BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 186

Unabhängiger Staat Kurdistan am 21. März?

Erstellt von tramvi, 02.02.2012, 12:40 Uhr · 185 Antworten · 19.392 Aufrufe

  1. #121
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Jamal Levante Beitrag anzeigen
    wie könnt ihr wegen eurem türkenhass hier nur so pro-kurdisch sein?

    barzani hat als kurd. führer auch damals kurden umgebracht, kurden haben untereinander auch nen grossen zwist, die haben sich die letzten jahr im irak auch gejagt wie sau, viele pkk kurden sind sogar gegen ein freies kurdistan in syrien und irak, weil dieses wohl "islamistisch" geprägt sein wird

    her biji saddam hussein, saddam hatte sogar kurdische bodyguards und bezeichnete die kurden als "die blüte mesopotamiens", aber was der dank der kurden war hat man ja gesehen

    ausserdem werden die korden sowieso kein eigenes land bekommen, da haben wohl araber, turkmenen und jesiden nen wörtchen mitzureden

    ich habe sogar mal turkmenen aus irak kennengelernt, die finden die idee eines kürbistans gar nicht so schön

    man man man wie man dieses land nur zerstört hat
    Im Frühjahr 1969 brachen erneut Kämpfe zwischen den Regierungstruppen und den seit 1961 gegen die Zentralregierung kämpfenden Kurden aus. Zwar unterzeichneten Saddam Hussein und der Kurdenführer Molla Mustafa Barzani im März 1970 einen Friedensvertrag, der den Kurden politische Autonomie gewährleistete. Die Kämpfe dauerten allerdings bis April 1975 (als der Irak mit dem Nachbarland Iran das Abkommen von Algier über die Neuregelung der Grenze am Schatt al-Arab unterzeichnete und der Iran daraufhin seine Hilfe für die Kurden beendete, was zur Kapitulation der Kurden führte) an.
    Als die Baath-Partei an der Macht war, folgten Massenhinrichtungen und willkürliche Verhaftungen, vor allem von kommunistischen und anderen linksgerichteten Intellektuellen. Besonders nachdem Saddam Hussein nach dem Rücktritt al-Bakrs am 16. Juli 1979 an die Macht gelangt war, kam es zu massiven Menschenrechtsverletzungen, denen auch viele Baathisten zum Opfer fielen.
    Nach monatelangen Auseinandersetzungen mit dem Iran befahl Hussein der irakischen Armee am 22. September 1980, das Nachbarland mit insgesamt neun von zwölf Divisionen anzugreifen. Nach anfänglichen Erfolgen musste sich die irakische Armee ab 1982 immer weiter zurückziehen und schließlich ab 1984 den Krieg im eigenen Land führen. Dieser erste Golfkrieg dauerte bis 1988 an und kostete schätzungsweise 250.000 Iraker das Leben. In diesem Krieg setzte der Staat auch mehrmals chemische Kampfstoffe sowohl gegen die Iraner als auch gegen die eigene Bevölkerung ein.
    Nach einem gescheiterten Attentat auf Saddam Hussein wurden am 17. Juli 1982 600 Einwohner der Kleinstadt Dudschail verhaftet und 148 von ihnen hingerichtet. 1988 startete das Regime die sogenannte Anfal-Operation, bei der nach Schätzungen bis zu 180.000 irakische Kurden ermordet wurden.

  2. #122

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wie allgemein bekannt habe ich kein Problem mit Türken, mein bester Freund ist einer. Womit ich ein Problem habe ist Dummschwätzerei und Heuchelei.

    Was ist das bitte? "Der Irak hat nun mal die Arschkarte gezogen" - bist du meschugge oder was? Wer bist du, dass du einfach über ein Land wie den Irak und über ein Volk urteilen kannst, dass 20% eurer Bevölkerung ausmacht? Alleine das Bewusstsein, dass bei weitem nicht alle Türken so dumm sind wie du sondern dass du nur einer der wenigen Knalltüten bist, die jedes Land vorzuweisen hat, hindert mich daran, hier irgendwelche verwarnungswürdigen Tatsachen zu schreiben.

    Gott segne das Internet und seine verdammte Narrenfreiheit.
    Er selber ist Kurde man.

  3. #123

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Er selber ist Kurde man.

  4. #124
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    Nach dem Abzug der US-Truppen aus dem Irak dauert die unklare politische Richtung des Iraks weiterhin an.
    Laut unbestätigten Gerüchten und Quellen wird erwähnt, das die autonome Region Kurdistan sich im März zu einem unabhängigen Staat erklären kann.


    Laut der Nachrichtenagentur “El Nexil” und der Internetzeitung “Avesta-Kurd” hat der Präsident der autonomen Region Kurdistan Massoud Barzani den irakischen Präsidenten von dem Vorschlag überzeugt.
    mehr
    das ist reiner selbstmord für barzani und co


    Wenn bedenkt das die Kurden das größte Volk der Welt sind die keinen Staat haben dann würde ich es ihnen wirklich gönnen,aber es ist leider sehr unwahrscheinlich das sowas passiert weil sie gegen drei Staaten ankämpfen müssen und keiner davon wird freiwillig ihr Staatsgebiet her geben wollen.
    Also,auf politischer Ebene sehe ich schwarz!

  5. #125

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Wenn bedenkt das die Kurden das größte Volk der Welt sind die keinen Staat haben dann würde ich es ihnen wirklich gönnen,aber es ist leider sehr unwahrscheinlich das sowas passiert weil sie gegen drei Staaten ankämpfen müssen und keiner davon wird freiwillig ihr Staatsgebiet her geben wollen.
    Also,auf politischer Ebene sehe ich schwarz!
    Die Kurden sind nicht die größte Ethnie ohne Land

  6. #126
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    Spinn doch nicht rum. Was ist serbien diesen mini staat kann man wohl nicht im geringsten mit der Türkei vergleichen.

    Fazit.
    Serbien ministaat mit micropolitik und unbedeutend in der Welt.

    Türkei Mammutstaat mit weltpolitik und international schwergewicht.

    Fazit2:
    Serbien kann sein Arsch aufreissen niemanden intressierts.

    Türkei furzt alle stehen aufrecht und stehen bereit.
    Serbien Mini-Staat überall im Sport Weltklasse
    türkei groß aber auch im Versagen groß

  7. #127

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Serbien Mini-Staat überall im Sport Weltklasse
    türkei groß aber auch im Versagen groß
    Aber die bosnischen Serben sind besser als die aus Serbien ne?

  8. #128

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Die Kurden sind nicht die größte Ethnie ohne Land
    Natürlich du Hohlkopf

  9. #129
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Serbien Mini-Staat überall im Sport Weltklasse
    türkei groß aber auch im Versagen groß
    Du hast Recht, mein Freund
    sport
    fussball
    Leichtathletik – International
    Türkei weiter auf „Einkaufstour“ in Kenia


    Mittwoch, 01.02.2012, 12:03

    Die Türkei ist weiter auf Einkaufstour unter Afrikas Leichtathletik-Assen: Auch Kenias Weltklasse-Hindernisläufer Patrick Langat hat die Nationalität gewechselt.

  10. #130

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Natürlich du Hohlkopf
    Dumm wie Stroh und Googeln kann er auch nicht - der sibirische Affe : Friedrich der Gay.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Wirtschaft wird unabhängiger
    Von TurkishRevenger im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 12:52
  2. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  3. Russischer Patriarch warnt vor Gründung unabhängiger Kirche
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 23:22
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 15:14
  5. Montenegro will als unabhängiger Staat in NATO und EU
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 00:28