BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 118

Die US Armee verläßt den Irak

Erstellt von MaxMNE, 21.10.2011, 19:55 Uhr · 117 Antworten · 4.878 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Zur Matrix gehört z. B. dass man brav glaubt Gaddafi wäre ein skrupelloser Terrorherrscher gewesen gegen den sich die Mehrheit des Volkes erhoben hat (außer die die sich nicht trauten und seine Leute) und der auch ohne Hilfe der NATO aus dem Amt gejagt worden wäre.
    Merkwürdigerweise akzeptieren viele diese proklammierte "Wahrheit" nicht, aber im Fall der Balkan-Kriege glaubt man der offiziellen, westlichen Geschichtsschreibung.
    Wacht auf!
    Was redest du jetzt von Ghaddafi?????

  2. #92
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Was redest du jetzt von Ghaddafi?????
    hhahahahhaaa...jaoooo on kao skakavac, sad tamo sad vamo

  3. #93
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    hhahahahhaaa...jaoooo on kao skakavac, sad tamo sad vamo
    :

  4. #94
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Ja eben Du sagst es doch selbst, Leute die Dir nach dem Munde reden und keine eigene Meinung haben sind deine Freunde.
    Ein gläubiger Christ würde deine islamistischen, antichristlichen Denkweise entlarven, die Du ständig von Dir gibst.
    Du bist ein ganz hinterhältiger mieser dreckiger Lügner und Heuchler, alle schlechten und miesen Charaktereigenschaften vereinst Du in Dir.
    du bist der heuchler, kein bißchen christlich benimmst du dich....du bist voller hass.

  5. #95
    Bendzavid
    Es ist immer wieder erstaunlich mit anzusehen wie man von Saddam auf Bosnien und dann zu Ghaddafi kommt.

  6. #96
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, isch bin ein bošnjakišer Bošnjake :

  7. #97

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    welche ordnung meinst du?
    hier ein beispiel, wie man mit toten "ordnung macht"
    und wir kennen bei leibe nicht alles, da das land weitgehend abgeschirmt war.

    kinder, es kann niemand was dafür wenn ihr für manche dinge zu jung oder garnicht auf der welt wart.

    ihr schaut so gern you tub an.
    hier

    Ich habe von der Zeit vor dem Einmarsch der Amerikaner geredet, nicht von 1988. Und nein, ich habe mein Wissen nicht von Youtube, sondern von Irakern die darüber geredet haben. Christen und Muslime. Sie haben zwar gesagt, sie konnten ihre Meinungen nicht frei äußern, aber sie hatten Sicherheit. Wenn einer auf dumme Gedanken kam, wurde kurzer Prozess gemacht. Jetzt ist Irak nur noch Asche und Staub und man muss Angst haben, dass nicht gleich eine Bombe hochgeht. Also stell dich bitte nicht dumm und tu nicht so, als wenn du nicht wüsstest wovon ich rede. Mal ganz davon zu schweigen, dass keiner in den Irak einmarschiert ist um ihn zu befreien. Wir kennen noch die Gründe für den Einmarsch - nicht vorhandene Massenvernichtungswaffen.

  8. #98

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Ohne die US Armee würde heute kein Schiite oder Kurde im Irak überlebt haben. Saddam hätte sie alle getötet. Das übersehen natürlich alle. Und von all den amerikanischen Investitionen im Irak mal ganz abgesehen.

    Und 1 Mio Opfer? Seit wann werden die Menschen, die durch schiitische oder sunnitische Selbstmordattentate ums Leben kamen auf das Konto der Amis geschrieben?

    Du lebst auch in deiner Phantasiewelt. So eine dämliche Behauptung. Und nein, die Zahl der Toten wird nicht direkt auf das Konto der Amerikaner verbucht. Es ist aber nicht abstreitbar, dass diese große Zahl der Toten Folge der Unruhen sind, die aus dem Krieg resultierten. Auf die Tatsache, dass Amerikanische Agenten bei einem Falseflag-Angriff im Irak festgenommen wurde, will ich garnicht eingehen. Man kann sich denken, dass diese Unruhen für die Amerikaner erwünscht gewesen sind.

  9. #99
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Ich habe von der Zeit vor dem Einmarsch der Amerikaner geredet, nicht von 1988. Und nein, ich habe mein Wissen nicht von Youtube, sondern von Irakern die darüber geredet haben. Christen und Muslime. Sie haben zwar gesagt, sie konnten ihre Meinungen nicht frei äußern, aber sie hatten Sicherheit. Wenn einer auf dumme Gedanken kam, wurde kurzer Prozess gemacht. Jetzt ist Irak nur noch Asche und Staub und man muss Angst haben, dass nicht gleich eine Bombe hochgeht. Also stell dich bitte nicht dumm und tu nicht so, als wenn du nicht wüsstest wovon ich rede. Mal ganz davon zu schweigen, dass keiner in den Irak einmarschiert ist um ihn zu befreien. Wir kennen noch die Gründe für den Einmarsch - nicht vorhandene Massenvernichtungswaffen.

    und welches wissen haben wir denn, über die zeit vor dem einmarsch?
    darf ich dran erinnern, daß wir alle dachten, daß der irak mir atombomben übersäht ist.
    jaja, wie immer sind wir hinterher klüger.
    kein mensch weiss, was zuvor im land geschah.

    wir werden es aber sehen, wenn die truppen abziehen.
    ob die einzelnen volkstruppen sich miteinander oder gegeneinander freuen.

    das land ist ja nicht arm.
    sie haben öl in hülle und fülle.
    müssten das land zu einem paradies ausbauen können.

    in verschiedenen bereichen wurden menschen ausgebildet und ausgesattet.

    wir werden sehen.

  10. #100
    chimpovic
    die bosnische Armee bestand nicht nur aus Bauern.
    In der JNA gab es viele muslimische Offiziere, Generale und Soldaten, die hoch qualifiziert waren.
    Und sowieso, diese paar Bauern haben mit ganz vielen Emotionen gekämpft. Sie hatten Angst um ihre Zukunft und der von deren Familie. Sie hatten Angst um ihr Volk, um ihre Heimat.
    Diese Gefühle, die sie empfunden haben, liessen sie zu furchtlosen Kämpfern machen.
    Denn, sie wussten, wenn sie versagen, lassen sie ihre Nation, ihre Familie und ihre Heimat in Stich.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. serbische armee
    Von delije1984 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 11:01
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  3. Die Lügen der US-Armee
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 16:52
  4. Serbische Armee
    Von Likeeeee im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 17:36
  5. IRAK VOR 5 JAHREN UND IRAK HEUTE!
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:20