BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 125

Uni brennt

Erstellt von Lopov, 25.10.2009, 02:45 Uhr · 124 Antworten · 4.808 Aufrufe

  1. #81
    Lopov
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Zumindest HIER in Heidelberg die gleiche Idee wie bei euch!

    Unsere Uni Heidelberg brennt | Facebook

    Gestern war wohl ne Versammlung, aber die war sehr spontan und das haben nich so viele mitbekommen. Mal schauen wie's weitergeht.
    Nutzt die Gelegenheit!!! So eine Chance wird es niemals wieder geben!!!

  2. #82
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Deshalb ist dein Vorschlag sicher nicht ernst gemeint.
    Teilweise.

    Weiterführendes Studium sollte durchaus in dieser Preisklasse sein.

  3. #83
    Lopov
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Teilweise.

    Weiterführendes Studium sollte durchaus in dieser Preisklasse sein.
    Genau so wie weiterführende Behandlung von Krankheiten:

    Lassen wir es lieber, ich bin ziemlich leicht reizbar, was dieses Thema betrifft.

  4. #84
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Genau so wie weiterführende Behandlung von Krankheiten:

    Lassen wir es lieber, ich bin ziemlich leicht reizbar, was dieses Thema betrifft.
    kenn ich

  5. #85
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Genau so wie weiterführende Behandlung von Krankheiten:

    Lassen wir es lieber, ich bin ziemlich leicht reizbar, was dieses Thema betrifft.
    Der vergleich ist schlecht,und passt irgendwie net

    Und ja es soll soviel Kosten wie ich gesagt habe mit einen bereits abgeschlossenen Studium hast du viele möglichkeiten wie z.B gleich einen Arbeitgeber finden der dein weiterführendes Studium finanziert etc etc...

    Ich war froh eine höhere Qualität des Studierens genießen zu dürfen aber wie schon gesagt auch dankbar vorher in Deutschland ohne finanzielen Druck studiert zu haben.

    Ist bestimmt nicht in allen Bereichen und Studiengängen so, villeicht sehe ich es zu sehr von meinem Fachbereich aus.

  6. #86
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    PS : Ich nehme auf eure reizbarkeit keine Rücksicht. Später könnt ihr auch nicht einfach sagen lassen wir das im Arbeitsleben

  7. #87
    Lopov
    Ok, du findest es gut, solange es dir gut geht. Wie es den anderen dabei geht, geht dir am Arsch vorbei. Du bist ja schon fertig. Was für ein egoistisches Arschloch bist du eigentlich? Mein Vergleich passt super. Wenn Bildung etwas kostet, wird Gesundheit auch bald etwas kosten.

    Ich hab dich gewarnt, ich bin reizbar.

  8. #88
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Der vergleich ist schlecht,und passt irgendwie net

    Und ja es soll soviel Kosten wie ich gesagt habe mit einen bereits abgeschlossenen Studium hast du viele möglichkeiten wie z.B gleich einen Arbeitgeber finden der dein weiterführendes Studium finanziert etc etc...

    Ich war froh eine höhere Qualität des Studierens genießen zu dürfen aber wie schon gesagt auch dankbar vorher in Deutschland ohne finanzielen Druck studiert zu haben.

    Ist bestimmt nicht in allen Bereichen und Studiengängen so, villeicht sehe ich es zu sehr von meinem Fachbereich aus.

    Ja, tust du. Ich studier ne schräge Kombi auf Magister und um mich werden sich sicher keine 200 Arbeitgeber prügeln. Trotzdem kostet mein Studium mit allem drum und dran (Miete, Gebühren, Unterhalt) rund 10.000 € im Jahr. Gott weiß wie lange ich arbeiten muss, um DAS wieder rauszukriegen. aber ich bereu's nich, ich studier aus nem Bildungsideal heraus und nicht aus wirtschaftlichen Gründen. Entsprechend nehm ich die schwierige Arbeitsmarktlage in Kauf. Dann aber noch sehr viel höhere Gebühren zu haben, wenn man weiß, man wird das nich doppelt und dreifach rausarbeiten, wäre wirklich mehr als dreist.

  9. #89
    Lopov
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ja, tust du. Ich studier ne schräge Kombi auf Magister und um mich werden sich sicher keine 200 Arbeitgeber prügeln. Trotzdem kostet mein Studium mit allem drum und dran (Miete, Gebühren, Unterhalt) rund 10.000 € im Jahr. Gott weiß wie lange ich arbeiten muss, um DAS wieder rauszukriegen. aber ich bereu's nich, ich studier aus nem Bildungsideal heraus und nicht aus wirtschaftlichen Gründen. Entsprechend nehm ich die schwierige Arbeitsmarktlage in Kauf. Dann aber noch sehr viel höhere Gebühren zu haben, wenn man weiß, man wird das nich doppelt und dreifach rausarbeiten, wäre wirklich mehr als dreist.
    Lass es!! Manchen Menschen kannst du einen Meter in den Arsch schieben, aber im Kopf kannst du nicht mal einen Zentimeter bewegen.

  10. #90
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Ok, du findest es gut, solange es dir gut geht. Wie es den anderen dabei geht, geht dir am Arsch vorbei. Du bist ja schon fertig. Was für ein egoistisches Arschloch bist du eigentlich? Mein Vergleich passt super. Wenn Bildung etwas kostet, wird Gesundheit auch bald etwas kosten.

    Ich hab dich gewarnt, ich bin reizbar.
    Kein Problem ich habe es drauf angelegt

    Gesundheit ist nicht umsonst. Sie kostet immer mehr Praxisgebühren, Medikamente usw..

    Ich bin für freie kostenlose Bildung, doch wenn man sein Studium abgeschlossen hat soll man bitte Arbeiten usw.. um sich das weiterführende zu finanzieren ob selber oder der Arbeitgeber.

    Außerdem mein Freund ich habe nix abgeschlossen es entwickelt sich immer was weiter ich muss alle paar Monate auf Seminare etc. um up to Date zu bleiben du studierst dein ganzes Leben weiter und das hat seinen Preis vorallem später im Arbeitsleben dieses Wissen gelehrt zu bekommen.

Ähnliche Themen

  1. Frankreich brennt...
    Von Partibrejker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 13:17
  2. meine lunge brennt
    Von Barney Ross im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 12:15
  3. Israel brennt
    Von Alp Arslan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 20:28
  4. Rußland brennt
    Von Märchenprinz im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 20:51
  5. Deutschland brennt...
    Von Partibrejker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 19:09