BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 186

Unabhängiger Staat Kurdistan am 21. März?

Erstellt von tramvi, 02.02.2012, 12:40 Uhr · 185 Antworten · 19.397 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    In dieser hinsicht lobe ich ja Russland,denn dort leben die Muslime besser als in anderen westlischen Ländern.Jedoch ist man doch nicht ernsthaft frei,wenn man nicht unabhängig ist.
    Was hätten denn die Menschen bei einer Unabhänigkeit, was sie jetzt nicht haben?

  2. #102

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    157
    wie könnt ihr wegen eurem türkenhass hier nur so pro-kurdisch sein?

    barzani hat als kurd. führer auch damals kurden umgebracht, kurden haben untereinander auch nen grossen zwist, die haben sich die letzten jahr im irak auch gejagt wie sau, viele pkk kurden sind sogar gegen ein freies kurdistan in syrien und irak, weil dieses wohl "islamistisch" geprägt sein wird

    her biji saddam hussein, saddam hatte sogar kurdische bodyguards und bezeichnete die kurden als "die blüte mesopotamiens", aber was der dank der kurden war hat man ja gesehen

    ausserdem werden die korden sowieso kein eigenes land bekommen, da haben wohl araber, turkmenen und jesiden nen wörtchen mitzureden

    ich habe sogar mal turkmenen aus irak kennengelernt, die finden die idee eines kürbistans gar nicht so schön

    man man man wie man dieses land nur zerstört hat

  3. #103
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Was hätten denn die Menschen bei einer Unabhänigkeit, was sie jetzt nicht haben?


    Freiheit,Selbstbestimmung,nutzen der eigenen Rohstoffe,Verfassung und und und.Am Anfang zwar harte Arbeit aber die Nachfahren würden dankbar sein!


    Vor allem keine Rechenschaft! Darf ich dies darf ich das....du verstehst schon.

  4. #104
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Solange Kurdistan in Nordirak entsteht bin ich dafür. Sie haben es verdient,und bei über 20 Mio Kurden die es gibt,war es auch langsam zeit

  5. #105
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Irak reicht denen ein Finger und die nehmen die ganze Hand. Bin dagegen.

  6. #106

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Solange Kurdistan in Nordirak entsteht bin ich dafür. Sie haben es verdient,und bei über 20 Mio Kurden die es gibt,war es auch langsam zeit
    seh ich nicht so, es gibt angeblich 40 mio kurden und im nordirak leben "nur" 4 mio, das ist gar nix, wenn sie ein mal ein land haben, werden sie das kurdistan auf eurem gebiet auch fordern!

  7. #107
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.303
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Solange Kurdistan in Nordirak entsteht bin ich dafür. Sie haben es verdient,und bei über 20 Mio Kurden die es gibt,war es auch langsam zeit
    Wirklich mal unabhängig von Russland/Tschetschenien etc. Die Kurden sind in mehreren Ländern beheimatet. Das Saddam-Regime, was Verbrechen an den Kurden verübt hatte, ist weg. Warum wird hier so leichtfertig die territoriale Spaltung des Irak begrüßt, während türkisches Territorium nicht in Frage gestellt wird? Ich glaube in der Türkei allein leben über 15 Millionen Kurden. Die lange in Anatolien beheimatet sind. Sollen diese für einen eigenen Staat umziehen? Und warum sollte ausgerechnet die territoriale Integrität des Irak in Frage gestellt werden dürfen, die anderer Staaten wie der Türkei aber nicht? Wo sind außér vielleicht persönlicher Betroffenheit und Sympathie die Gründe, die das "rechtfertigen"?

  8. #108
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Jamal Levante Beitrag anzeigen
    seh ich nicht so, es gibt angeblich 40 mio kurden und im nordirak leben "nur" 4 mio, das ist gar nix, wenn sie ein mal ein land haben, werden sie das kurdistan auf eurem gebiet auch fordern!
    Das vordern die schon seit jahrzähnten. Die In der Türkei lebenden Kurden Sind mehr oder weniger zufrieden,daher reicht der Norden Iraks.
    Außerdem ob wir dafür oder dagegen sind,dass juckt niemanden wenn die großen das entschieden haben, wird es auch so sein.

  9. #109
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Solange Kurdistan in Nordirak entsteht bin ich dafür. Sie haben es verdient,und bei über 20 Mio Kurden die es gibt,war es auch langsam zeit
    In der turkei leben mindestens 16-20 millionen Kurden wird also auch langsam zeit wa ? Dank Kosovo wissen die Kurden wie das läuft . Mit der Anerkennung des Kosovo hat sich die turkei selbst ein Bein gestellt aber keine Angst so schnell geht es noch nicht erst wenn Amerika euch nicht mehr braucht weil ihr selbst zum Feind werdet seit ihr fällig (siehe Israel und erdogays grossmacht Visionen ):ajs:

  10. #110
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.103
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    freiheit und frieden für Kurdistan!

    ja man wir haben es langsam verstanden sobald es um kürbistan/ türkei geht, bist du gleich zur stelle und postest bilder. als ob es dir um die kurden geht...
    so, jetzt werde ich auch ein paar bilder posten. extra für dich




    ]









Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkische Wirtschaft wird unabhängiger
    Von TurkishRevenger im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 12:52
  2. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  3. Russischer Patriarch warnt vor Gründung unabhängiger Kirche
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 23:22
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 15:14
  5. Montenegro will als unabhängiger Staat in NATO und EU
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 00:28