BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

US-Abzug im Irak

Erstellt von Deimos, 18.12.2011, 14:18 Uhr · 13 Antworten · 1.486 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254

    US-Abzug im Irak

    US-Abzug: Die letzten Kampftruppen haben den Irak verlassen | Politik | ZEIT ONLINE
    Die letzten Kampftruppen haben den Irak verlassen

    Eine Ära geht zu Ende: Knapp neun Jahre nach Beginn ihrer Invasion haben die USA ihre letzten Kampftruppen aus dem Land abgezogen. Nur einige Eliteeinheiten bleiben.
    © dpa
    US-Soldaten bereiten den Truppenabzug vor.

    Knapp neun Jahre nach Beginn des Irak-Kriegs haben die US-Kampftruppen das Land verlassen. Zum Abschluss des Abzugs überquerte am Sonntag ein letzter Konvoi die Grenze zum Nachbarland Kuwait. Der Einsatz sei damit nach insgesamt acht Jahren und rund neun Monaten abgeschlossen, erklärte ein US-Offizier.
    Der letzte Konvoi der US-Armee verließ in der Nacht den Militärstützpunkt Imam Ali (Camp Adder) nahe Nassirija. Nach rund 350 Kilometern durch die Wüste passierte die Kolonne aus 110 Fahrzeugen mit rund 500 Soldaten die Grenze nach Kuwait.
    Anzeige


    Im März 2003 waren die US-Truppen in den Irak eingerückt, um den damaligen Machthaber Saddam Hussein zu stürzen. Nach Angaben der US-Regierung waren mehr als 1,5 Millionen US-Soldaten im Irak im Einsatz. Etwa 4.500 Soldaten kamen ums Leben, mehr als 30.000 weitere wurden verletzt. Die zivilen Opfer werden von der britischen Organisation IraqBodyCount.org auf bis zu 114.000 geschätzt.
    In den vergangenen Monaten hatte die US-Armee bereits 505 Stützpunkte geräumt. Im Oktober hatte US-Präsident Barack Obama den Abzug so gut wie aller Truppen bis Jahresende angekündigt. Der Termin steht offiziell bereits seit 2008 fest. Lediglich 157 US-Soldaten verbleiben zu Ausbildungszwecken in dem Land, eine Kontingent der Marine-Infanterie soll zudem zum Schutz der Botschaft bleiben.

    Fast neun Jahre nach Beginn des Irak-Krieges haben die letzten Truppen das Land verlassen. Lediglich ein kleines Kontingent an Wachpersonal und vermutlich einige Elitesoldaten sollen noch bleiben. [Video kommentieren]

    Die 900.000 Mitglieder der irakischen Armee sind ab sofort allein für die Sicherheit im Land zuständig. Sie stehen vor schweren Herausforderungen: Dazu zählen neben der anhaltenden Gefahr durch Aufständische das Wiedererstarken von Milizen sowie das Wiederaufflammen der Gewalt zwischen Schiiten und Sunniten.
    Obama hatte am vergangenen Mittwoch bereits einen symbolischen Schlussstrich unter den Irak-Krieg gezogen und den Truppen für ihren Einsatz gedankt. In seiner Rede vor Hunderten Soldaten auf dem Heeresstützpunkt Fort Bragg im Bundesstaat North Carolina bezeichnete er das Kriegsende als "historischen Augenblick für unser Land und unser Militär".
    Zwei Tage zuvor hatte er mit dem irakischen Regierungschef Nouri al-Maliki in Washington über das neue Verhältnis beider Länder nach Ende des Militäreinsatzes gesprochen. Dabei hatten beide den Beginn einer neuen Ära der Partnerschaft und Zusammenarbeit beschworen.
    Al-Maliki wertete den Abzug der US-Truppen als Zeichen des Erfolges - wenngleich das Land von einem echten Frieden noch weit entfernt ist. Die gesteckten Ziele seien erreicht, ein "demokratischer Prozess" etabliert worden.
    __________________________________________________ __________
    (Hoffe Thread gibt es noch nicht,wenn doch sorry)
    Was haltet ihr davon?

  2. #2
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Jetzt als ob nichts gewesen were aus dem Irak gehen. Nix gut.!

  3. #3
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Irak raus, Iran rein, aus Iran nirgendso mehr hin.

  4. #4
    Ego
    Dem Land geht es jetzt besser, dank den USA !

  5. #5
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ja sicher, nachdem sie ihn noch mehr in die Steinzeit gebombt haben, als es vorher schon war, jetzt den Rückwärtsgang antreten

  6. #6
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Ego Beitrag anzeigen
    Dem Land geht es jetzt besser, dank den USA !
    HahhHa
    Von so einem Idioten wie dir,habe ich so ein Antwort erwartet.

  7. #7
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.861
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ja sicher, nachdem sie ihn noch mehr in die Steinzeit gebombt haben, als es vorher schon war, jetzt den Rückwärtsgang antreten
    und ich dachte, man hätte einiges im irak aufgebaut.
    und sogar deutsche und balkan firmen wären beteiligt gewesen.
    infrastruktur, energie u.s w.

    dann waren es wohl fake artikel der letzten jahre.

    danke, wusste ich nicht.

  8. #8
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Was soll man davon halten?
    Nach Milliardenschäden, Verbrechen und Hunderttausenden Toten, verpissen sich die Besatzer. Und keiner von diese Hunden wird jemals für ihre Verbrechen zur Gerechtigkeit gezogen werden... Demokratie Ahoi

  9. #9
    Ego
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    HahhHa
    Von so einem Idioten wie dir,habe ich so ein Antwort erwartet.
    Sieh der Wahrheit doch einfach ins Auge.

  10. #10
    Sonny Black
    Haben sie die Massenvernichtungswaffen die sie gefunden haben da gelassen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  2. Irak nach dem Abzug der US-Truppen
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 13:43
  4. JNA Abzug aus Sarajewo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 23:09
  5. Abzug bulgarischer Ranger aus dem Irak
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:18