BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Clinton

    16 31,37%
  • Trump

    35 68,63%
Seite 790 von 796 ErsteErste ... 290690740780786787788789790791792793794 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.891 bis 7.900 von 7957

US-News

Erstellt von papodidi, 28.02.2013, 22:04 Uhr · 7.956 Antworten · 362.877 Aufrufe

  1. #7891
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.860
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich feiere nächstes Jahr im November 3 Tage durch wenn der abgewählt werden sollte. Bzw. eigentlich sollte die ganze Welt dann feiern. Und die sollen ihn nicht absetzen - nein er soll abgewählt werden.
    das dümmste was kommen kann ist aber wenn er WIEDERGEWÄHLT wird.. was dann?

  2. #7892
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.689
    Zitat Zitat von Forte Beitrag anzeigen
    das dümmste was kommen kann ist aber wenn er WIEDERGEWÄHLT wird.. was dann?
    Man wird auch das sicherlich irgendwie überleben.

  3. #7893
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    21.273
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Man wird auch das sicherlich irgendwie überleben.
    Bei seinen diversen Aussagen, wäre ich mir nicht so sicher

  4. #7894
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.491
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich interessant dass sie die Umfrage so in einen eignen Artikel verpacken. Wenn man viel foxnews liest merkt man, dass die Headlines über den Tag weg wechseln. Mal sind sie eindeutig Pro-Trump Anti-Impeachment, und mal sind sie etas ausgewogener.

    Aber dass Foxnews Trump fallen lässt glaub ich erst wenn ich es sehe. Soweit ist es meinem Eindruck nach noch lange nicht. Ich vermute das würde erst passieren, wenn die Republikaner im Kongress ihn fallen lassen. Nicht zu vergessen dass der Top Meinungsmacher Sean Hannity den "Putsch" Spin mitspielt. Wenn er sich nicht sogar ausgedacht hat. Angeblich telefoniert er ja seit langem täglich mit Trump.
    Nach der Veröffentlichung dieser Umfrage ist Trumps Handlanger Barr jedenfalls erstmal zu Rupert Murdoch:

    https://theweek.com/speedreads/87106...rupert-murdoch

    Mal abgesehen davon, dass es absolut eigenartig ist, dass sich ein Justizminister mit einem Medienmogul trifft, scheint da auf jeden Fall einiges los zu sein bei den Republikanern. Vielleicht möchte man Trump ja auch möglichst bald loshaben, weil man nicht mehr glaubt, dass er mit der Ukraine-Krise im Rücken eine Chance auf die Wiederwahl hat. Diese wird jedenfalls über das gesamte Jahr schön auszuschlachten sein. Alleine was für Schlagzeilen Giuliani in Handschellen machen wird. Da hat Trump den Demokraten eine Goldgrube gezeigt.

    Jedenfalls, wer glaubt Trump habe die paar Dutzend US-Soldaten aus Syrien abgezogen, weil er amerikanische Soldaten schützen will, der täuscht. Es werden nun Tausende nach Saudi-Arabien verlegt:

    https://www.reuters.com/article/us-s...-idUSKBN1WQ21Z

    Trump hat seit dem 10. September keinen nationalen Sicherheitsberater mehr. Es könnte also gut sein, er selbst und nur er hat die Entscheidung in Syrien getroffen. Und die war sofort ein Griff ins Klo.

  5. #7895
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.491
    Fox News legt nach. 1/5 der Republikaner möchten einen anderen Präsidentschaftskandidaten:

    https://www.foxnews.com/politics/fox...emocratic-race

  6. #7896

    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    49
    Das Problem ist; der gewaltige linksruck der Parteien umd Medien, deswegen wurde Trump gewählt und wird wiedergewählt.
    Deswegen wir die Afd noch mehr Stimmen gewinnen, bis es eben eine konservative CDU wieder gibt, denn die ist grün geworden mit Merkel.
    Indem man die Menschen in eine Ecke drückt, nur weil sie sich Sorgen machen, da macht man den Weg frei für den Extremismus.
    Denn die wechseln nicht die Seiten , die werden dann bockig und fühlen sich zurecht bestätigt.

  7. #7897
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.491
    Navy-Admiral spricht sich gegen Trump aus:

    https://www.nytimes.com/2019/10/17/o...gtype=Homepage

    "As I stood on the parade field at Fort Bragg, one retired four-star general, grabbed my arm, shook me and shouted, “I don’t like the Democrats, but Trump is destroying the Republic!”"

    "
    But, if we don’t care about our values, if we don’t care about duty and honor, if we don’t help the weak and stand up against oppression and injustice — what will happen to the Kurds, the Iraqis, the Afghans, the Syrians, the Rohingyas, the South Sudanese and the millions of people under the boot of tyranny or left abandoned by their failing states?"

    Passt auch ganz gut zur Entwicklung in Syrien. Trump scheint es sich parteiintern massiv verkackt zu haben und wurde gezwungen die Allianz mit den Kurden zu erneuern.

  8. #7898
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    3.238
    Haha in einer Wahlkampfveranstaltung vor tausenden Menschen in anderthalb Stunden 27 Lügen und falsche Behauptungen unterbringen. Trump ist einfach the King of lies. Will eh niemand die Wahrheit hören, Ehrlichkeit ist so ein Gutmenschen Schwachsinn.

    https://edition.cnn.com/2019/10/18/p...ims/index.html

  9. #7899

    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    49
    Was für ein Glück für Joseph Biden, dass sein Freund Epstein geselbstmordet wurde.
    Er wir nie President, lege meine 2 Hände ins Feuer.
    Auch die 2 Terroristen in seiner Partei werden keine Stimmen bringen, im Gegenteil.
    Sein Platz ist ganz woanders.
    Nicht in dieser Welt.
    Wenn man gegen einen Trump verliert, dann sollte man seine Partei ganz auflösen und sich ins Grab legen.

  10. #7900
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    21.273
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Haha in einer Wahlkampfveranstaltung vor tausenden Menschen in anderthalb Stunden 27 Lügen und falsche Behauptungen unterbringen. Trump ist einfach the King of lies. Will eh niemand die Wahrheit hören, Ehrlichkeit ist so ein Gutmenschen Schwachsinn.

    https://edition.cnn.com/2019/10/18/p...ims/index.html
    Vielleicht sind es nicht Lügen, sondern nur Missverständnisse


Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. NEWS aus Kosovo
    Von StankovicD im Forum Kosovo
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:42
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Bosnische News
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 03:28
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30