gehofft, nur weil sie ein stinknormales Familienkonzert besucht haben.
    Okay, ich hab den Fehler gemacht, überhaupt auf Dich zu reagieren

  8. #678
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.864
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Was laberst du für einen Scheiß? Hier wird jeden Tag geschrieben, dass man zb die IS-Leute tot sehen möchte. Russische Terroristen, die fremdes Land annektieren und besetzen sind keinen Deut besser.

    Versuch doch mal mich deswegen anzuzeigen du schäbige Witzfigur

    Hier haben Leute schon auf tausende Tote gehofft, nur weil sie ein stinknormales Familienkonzert besucht haben.
    Kannst du das irgendwie belegen, dass russische Terroristen fremdes Land annektieren? Ich denke nicht.

    "HIER" haben Leute.... kannst du das Beweisen, dass HIER in diesem Forum so etwas geäussert wurde? Ich denke nicht.

    Dir sind die Familien , die im Osten abgeschalschtet werden anscheinend völlig egal. Der Krieg und die Verbrechen sind real, es passiert dort. aber du regst dich darüber auf, dass jemand von einem Halleneinsturz geredet hat und sich gewünscht hat, dass Ujos darunter begraben werden. Das war nämlich der Kontext. Du machst daraus dann "Familienkonzert" mit Frauen und Kindern. So etwas wünscht sich kein normaler Mensch, auch ich nicht.
    Ich hab aber kein Problem damit wenn Ujos ins Grass beissen. Du hast aber offensichtlich kein Problem damit, dass in der Realität Frauen und Kinder im Donbass draufgehen. Deine Posts sind an Heuchelei nicht mehr zu überbieten.

  9. #679

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Kannst du das irgendwie belegen, dass russische Terroristen fremdes Land annektieren? Ich denke nicht.

    "HIER" haben Leute.... kannst du das Beweisen, dass HIER in diesem Forum so etwas geäussert wurde? Ich denke nicht.

    Dir sind die Familien , die im Osten abgeschalschtet werden anscheinend völlig egal. Der Krieg und die Verbrechen sind real, es passiert dort. aber du regst dich darüber auf, dass jemand von einem Halleneinsturz geredet hat und sich gewünscht hat, dass Ujos darunter begraben werden. Das war nämlich der Kontext. Du machst daraus dann "Familienkonzert" mit Frauen und Kindern. So etwas wünscht sich kein normaler Mensch, auch ich nicht.
    Ich hab aber kein Problem damit wenn Ujos ins Grass beissen. Du hast aber offensichtlich kein Problem damit, dass in der Realität Frauen und Kinder im Donbass draufgehen. Deine Posts sind an Heuchelei nicht mehr zu überbieten.
    Wen willst du hier verarsch mit dem fett markierten du ekelhafter Russenlecker?

    Naja, dieser von dir erhoffte Halleneinsturz, davon wären zB Cobra und ich auch betroffen, weil wir anwesend waren

    Thompson ist eine stinknormale Band. Da gehen Familien hin und Kroaten jedes Alters. Es wird zu Balladen geschunkelt und alle haben sich in den Armen. Was für Ujos du gestörter Depp? haha

    Und ja, mir sind die Leute, die getötet werden ziemlich egal. Ich kenne sie ja nicht. Als ob dich die Leute da mehr interessieren. Du bist einfach nur eine heuchlerische Ratte

  10. #680
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.864
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wen willst du hier verarsch du ekelhafter Russenlecker?
    Du verarschst dich doch selbst.