BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Unesco nimmt Palästina als Vollmitglied auf.

Erstellt von Eli, 31.10.2011, 15:36 Uhr · 34 Antworten · 2.095 Aufrufe

  1. #1
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.799

    Unesco nimmt Palästina als Vollmitglied auf.

    Das Votum birgt Sprengkraft: Die Unesco akzeptiert die Palästinenser als Vollmitglied - trotz scharfer Proteste aus den USA, die jetzt mit einem Zahlungsstopp drohen. Zur Blamage geriet die Abstimmung für die EU-Länder, weil Deutschland und die Niederlande gegen eine Absprache verstießen.


    Paris - Gegen den Widerstand der USA, Israels und Deutschlands ist Palästina als Vollmitglied in die Uno-Bildungs- und Kulturorganisation Unesco aufgenommen worden. Die Palästinenser erlangten für ihren Aufnahmeantrag bei der in Paris ansässigen Organisation am Montag die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit unter den bisher 193 Mitgliedsländern. Deutschland stimmte ebenso wie die USA gegen den Antrag, während Frankreich dafür votierte.

    ANZEIGE

    In den vergangenen Tagen hatten Vertreter der USA und mehrerer europäischer Staaten vergeblich versucht, die Abstimmung zu verhindern. Trotz des Drucks lehnten es die Palästinenser ab, ihren Antrag zurückzuziehen.
    Die USA drohen nun, ihre Beitragszahlungen an die Uno-Teilorganisation zu stoppen. Dabei handelt es sich um umgerechnet mehr als 50 Millionen Euro pro Jahr; gut ein Fünftel des Haushalts der Unesco. Washington ist der mit Abstand größte Geldgeber der Unesco mit mehr als 2000 Mitarbeitern in Paris.

    Für die europäischen Länder geriet die Abstimmung zu Blamage - wieder einmal konnten sich die 27 EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Linie in der Außenpolitik einigen. Während unter anderem Frankreich, Belgien und Irland einer Aufnahme der Palästinenser zustimmten, votierten Deutschland und die Niederlande dagegen.

    Eigentlich hatte der gemeinsame Plan der Europäer vorgesehen, sich geschlossen zu enthalten. Damit sollte zumindest nach außen ein Bild von Einigkeit vermittelt werden. Doch diesen Pakt ließen die Regierungen in Berlin und Den Haag in den Vorbesprechungen der Abstimmung scheitern.

    "Europa degradiert sich zum Zwerg"

    ANZEIGE

    Wie schon beim Nato-Einsatz in Libyen hat Europa damit bewiesen, dass es zu einer gemeinsamen Linie in der Außenpolitik kaum fähig ist. "Europa degradiert sich mit solchen Aktionen zu einem außenpolitischen Zwerg", sagte Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn unmittelbar nach der Abstimmung zu SPIEGEL ONLINE.
    In Richtung der Abweichler schickte er scharfe Kritik: "Wenn man sich in einer außenpolitisch derart wichtigen Frage unsolidarisch verhält, bedeutet das nicht nur für Europa einen Ansehensverlust - sondern vor allem für die Länder, die die gemeinsame Linie verlassen haben."

    Die Abstimmung in der Unesco gibt einen bitteren Vorgeschmack auf die bevorstehende Entscheidung über die Anerkennung Palästinas als Staat durch die Vollversammlung der Vereinten Nationen. Stimmen die EU-Staaten auch dort, auf der größtmöglichen internationalen Bühne, gespalten ab, wäre die gemeinsame Außenpolitik nicht einmal mehr das Papier des EU-Vertrags von Lissabon wert, auf dem sie steht.




    Brisantes Votum: Unesco nimmt Palästina als Vollmitglied auf - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  2. #2
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.914
    Für die europäischen Länder geriet die Abstimmung zu Blamage - wieder einmal konnten sich die 27 EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Linie in der Außenpolitik einigen
    Europa unfähig wie eh und je...

  3. #3

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *glückwunsch un willkommen

  4. #4
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Europa unfähig wie eh und je...
    Ich find es gut. Hätte die EU so ein System wie das der USA angestrebt wäre sie gar nicht erst entstanden. Soll jedes Land seine eigene Meinung vertreten... ich mein in den USA ist es ein Volk da ist es mir egal. Aber in Europa gibt es dreißig verschiedene Völker mit verschiedenen Vergangenheiten und Ansichten. Bin daher der Meinung das es besser ist, wenn die EU Staaten das einzeln für sich ausmachen vorallem bei so einem empfindlichen Thema wie Israel.

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Europa unfähig wie eh und je...
    Fähiger als dein und mein Land aber aufjeden

  6. #6
    Ya-Smell
    Amin!

    Das Votum birgt Sprengkraft: Die Unesco akzeptiert die Palästinenser als Vollmitglied - trotz scharfer Proteste aus den USA, die jetzt mit einem Zahlungsstopp drohen. Zur Blamage geriet die Abstimmung für die EU-Länder, weil Deutschland und die Niederlande gegen eine Absprache verstießen.
    Boah wie erbärmlich.

  7. #7
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Amin!

    Boah wie erbärmlich.
    wieso? so funktioniert nun mal politik.

  8. #8

    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    45
    sehr gut.... wir araber übernehmen

  9. #9
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.098
    USA stoppen Millionenzahlungen an Unesco
    Palästina-Votum: USA stoppen Millionenzahlungen an Unesco - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Nach Angaben von US-Außenministerin Hillary Clinton ist es der US-Regierung gesetzlich verboten, Organisationen zu finanzieren, die die Palästinenser als Mitglied akzeptieren.

  10. #10
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    wieso? so funktioniert nun mal politik.
    Erpressung.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nominacije za baštinu UNESCO
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 12:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 14:00
  3. Balkan UNESCO Weltkultur/naturerbe
    Von Anchi im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 12:53
  4. Liste des UNESCO-Welterbes (Europa)
    Von im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 17:27
  5. UNESCO nimmt 3 weitere serb. Klöster ins Weltkurlturerbe auf
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 12:32