BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 78 von 322 ErsteErste ... 286874757677787980818288128178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 3219

Der Ukraine Sammelthread

Erstellt von Zurich, 18.09.2014, 09:20 Uhr · 3.218 Antworten · 142.599 Aufrufe

  1. #771

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Man hört heraus, dass der Ton, den Putin gegenüber der Nato anschlägt, rauer. wird Glaube nicht, dass er einlenkt, solange ihn seine Bevölkerung unterstützt.

    Hier lese ich gerade, dass Berkut-Einheiten auch in Deutschland ausgebildet wurden:

    "Ausweislich von Fotos hatten damals mit den Berkut jene ukrainischen Spezialeinheiten teilgenommen, die bei den Aufständen 2013 und 2014 schwere Menschenrechtsverletzungen vorgenommen haben sollen. Auf Bildern ist zu sehen, wie sie vor deutschen Wasserwerfern posieren."

    EU plant weitere Polizeiausbildung zur Aufstandsbekämpfung | Telepolis


    Alles nicht so schwarz und weiss. Es scheint fast so, also wüsste der Westen oft selbst nicht so genau, was denn nun seine Werte sind...

  2. #772
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Man hört heraus, dass der Ton, den Putin gegenüber der Nato anschlägt, rauer. wird Glaube nicht, dass er einlenkt, solange ihn seine Bevölkerung unterstützt.

    Hier lese ich gerade, dass Berkut-Einheiten auch in Deutschland ausgebildet wurden:

    "Ausweislich von Fotos hatten damals mit den Berkut jene ukrainischen Spezialeinheiten teilgenommen, die bei den Aufständen 2013 und 2014 schwere Menschenrechtsverletzungen vorgenommen haben sollen. Auf Bildern ist zu sehen, wie sie vor deutschen Wasserwerfern posieren."

    EU plant weitere Polizeiausbildung zur Aufstandsbekämpfung | Telepolis


    Alles nicht so schwarz und weiss. Es scheint fast so, also wüsste der Westen oft selbst nicht so genau, was denn nun seine Werte sind...
    Damals plante man wohl noch nicht den sturz des Ukrainischen Präsidenten.
    Und glaubte wohl das er doch einen EU freundlichen kurs einschlagen würde.

    Die Berkut sind damals nach ähnlichen schema vorgegangen wie jede Polizei im Westen es wohl auch gemacht hätte.
    Zeitweisse liesen sie sich sogar mit steinen bewerfen ohne groß darauf zu reagieren.

    Die EU und USA vorderte dann später die aufhebung von verschärften Demonstrationsgesetzen
    in der Ukraine unter androhung von Sanktionen.

    Wie unter anderem dem Vermummungsverbot bei Demonstrationen.
    Denn es so sogar aber in EU Ländern auch gibt.

    Diese wurden dann sogar tatsächlich wieder aufgehoben.

    Und wo sich die Ukrainische Berkut von Demonstranten mit Molotov Cocktails,
    Steinen, Messern, Ketten und schusswaffen angreifen lassen muste.

    Sprach man noch in den Westlichen medien von gewalt gegen "friedlichen Demonstranten".

    Das alles war noch vor dem Putsch.

    Vielle der damaligen Berkut kämpfen heute auf seiten der Volkswehr.
    Und halfen auch bei der Krim übernahme.

  3. #773

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Is Europe Overlooking the Far-Right 'Foreign Fighter' Issue in Ukraine?
    Is Europe Overlooking the Far-Right 'Foreign Fighter' Issue in Ukraine? | Lewis Barton

    Putin nennt ukrainische Armee „Nato-Legion“
    Der russische Präsident Wladimir Putin hat die ukrainische Armee eine „Nato-Legion“ genannt. Neben den einigen Einheiten der Streitkräfte kämpfen dort meistens „nationalistische Freiwilligenbataillone“, sagte der Kreml-Chef vor den Studenten in Sankt Petersburg. Das sei „praktisch keine Armee“ sondern eine „Fremdlegion der Nato.“ Diese Legion verfolge „das Ziel der geopolitischen Eindämmung Russlands“, was den nationalen Interessen des ukrainischen Volkes nicht entspreche.
    http://www.ukrinform.ua/deu/news/putin_nennt_ukrainische_armee_nato_legion_14477

    Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg: „Nato-Legion“ in Ukraine ist Unsinn
    Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat eine Äußerung Putins über eine „Fremdlegion der Nato“ als Unsinn bezeichnet. Er sagte nach dem heutigen Treffen der Kommission Nato-Ukraine in Brüssel, dass es in der Ukraine keine Nato-Legion gibt. Es gibt nur die russischen Streitkräfte in der Ukraine. Außerdem versorgt Moskau die Separatisten mit Waffen, betonte Stoltenberg.
    http://www.ukrinform.ua/deu/news/nato_generalsekretr_jens_stoltenberg_nato_legion_i n_ukraine_ist_unsinn_14481

    Polen weist alle Anträge auf Flüchtlingsstatus von Ukrainern ab
    Kein einziger Bürger der Ukraine hat 2014 einen Flüchtlingsstatus in Polen bekommen, obgleich mehr als 2 000 Ukrainer entsprechende Anträge eingereicht haben
    Rund 600 000 ukrainische Bürger gelten außerdem als Flüchtlinge in anderen Ländern, in erster Linie in Russland.
    Polen weist alle Anträge auf Flüchtlingsstatus von Ukrainern ab ? Zeitung / Sputnik Deutschland - Nachrichten, Meinung, Radio

    "Wir haben den russischen Kommunistenführer Sjuganow in Straßburg mit "Blut" übergossen und ihm in die feindliche Fresse gehauen"
    Parlamentsabgeordneter von der Radikalen Partei Dmitry Linko schreibt heute auf seiner Facebook-Seite:
    "Wir kamen nach Straßburg um die ukrainische Diaspora, die PACE auffordert die russische Delegation zu vertreiben und Savchenko frei zu lassen zu unterstützen. Den "DNR"-Lappen den eine verrückte gebracht hatte haben wir zerrissen und sie auch vertrieben. Vor dem Eintritt in die PACE den russischen Kommunistenführer Sjuganow mit "Blut" übergossen und auf die feindliche Fresse eingehauen! Ruhm der Ukraine!"




    ???????: ?????? ?????????? ??????????? ???????? ? ?????????? ?????? ?????? ? ???? ?? ????????? ?????. ???????????? - ???????, ????, ????????, ???????? (26.01.15 16:33) « ???????????? « ????????????? | ??????.???

  4. #774

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    "Rechter Sektor" erstellt einen neuen Freiwilligen-Bataillon



    Das Bataillon wird "das 13. Reservebataillon ukrainischen Freiwilligenkorps des "Rechten Sector"" heissen und in Kiew basieren. Zum Bataillonskommandeur wurde der Kämpfer mit dem Rufnamen "Chorwat" (Kroate) und zum seinen Stellvertreter der Kämpfer "Bes" (Teufel) ernannt.
    http://112.ua/politika/pravyy-sektor...on-179484.html

    In Kiew gibt es bereits einen Reservebataillon des Rechten Sektor, den 11ten, wozu also noch einen?




    - - - Aktualisiert - - -

    Schönheit aus Ukraine wird Vize-Miss Universe



    Die 19-jährige Jurastudentin aus Charkiw Diana Harkuscha ist die zweite Miss Universe. Bei dem Schönheitswettbewerb am Sonntagabend in Florida errang sie den dritten Platz. Zur neuen Schönheitskönigin wurde die Kolumbianerin Paulina Vega gekürt. Der zweite Platz ging an die US-Amerikanerin Nia Sanchez, berichtet JS. Um den Titel konkurrierten Kandidatinnen aus etwa 90 Ländern. Diana Harkuscha wurde in Smiiw, Gebiet Charkiw geboren. Sie studiert Jura an der Jaroslaw-Mydryi-Akademie in Charkiw. Nebenbei modelt sie und wurde im Alter von 18 Jahren den Titel „Miss Charkiw“ gewonnen.
    http://www.ukrinform.ua/deu/news/sch...er_video_14469

  5. #775
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Das Bataillon wird "das 13. Reservebataillon ukrainischen Freiwilligenkorps des "Rechten Sector"" heissen und in Kiew basieren. Zum Bataillonskommandeur wurde der Kämpfer mit dem Rufnamen "Chorwat" (Kroate) und zum seinen Stellvertreter der Kämpfer "Bes" (Teufel) ernannt.
    http://112.ua/politika/pravyy-sektor...on-179484.html


  6. #776

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Man muss die russischen Nazis im Donbass endlich zum Teufel schicken.

  7. #777
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Die Nazis findet man aber auf der anderen Seite. Auf der Strasse, an der Front (Asow etc.) und im Parlament.
    'Wer etwas anderes behauptet ist ein Lügner und ein... Ihr wisst schon.

    Pozdrav

  8. #778

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Die Nazis findet man aber auf der anderen Seite. Auf der Strasse, an der Front (Asow etc.) und im Parlament.
    'Wer etwas anderes behauptet ist ein Lügner und ein... Ihr wisst schon.

    Pozdrav
    Ich verwechsel das immer. Ich vergesse immer, dass es keine Rassisten und Nazis auf der russischen Seite gibt. Und es ja noch nicht mal Russen sind, sondern Ukrainer, die antifaschistisch gegen die faschistischen Ukrainer kämpfen.

  9. #779
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich verwechsel das immer. Ich vergesse immer, dass es keine Rassisten und Nazis auf der russischen Seite gibt. Und es ja noch nicht mal Russen sind, sondern Ukrainer, die antifaschistisch gegen die faschistischen Ukrainer kämpfen.
    Ja und Bandera war ein Ukrainischer Nazi und Massenmörder den du so bewunderst und anbetest.

  10. #780
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.068