BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Clinton

    13 32,50%
  • Trump

    27 67,50%
Seite 13 von 363 ErsteErste ... 3910111213141516172363113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 3626

US-News

Erstellt von papodidi, 28.02.2013, 22:04 Uhr · 3.625 Antworten · 121.055 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das ist ja die Crux mit solchen Sachen, die stützen sich tw auf Tatsachen, und basteln dann ihren geistigen Dünnpfiff drum herum. Das o.a. Vid wurde nur auf YouTube gezeigt und auf den von mir zitierten obskuren Seiten, kein ernsthaftes internationales Medium hat darauf zurückgegriffen - nicht mal RIA-Novosti...

    Warum soll ich meine Zeit mit solchem Scheiss verschwenden, zumal es eh nur gepostet wird, weil sich der Typ darüber aufregt, dass ich die russische Regierung und Putin kritisiere...

    Verschwörungstheorie
    Ja natürlich poste ich ein video zu Amerika wo es um amerikanische Geschichte geht! Weil ich mich darüber aufrege das du Russland kritisierst! Sorry aber kapierst du überhaupt selber noch was du so schreibst?

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das ist ja die Crux mit solchen Sachen, die stützen sich tw auf Tatsachen, und basteln dann ihren geistigen Dünnpfiff drum herum.
    So wie einige Deutsche Medien?

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Wenn es für dich past ist also wikipedia wieder gut! Wie war das letzt mit den

  2. #122
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.025
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Wo hab ich das je gesagt? Sag mir wenn du fetig damit bist papodidi den hintern zu lecken!
    Schon vergessen: "Aber er fand es wohl wichtiger über ein Gesetz zu Diskutieren das es Erwachsenen verbietet kinder zur homosexualität zu übereden!"

    Ich lecke halt papodidi den Hintern, du Putin.

    Lustig, du verteufelst deutsche Medien und frisst alles bedenkenlos was in russischen Medien steht.

  3. #123
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Schon vergessen: "Aber er fand es wohl wichtiger über ein Gesetz zu Diskutieren das es Erwachsenen verbietet kinder zur homosexualität zu übereden!"

    Ich lecke halt papodidi den Hintern, du Putin.
    Und daraus kommst du zu der antwort? Eltern können ihre Kinder zu Homosexualität erziehen!?

    Ich habe erstens niemals behauptet das soetwas überhaupt möglich ist, sondern nur das es ein Gesetz dazu gibt! Noch über "Eltern" gesprochen! Also verdreh nicht die tatsachen!

  4. #124
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.285
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das ist ja die Crux mit solchen Sachen, die stützen sich tw auf Tatsachen, und basteln dann ihren geistigen Dünnpfiff drum herum. Das o.a. Vid wurde nur auf YouTube gezeigt und auf den von mir zitierten obskuren Seiten, kein ernsthaftes internationales Medium hat darauf zurückgegriffen - nicht mal RIA-Novosti...

    Warum soll ich meine Zeit mit solchem Scheiss verschwenden, zumal es eh nur gepostet wird, weil sich der Typ darüber aufregt, dass ich die russische Regierung und Putin kritisiere...

    Verschwörungstheorie
    Was du mit Damien hast, ist euer beides Problemchen....Ich wollte nur darauf hinweisen das die Geschichten Stimmen, nur das Drumherum und dieses verschwörungsgelaber net sein muss, Bei Liberitas kamm es einfach so rüber ob dort sogar die Wahren Geschichten zu Bestimmten Monumenten Gelogen wären


    gruß

  5. #125
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.419
    Neuer Spionagesatellit in Umlaufbahn gebracht

    Florian Rötzer 29.08.2013
    Gestern wurde mit der leistungsstärksten US-Rakete ein Satellit des Geheimdienstes NRO in den Weltraum befördert.


    Vom Stützpunkt Vandenberg in Kalifornien ist gestern ein Geheimdienstsatellit in die Umlaufbahn gebracht worden. Der gewaltige Satellit wurde von einer 71 m langen Rakete des Typs Delta IV Heavy, die derzeit leistungsstärksten US-Rakete, ins Weltall transportiert.

    Die drei jeweils Lastwagen große Triebwerke verbrennen fast eine Tonne Treibstoff in der Sekunde, um die Leistung von 17 Millionen PS zu erbringen. Die "Monsterrakete" kann eine Last bis 24 Tonnen befördern und wurde von United Launch Alliance, einem Joint Venture von Lockheed Martin und Boeing, gebaut.



    Was der Spionagesatellit an Überwachungstechnik enthält, ist hochgeheim, ebenfalls seine Umlaufbahn. Normalerweise werden Satelliten von Vandenberg in eine niedrige Umlaufbahn gebracht. Man nimmt an, dass er noch genauere Bilder machen kann. Betrieben wird er vom militärischen Geheimdienst National Reconnaissance Office (NRO) - Leitspruch "Supra et Ultra" - und soll eine Milliarde US-Dollar gekostet haben. NROL-65 ist der 37. Start, nachdem der NRO seit 1996 die Raketenstarts selbst nicht mehr geheim hält.
    ...
    Neuer Spionagesatellit in Umlaufbahn gebracht | Telepolis

  6. #126

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Nun kann man also nich mehr mal seinen Stuhlgang verrichten ohne dass obama es sieht
    Yes We Scan

  7. #127

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von makaveli Beitrag anzeigen
    Nun kann man also nich mehr mal seinen Stuhlgang verrichten ohne dass obama es sieht
    Yes We Scan
    Aber eins kann ich dir Versprechen , dein kleinen Willi wird er niemals sehen

  8. #128
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.419
    5. September 2013 21:23

    Interaktive Karte

    So hat sich das Feuer in den Yosemite hineingefressen


    Waldbrand in Kalifornien: Ausbreitung des Feuers im Yosemite - Panorama - Süddeutsche.de

    Guter Artikel über den Waldbrand, mit interaktiver Karte, lässt sich leider nicht richtig kopieren...

  9. #129
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    US-Staatsschulden mit 73 Prozent des BIP am höchsten seit Zweitem Weltkrieg



    Die Staatsschulden der USA haben derzeit mit 73 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) nach Angaben des US-Kongresses den höchsten Stand seit dem Zweiten Weltkrieg erreicht.


    „Sollte die gültige Gesetzgebung nicht geändert werden, dürften die Schulden gegenüber dem BIP im Laufe einiger Jahre etwas zurückgehen“, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht des Budgetdepartements des Kongresses.

    Seinen Experten zufolge werden die Staatsschulden aber in 25 Jahren etwa 100 Prozent des BIP erreichen. Analysten im Kongress gehen davon aus, dass das Etatdefizit der USA weiterhin wachsen wird, hauptsächlich durch steigende Ausgaben für die Tilgung der Zinsen sowie der Ausgaben für Soziales und Gesundheitswesen. Langfristig dürften die föderalen Ausgaben auf 26 Prozent des BIP wachsen, von 22 Prozent im Jahr 2012. Die absoluten Zahlen wurden in dem Bericht nicht genannt.

    US-Staatsschulden mit 73 Prozent des BIP am höchsten seit Zweitem Weltkrieg | Wirtschaft | RIA Novosti

  10. #130
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    USA sperren Luftraum für venezolanischen Präsidentenjet



    Der US-Luftraum ist für Venezuelas Präsident Nicolas Maduro Tabu. Laut venezolanischen Medien hat der Chávez-Nachfolger diese Entscheidung Washingtons bereits als einen ernsthaften Fehler bezeichnet.
    Der Außenminister von Venezuela, Elias Jaua, gab am Donnerstagabend bekannt, dass die USA den Luftraum für das Flugzeug des venezolanischen Präsidenten gesperrt hatten, der am Freitag nach China abfliegen soll.
    Der Präsidentenjet sollte den Luftraum von Puerto Rico, das unter der Jurisdiktion der USA steht, passieren.

    „Ich habe angeordnet, eine andere, wenn auch längere, Route zu wählen. Den Vereinigten Staaten wird es nicht gelingen, meinen China-Besuch zu verhindern. Es ist ein ernsthafter Fehler, einem Staatschef zu verweigern, dass er den Luftraum eines Landes nutzt, das sie kolonisiert haben“, so Maduro.

    Maduro soll sich heute nach China begeben. Sein Besuch wird bis zum 24. September dauern.
    Die beiden Staatschefs haben vor, das Zusammenwirken im Sozialbereich und die Lieferung von Haushaltsgeräten und Computern aus chinesischer Produktion an Venezuela zu besprechen.

    USA sperren Luftraum für venezolanischen Präsidentenjet | Politik | RIA Novosti

Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. NEWS aus Kosovo
    Von StankovicD im Forum Kosovo
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:42
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Bosnische News
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 03:28
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30