BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Unser aller Unglück: Die vielfältigen Fomen des Zionismus

Erstellt von Letzter-echter-Tuerke, 16.06.2005, 19:02 Uhr · 32 Antworten · 1.696 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Israeli organised crime is fragmented but growing

    By Dr Mark Galeotti

    Organised crime in Israel is becoming an increasingly effective force both nationally and globally, characterised not so much by major syndicates as a plethora of small gangs working together efficiently and opportunistically on specific projects.

    The catalyst for the original revolution in Israel's underworld was the influx of Russians in the 1990s. The Israeli Law of Return, which guarantees citizenship to those of Jewish descent, was a boon for Russian criminals.

    Power on the streets of criminals from the former Soviet states has decreased since the 1990s, and indigenous gangs and new groups such as Christian Arabs in Nazareth and Haifa now play the key role in drug dealing and vice.

    Israel's organised crime scene is dominated by drug trafficking and prostitution. The authorities estimate the annual domestic market to amount to 100 tonnes of marijuana, 20 tonnes of hashish, 20 million ecstasy tablets, three tonnes of cocaine and four tonnes of heroin, as well as several hundred thousand LSD blotters. This is similar to levels found in Europe and North America, but shows relatively high ecstasy and LSD use, while heroin is still under-represented.

    Nonetheless, Israeli criminals have increasingly strong links with the Turkish underworld, originally because they co-operated in preying on Israeli gamblers and tourists who travelled there, but now this has led to deals where guns and ecstasy tablets are swapped for heroin, which is then sold in Israel or trafficked on into Egypt. This, in turn, is often swapped for West African marijuana. In this way, despite Israel's troubled status within the Middle East, its criminals clearly enjoy free and mutually profitable relations with their counterparts in neighbouring states.


    http://www.janes.com/security/law_en...0617_1_n.shtml

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    "Palästina ist unser Land, und die Juden sind unsere Hunde" - Antisemitismus, Desinformation und die Beschönigung der Ansichten und Handlungen der palästinensischen Führung

    Für weitere Informationen über die Dhimma, die institutionalisierten Rassismus gegen Christen und Juden in arabischen Ländern bedeutete, siehe:

    http://www.dhimmitude.org/

  3. #23

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich kann PArti nur zustimmen.

  4. #24
    Avatar von method

    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    465

  5. #25

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    method hab gesehn was du vorher geschrieben hast . lesen is nich so deine stärke jelde.wo hab ich den bitte geschrieben das ich sie hasse? weisst du was ich hasse sind idioten und lügner.dieser soldat sagte sie seien menschen und palestinenser tiere ma mislim se u sebi pusi kurac wie kann er sowas sagen

  6. #26
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    ey leute ich hab lustigen witz:
    wenn ihr mit einem juden sprecht dann sagt


    "Ach du bist Jude...ich verGAS"

  7. #27
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    ey leute ich hab lustigen witz:
    wenn ihr mit einem juden sprecht dann sagt


    "Ach du bist Jude...ich verGAS"
    *hahaha* wie uuuuuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnlustig!

  8. #28
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Alen
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    ey leute ich hab lustigen witz:
    wenn ihr mit einem juden sprecht dann sagt


    "Ach du bist Jude...ich verGAS"
    *hahaha* wie uuuuuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnlustig!

  9. #29
    Avatar von Shqiptar_Kosovar

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Markan
    Das Schlimme in Israel ist, das trotz dem relativ hohen Bildungsstand das Volk anscheinend diese rassistische, aggressive und ideologisch arrogante Politik mitträgt und unterstützt. Daher lasse ich mittlerweile bei mir die sog. Verallgemeinerung zu - d.h. ich beurteile das Kollektiv der Israelis. Wenn sie nicht sehr bald die Kurve kriegen, wird ihnen hoffentlich die halbe arabische Welt kräftig in den Arsch treten.
    Sie haben sich das Land genommen, vertreiben, drangsalieren und unterdrücken die ursprüngliche Bevölkerung, exekutieren und morden nach Lust und Laune. So etwas hat die Welt zuletzt vor 60 Jahren gesehen....
    Auf Dauer kann und darf dieses Schema dieser selbstherrlichen Separations- und Okkupationspolitik nicht funktionieren...
    Wenn nur nicht die halbe Welt und die USA ihnen bis zum Dickdarm im Arsch hängen würden ... das wäre schon mal die halbe Miete ... den Rest erledigen die Araber ...
    ... und die Sektkorken knallen ...
    hast wohl den balkankrieg vergessen als serbische terroristen weit mehr als 500 000/600 000 bosnier/Albaner/kroaten(zivilisten) massakrierten?

  10. #30
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Kimyager
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ja, er und Möllemann und Hohmann. Die trauen sich wenigstens die Wahrheit über die Juden zu sagen, was man in Deutschland ja heutzutage gar nicht mehr machen darf. Supertypen sind das...
    Mit Lob halte ich mich normalerweise zurück, aber diesmal muss ich Dir Recht geben.
    Man sollte einmal klar stellen, das weder Sharon, Spiegel oder dieser primitive Sex Sklaven Ausbeuter "Paolo Pinkel",jemals die Juden respräsentierten.

    Wo gibt es eine freie Jüdische Wahl, wo diese Leute zu deren Repräsentanten gewählt wurden.

    Es ist wie bei anderen Radikal Extremen auf dem Balkan. Eine Mehrheit hatten diese Leute nie, aber sie erkauften sich die Mehrheiten über Bestechung mit Posten und Geld, über andere Politiker.

    Auch hier sollte man nicht übersehen, das die Mehrheit dieser Volksgruppe diese Art von Israel Politiker für falsch ansehen und deshalb wandern ja auch so Viele aus Israel aus. Nur noch die Russische Mafia lässt sich in Israel einbürgern und hat dort das Kommando übernommen. Bei den dummen Deutschen, welche jedes Jahr Milliarden diesem Faschisitschen Mord Staat schencken, ist die Beute gut zu verteilen.

    So lange Deutschland und Amerika, jedes Jahr Milliarden in diesen Nazi Staat Israel pumpt, haben die "Hartliner" genügend Geld für ihre Kriege und den Terror der einheimischen Bevölkerung.

    Gibt es kein Geld mehr, so werden auch diese Leute, keine INteresse an einem solchen Terror haben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muslimischer Zionismus
    Von Ilan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 23:18
  2. Die Welt ist unser aller Heimat!
    Von Carolus im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 18:43
  3. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:46
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 23:48
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 02:15