BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Unruhen in Estland

Erstellt von Schreiber, 28.04.2007, 12:07 Uhr · 25 Antworten · 1.398 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795

    Unruhen in Estland

    Interessiert sich hier jemand für die Unruhen in Estland? Wie ihr sicher wisst, geht es um die Entfernung eines sowjetischen Kriegerdenkmals, das von den Esten als Zeichen der Okkupation und Entnationalisierung durch die Sowjetunion gesehen wird, von den zahlreichen in Estland lebenden Russen aber als Denkmal der Befreiung, weswegen seine Entfernung für Empörung sorgte und zu einem Aufstand zahlreicher russischer Jugendlicher führte.

    Das ist offensichtlich nur ein Teil des Konflikts, es geht wohl in Wirklichkeit um die in Estland und Lettland sehr zahlreiche russische Minderheit, die während der sowjetischen Okkupation dort angesiedelt wurde; auch früher wohnten dort schon Russen, aber bei weitem nicht so viele. Nun verlangen die Esten und Letten, dass die Russen die jeweilige Landessprache lernen und machen das zur Bedingung für den Erwerb der Staatsbürgerschaft, die Russen sehen das als Diskriminierung. Der Konflikt überträgt sich auch auf das Geschichtsbild, weil die Russen als Befreier wahrgenommen werden wollen, obwohl die Esten in ihnen nur Okkupanten und Besatzer sehen.

  2. #2

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795

    PS

    Russland setzt sich natürlich für die russische Minderheit und gegen die Entfernung des Denkmals ein (letzteres ist aber schon passiert). Daher protestierte das russische Parlament gestern und forderte Wirtschaftssanktionen.

  3. #3

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Den Russen geht es nur darum ihre macht zu halten.

  4. #4
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Nun verlangen die Esten und Letten, dass die Russen die jeweilige Landessprache lernen und machen das zur Bedingung für den Erwerb der Staatsbürgerschaft, die Russen sehen das als Diskriminierung.
    Die sollte mal wahrnehmen, dass sie keine Weltmacht mehr sind. Die Sowjetunion existiert nicht mehr...

  5. #5
    cro_Kralj_Zvonimir
    Die Russen sind gemein sie wollen alle ihre kleinen schwachen nachbarn an sich binden!

    Estland Georgien Weissrussland wer noch?????


    Estland ist der EU und NATO habt keine angst meine baltischen Freunde Jede europäische Militärmacht und die USA sind auf eurer Seite!!!

  6. #6
    cro_Kralj_Zvonimir
    Die Einwohner Estlands (2003) gehören folgenden Nationalitäten an:
    Knapp 45% der Einwohner Tallinns sind Nicht-Esten.






    Das ist aber schon hart was Stalin da angezettelt hat!

  7. #7

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Das war nicht nur Stalin, sondern praktische alle Sowjetführungen haben das Projekt der Russifizierung Estlands und Lettlands fortgesetzt. Auch bemerkenswert, dass die Esten natürlich von der ersten Klasse an Russisch lernen mussten, in Estland lebende Russen aber kein Estnisch. Man konnte also in Estland als Russe so leben, als wäre man in Russland. Das ist jetzt vorbei und weil die Regierung a) Sprachtests zur Bedingung für Einbürgerungen gemacht hat und b) die estnische Sprache auch in den russischen Schulen stärker durchsetzen möchte, gibt es Spannungen. Diese Geschichtsdebatten verstärken das natürlich.

  8. #8
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Das war nicht nur Stalin, sondern praktische alle Sowjetführungen haben das Projekt der Russifizierung Estlands und Lettlands fortgesetzt. Auch bemerkenswert, dass die Esten natürlich von der ersten Klasse an Russisch lernen mussten, in Estland lebende Russen aber kein Estnisch. Man konnte also in Estland als Russe so leben, als wäre man in Russland. Das ist jetzt vorbei und weil die Regierung a) Sprachtests zur Bedingung für Einbürgerungen gemacht hat und b) die estnische Sprache auch in den russischen Schulen stärker durchsetzen möchte, gibt es Spannungen. Diese Geschichtsdebatten verstärken das natürlich.
    Genau und Russland möchte das Land natürlich unter Wirtschaftlicher Kontrole halten was aber nicht mehr so gut geht weil Estland in der EU und NATO ist und es genügend Investitionen aus Schweden und FInnland gibt und das gefällt den Russen direkt vor ihrer Grenze überhaupt nicht die möchten weiterhin gerne das Baltikum Weissrussland und Ukraine sowie Moldawien als eine art Schutzwall halten in militärischer Sicht und in diesen Ländern weiterhin Druck ausüben und die wirtschaftliche Kontrole besitzen aber diese Zeiten sind vorbei und in spätestens 25 jahren ist die Ukraine und Weissrussland in der EU und Russland wird nichts mehr zu melden haben auser was die fossilen Brennstoffe angeht deshalb ist es wichtig neue Kernkraftwerke zu bauen und auf Wind Wasser Energie umzusteigen!

  9. #9

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen

    ............ Nun verlangen die Esten und Letten, dass die Russen die jeweilige Landessprache lernen und machen das zur Bedingung für den Erwerb der Staatsbürgerschaft, die Russen sehen das als Diskriminierung....
    naja is auch net zu viel verlangt
    die leben dort und lernen halt bissle die sprache sollen sich net grundlos aufregen

  10. #10
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Sandzo Beitrag anzeigen
    naja is auch net zu viel verlangt
    die leben dort und lernen halt bissle die sprache sollen sich net grundlos aufregen

    Aber die Russen wollen halt ihren WIllen durchsetzen und nach ihrem Willen nach soll in ganz Osteuropa das Russische Amtssprache werden!!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. türkei - estland 20:30 in kanal d
    Von Barney Ross im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 09:09
  2. ESTLAND vs SERBIEN
    Von Luka im Forum Sport
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 16:30
  3. Serbien - Estland
    Von Tumbas im Forum Sport
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 22:08
  4. Estland - Kroatien
    Von Grasdackel im Forum Sport
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 18:12
  5. bih vs estland wo kann ich es gucken
    Von Ausländer im Forum Sport
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 20:14