BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Clinton

    13 32,50%
  • Trump

    27 67,50%
Seite 106 von 363 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 3626

US-News

Erstellt von papodidi, 28.02.2013, 22:04 Uhr · 3.625 Antworten · 121.112 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.209
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Wo hat er denn Unrecht? Bei einer Wahlumfrage der Republikaner in North Carolina:

    http://takingnote.blogs.nytimes.com/...ningly-high/?_

    Lies nochmal was ich geschrieben hatte und schau deinen eigenen link an, bevor du rumpolterst.

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    sogar hier kannst du nicht ohne erdogan

    erdogan hat recht vorallem die republikaner nehmen die muslime gerne als suendenbock her im wahlkampf...
    Und du lies es auch nochmal.

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen

    Trump und seine Wahlveranstaltungen sind sicher islamfeindlich
    Noch was Interessantes extra für euch beide

    http://www.aljazeera.com/indepth/opi...081006593.html

    Why Muslim Americans should vote for Bernie Sanders


    He has consistently condemned the bigoted, anti-Muslim rhetoric that has become a staple of this presidential campaign.




  2. #1052
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    den islam gibt es doch gar nicht. wie soll man da dann überhaupt islamfeindlich sein können?

  3. #1053
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.202

  4. #1054
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    diffuse ängste und so...

  5. #1055
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.209
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    diffuse ängste und so...
    Unter Trump wären diese Ängste sicher NICHT* diffus.

    *fett und in groß geschrieben für Mal und TuAF, die eine gewisse Lese- und Verständnisschwäche bei meinen posts haben.

  6. #1056
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    „Hinter meinem Rücken“: Erdogan verärgert über Obamas Kritik



    Nach der Kritik des US-Präsidenten Barack Obama am Umgang der türkischen Behörden mit den Medien zeigt sich nun der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan enttäuscht. Obama habe den Kommentar „hinter seinem Rücken“ gemacht.

    Erdogan und Obama hatten sich am Rande des Atom-Gipfels in Washington getroffen. Obama äußerte dabei seine Besorgnis über das Vorgehen der türkischen Regierung gegen die Medien im Lande.

    Es gebe in der Türkei ein paar Entwicklungen, über die er beunruhigt sei. Der gegenwärtige Umgang mit den Medien ist laut Obama „einer, der die Türkei abwärts führen könnte, was besorgniserregend wäre“. Dabei betonte Obama, er habe dem türkischen Staatschef all dies direkt gesagt. Erdogan zeigte sich von diesem Kommentar enttäuscht. Dieses Thema sei bei seinem Treffen mit Obama nicht behandelt worden.

    „Dieses Thema wurde bei meinem Treffen mit Herrn Obama nicht zur Sprache gebracht. Er hat mit mir über diese Dinge nicht gesprochen. In unseren vorherigen Telefongesprächen hatten wir andere, praktischere Themen als die Pressefreiheit erörtert. Ich bin traurig, dass dieser Kommentar hinter meinem Rücken gemacht wurde“, zitiert die türkische Nachrichtenagentur DHA Erdogan.

    Dem türkischen Präsidenten zufolge gibt es in seinem Land doch Pressefreiheit, da Medien, die ihn als „Dieb“ und „Mörder“ bezeichnen, nicht verboten werden.

    „Wenn in der Türkei tatsächlich eine Diktatur herrschen würde, wie können diese Zeitungen denn erscheinen? Solche Beleidigungen und Bedrohungen sind im Westen verboten. Und das hätte ich auch Obama gesagt, wenn er diese Frage auf die Tagesordnung unserer Verhandlungen gesetzt hätte“, so der türkische Staatschef weiter.

    Zuvor hatte US-Außenminister John Kerry erklärt, die Beziehungen zwischen den USA und der Türkei entwickelten sich wegen der Situation mit der Pressefreiheit „nicht in eine positive Richtung“. In der Türkei war kürzlich die regierungskritische Zeitung „Zaman“ unter Zwangsverwaltung gestellt worden. Außerdem läuft ein Spionage-Prozess gegen zwei führende Journalisten der Zeitung „Cumhuriyet“.

    ?Hinter meinem Rücken?: Erdogan verärgert über Obamas Kritik




  7. #1057
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Hoffentlich zeigt Erdogan den Obama jetzt nicht wegen Beleidigung an.

  8. #1058
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Unter Trump wären diese Ängste sicher NICHT* diffus.
    alles QUATSCH! die sollen lieber angst vor anderen dingen haben.


  9. #1059
    Avatar von murzalka1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    403

  10. #1060

    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von artemius Beitrag anzeigen
    Lebt der Tiger noch ?

Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. NEWS aus Kosovo
    Von StankovicD im Forum Kosovo
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:42
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Bosnische News
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 03:28
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30