BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Clinton

    13 32,50%
  • Trump

    27 67,50%
Seite 63 von 363 ErsteErste ... 135359606162636465666773113163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 3626

US-News

Erstellt von papodidi, 28.02.2013, 22:04 Uhr · 3.625 Antworten · 120.958 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Grundlage von deiner Zugehörigkeit... :hmm:

    willst du mir etwa sagen, dass ein bosniake ohne islam kein bosniake mehr ist?

  2. #622
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.350
    Der Junge hat doch selbst gesagt, dass die Uhr nichts besonderes war und er das schnell zusammengebaut hat.



    Er ist vielleicht kein Wunderkind, technologiebegeistert ist er aber in jedem Fall und dafür wollte er Anerkennung und bekam stattdessen Handschellen.

  3. #623
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Er ist vielleicht kein Wunderkind, technologiebegeistert ist er aber in jedem Fall und dafür wollte er Anerkennung und bekam stattdessen Handschellen.
    seine kofferuhr war weder eine hausaufgabe, noch teil eines schulprojekts. die handschellen waren doch genau die form von anerkennung, die erreicht werden sollte. mag ja sein, dass er sich für technologie interessiert, aber was für ansprüche stellt er denn an sich selbst, wenn er der meinung ist, dass man mit schrottteilen in einem koffer jemanden beeindrucken kann? wie gesagt, den anderen lehrern ging es am arsch vorbei und am ende ist halt doch jemand auf den scherz reingefallen.


    #inventlikeahmed


  4. #624
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1.653
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    willst du mir etwa sagen, dass ein bosniake ohne islam kein bosniake mehr ist?
    Nein, aber wird schwierig :/

    Dann bist du Bosnier ?

  5. #625
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.350
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    seine kofferuhr war weder eine hausaufgabe, noch teil eines schulprojekts. die handschellen waren doch genau die form von anerkennung, die erreicht werden sollte. mag ja sein, dass er sich für technologie interessiert, aber was für ansprüche stellt er denn an sich selbst, wenn er der meinung ist, dass man mit schrottteilen in einem koffer jemanden beeindrucken kann? wie gesagt, den anderen lehrern ging es am arsch vorbei und am ende ist halt doch jemand auf den scherz reingefallen.


    #inventlikeahmed

    So einfach scheint es ja nicht zu sein die Elektronikteile herauszunehmen, ohne die Uhr dabei kaputt zu machen. Im Übrigen passt Ahmed ja sehr gut in die IT-Szene der USA, wenn er gerne fremde Erfindungen als eigene präsentiert. Mark Zuckerberg hat die Idee zu Facebook auch einfach von ein paar Kommilitonen geklaut. Wie sich Bill Gates und Steve Jobs an fremdem geistigen Eigentum bedient haben braucht man gar nicht erwähnen

  6. #626
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Nein, aber wird schwierig :/
    wieso schwierig? religion ist privatsache und hat damit gar nichts zu tun, oder etwa nicht?

    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Dann bist du Bosnier ?
    ich bin ein reptiloider formwandler. sage es aber bitte keinem weiter.

  7. #627
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.080
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    willst du mir etwa sagen, dass ein bosniake ohne islam kein bosniake mehr ist?
    Es gibt gar keine Bosniaken nicht.

  8. #628
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.578
    Saudi-Arabien trotz Folter und Hinrichtungen im UN-Menschenrechtsrat - USA zufrieden



    In einem Gespräch mit dem Journalisten Matt Lee hat der Sprecher des US-Außenministeriums Mark Toner eingeräumt, dass die Vereinigten Staaten den neuen Vorsitz Saudi-Arabiens im UN-Menschenrechtsrat „ehrlich gesagt“ befürworten. Ungeachtet dessen, dass im arabischen Königreich demnächst ein junger Mann geköpft und gekreuzigt werden soll.

    Am Donnerstag erwartet einen jungen Saudi die Todesstrafe. Ali Mohammed al-Nimr befindet sich seit 2012, als er als 17-Jähriger gegen die Regierung demonstriert hatte, im Gefängnis. Zuerst soll der Oppositionelle geköpft werden, danach soll sein Körper gekreuzigt und zur Schau gestellt werden, heißt es im Urteil. Zur gleichen Zeit erhielt Saudi-Arabien einen Platz im UN-Menschenrechtsrat.

    Während einer Pressekonferenz des US-Außenministeriums stellte der Journalist Matt Lee dem Sprecher des US-Außenamtes Mark Toner die Frage, ob ihm bekannt sei, dass Saudi-Arabien am Tag, nachdem es den Platz im UN-Menschenrechtsrat bekommen habe, die Todesstrafe gegen einen 21-jährigen Aktivisten annoncierte. Toner antwortete, dass er über keine solche Information verfüge.

    Auf die nächste Frage, was die Vereinigten Staaten vom Vorsitz des Landes im UN-Rat halten, sagte der Sprecher Folgendes: „Ich habe keine Kommentare. Ich meine, ehrlich gesagt, würden wir es begrüßen. Wir sind ja enge Verbündete.“
    Wie viele Seiten Saudi-Arabien im Menschenrechtsbericht pro Jahr erhalten werde, sei ihm auch nicht bekannt.

    Was die Führungsrolle Saudi-Arabiens im UN-Rat angehe, so hoffen die USA, dass es eine Gelegenheit für das Land sein werde, auf die Wahrung der Menschenrechte auf der ganzen Welt und auch innerhalb seiner eigenen Grenzen zu achten, fügte er hinzu.

    Saudi-Arabien trotz Folter und Hinrichtungen im UN-Menschenrechtsrat - USA zufrieden

  9. #629
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1.653
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ich bin ein reptiloider formwandler. sage es aber bitte keinem weiter.
    mache ich..

  10. #630
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    2.505
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Saudi-Arabien trotz Folter und Hinrichtungen im UN-Menschenrechtsrat - USA zufrieden



    In einem Gespräch mit dem Journalisten Matt Lee hat der Sprecher des US-Außenministeriums Mark Toner eingeräumt, dass die Vereinigten Staaten den neuen Vorsitz Saudi-Arabiens im UN-Menschenrechtsrat „ehrlich gesagt“ befürworten. Ungeachtet dessen, dass im arabischen Königreich demnächst ein junger Mann geköpft und gekreuzigt werden soll.

    Am Donnerstag erwartet einen jungen Saudi die Todesstrafe. Ali Mohammed al-Nimr befindet sich seit 2012, als er als 17-Jähriger gegen die Regierung demonstriert hatte, im Gefängnis. Zuerst soll der Oppositionelle geköpft werden, danach soll sein Körper gekreuzigt und zur Schau gestellt werden, heißt es im Urteil. Zur gleichen Zeit erhielt Saudi-Arabien einen Platz im UN-Menschenrechtsrat.

    Während einer Pressekonferenz des US-Außenministeriums stellte der Journalist Matt Lee dem Sprecher des US-Außenamtes Mark Toner die Frage, ob ihm bekannt sei, dass Saudi-Arabien am Tag, nachdem es den Platz im UN-Menschenrechtsrat bekommen habe, die Todesstrafe gegen einen 21-jährigen Aktivisten annoncierte. Toner antwortete, dass er über keine solche Information verfüge.

    Auf die nächste Frage, was die Vereinigten Staaten vom Vorsitz des Landes im UN-Rat halten, sagte der Sprecher Folgendes: „Ich habe keine Kommentare. Ich meine, ehrlich gesagt, würden wir es begrüßen. Wir sind ja enge Verbündete.“
    Wie viele Seiten Saudi-Arabien im Menschenrechtsbericht pro Jahr erhalten werde, sei ihm auch nicht bekannt.

    Was die Führungsrolle Saudi-Arabiens im UN-Rat angehe, so hoffen die USA, dass es eine Gelegenheit für das Land sein werde, auf die Wahrung der Menschenrechte auf der ganzen Welt und auch innerhalb seiner eigenen Grenzen zu achten, fügte er hinzu.

    Saudi-Arabien trotz Folter und Hinrichtungen im UN-Menschenrechtsrat - USA zufrieden
    Ou Mann.

Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. NEWS aus Kosovo
    Von StankovicD im Forum Kosovo
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:42
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Bosnische News
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 03:28
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30