BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Clinton

    16 31,37%
  • Trump

    35 68,63%
Seite 796 von 799 ErsteErste ... 296696746786792793794795796797798799 LetzteLetzte
Ergebnis 7.951 bis 7.960 von 7981

US-News

Erstellt von papodidi, 28.02.2013, 22:04 Uhr · 7.980 Antworten · 366.136 Aufrufe

  1. #7951
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.732
    Nike involviert in Doping? Haben hier nicht mal welche behauptet es gäbe im Westen sowas nicht? Nur in Russland oder so?

  2. #7952
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    21.347
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nike involviert in Doping? Haben hier nicht mal welche behauptet es gäbe im Westen sowas nicht? Nur in Russland oder so?
    Sollte jemand so einen Schwachsinn verbreitet haben, dem ist nicht zu helfen. Aber ich glaube du verwechselst was, einige haben gemeint, dass Russland "Staatsdoping" betreibt.

  3. #7953
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.732
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Sollte jemand so einen Schwachsinn verbreitet haben, dem ist nicht zu helfen. Aber ich glaube du verwechselst was, einige haben gemeint, dass Russland "Staatsdoping" betreibt.
    Wo ist der Unterschied ob der Staat dopt oder unternehmen?
    kann mich erinnern wie hier einige abgingen zb auch auf lilith.....

  4. #7954
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    3.270
    Heute ist nochmal spannend. Zeuge belastet Trump schwer. Aber wird vermutlich nix daran ändern, dass es kein Impeachment geben wird.

  5. #7955
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Heute ist nochmal spannend. Zeuge belastet Trump schwer. Aber wird vermutlich nix daran ändern, dass es kein Impeachment geben wird.

    Impeachment-Anhörung
    Sondland belastet Trump schwer


    Stand: 20.11.2019 21:42 Uhr


    Der EU-Botschafter der USA hat bestätigt, dass Präsident Trump eine Militärhilfe für Kiew von gewünschten Ermittlungen gegen seine Rivalen abhängig gemacht hat. Sondland gilt als einer der wichtigsten Zeugen in den Impeachment-Ermittlungen.
    ...
    https://www.tagesschau.de/ausland/im...dland-101.html

  6. #7956
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.820
    Problem ist und bleibt daß am Ende des Tages der Senat alles entscheidet und dort haben die Republikaner die Mehrheit.

  7. #7957
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Problem ist und bleibt daß am Ende des Tages der Senat alles entscheidet und dort haben die Republikaner die Mehrheit.
    Das ist richtig, aber wie groß wird der Vertrauensverlust für Drumpff (und die Reps) in der US-Bevölkerung sein???

  8. #7958
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    3.270
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber wie groß wird der Vertrauensverlust für Drumpff (und die Reps) in der US-Bevölkerung sein???
    Aktuell gibt es keinen in den Swing States, im Gegenteil, die Republikaner profitieren in den letzten Umfragen. Damit könnte das ganze Impeachment komplett nach hinten losgehen. Es gibt nichts mehr zu gewinnen für die Demokraten, die Hearings brachten keine Erkenntnisse, die die Stimmung bei unabhängigen Wählern geändert hätten. Jetzt müssen sie es entweder abblasen, oder an den Senat übergeben.

    Wo Trump und seine Jungs das ganze komplett umdrehen. Sie haben die Mehrheit und werden darauf losgehen, warum Bidens Sohn so viel Geld in der Ukraine bekam, welche Rolle sein Vater spielte, und in wie weit die Demokraten in die Anfänge des Impeachments verstrickt waren. Damit könnte sie die Stimmung noch mehr auf ihre Seite ziehen.

    Wenn Bloomberg die Stimmung im nächsten Jahr nicht drehen kann könnten die Wahlen eine Katastrophe für die Demokraten werden, wenn sie auch das Repräsentantenhaus wieder verlieren.


    Fazit ist also, dass es die Mehrheit der Amerikaner nicht interessiert, ob Trump in der Ukraine politische Vorteile für seine Wiederwahl erreichen wollte, Hauptsache die Wirtschaft brummt.

  9. #7959
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.524
    Bloomberg und die Stimmung drehen Der wird keine Rolle spielen. Zu den swing states gab es im November in 6 Staaten große Umfragen, Biden führt in 5 von diesen. Trotz guter Wirtschaft wohlgemerkt.

  10. #7960
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    3.270
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Bloomberg und die Stimmung drehen Der wird keine Rolle spielen. Zu den swing states gab es im November in 6 Staaten große Umfragen, Biden führt in 5 von diesen. Trotz guter Wirtschaft wohlgemerkt.
    Es gibt Umfragen da führt Trump. Vergiss es, das Ding ist durch.

    Erinnere mich noch wie du meintest, Foxnews und die "20 Nevertrumpers" unter den republikanischen Senatoren ändern jetzt ihre Meinung. Passiert ist natürlich nichts dergleichen.

Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. NEWS aus Kosovo
    Von StankovicD im Forum Kosovo
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:42
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Bosnische News
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 03:28
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30