BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Clinton

    13 32,50%
  • Trump

    27 67,50%
Seite 95 von 364 ErsteErste ... 4585919293949596979899105145195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 3635

US-News

Erstellt von papodidi, 28.02.2013, 22:04 Uhr · 3.634 Antworten · 122.045 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
    vor trump scheint ihr angst zu haben
    Kannste ja mal durchlesen:

    Trumps Wahlprogramm: Dem Donald seine Ideen

    Hauptsache Schlagzeilen! ist das Motto von Donald Trump. Nahezu sein komplettes Programm ist auf Spektakel ausgerichtet, das Einreiseverbot für Muslime ist nur das jüngste Beispiel. Hier sind seine zehn absurdesten Ideen.
    ...
    Donald Trump: Seine 10 absurdesten Ideen aus dem Wahlprogramm - SPIEGEL ONLINE


    ...und dann überlegen, ob Du diesen Troll als Oberbefehlshaber der mächtigsten Militärmaschine dieser Welt sehen möchtest!?!?

  2. #942

    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    187

  3. #943
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921

  4. #944
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.894
    Jetzt bist du auch noch die Nutte der USA geworden.

    Wieviel kostest du überhaupt?

  5. #945
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Donald Trump sitzt offenbar fest im Sattel. In allen Umfragen für die Vorwahlen in Georgia, Massachusetts, Vermont, North Carolina, Michigan und Illinois liegt er in Führung.
    Trump führt seit September schon mit ca. 30% die Umfragen an. Nur ein paar Wochen, als Ben Carson einen Aufwind hatte, ging Trump runter, jetzt ist er aber wieder bei seinen ca. 30%. Nur ist seit September viel passiert, und es haben viele Kandidaten das Feld geräumt. Davon hat Trump aber merkwürdigerweise überhaupt nicht profitiert. Während Kandidaten wie Cruz und Rubio mit jedem Ausgeschiedenen immmer stärker werden, bleibt Trump bei seinen 30%. Das liegt daran, dass Trump nun mal sehr kontrovers ist. 60% der Republikaner halten ihn für unwählbar. Trump wird es deswegen sehr schwer haben Kandidat zu werden. Die absolute Mehrheit seiner Partei ist gegen ihn. Er wird aber mit Sicherheit bis zum Ende dabei bleiben, und seine 30% der Partei werden auch mit Sicherheit weiterhin unterstützen. Und wenn am Ende ein anderer die Mehrheit der Delegiertenstimmen gewinnt, wird Trump sich als Unabhängiger um die Präsidentschaft bewerben, und dabei 30% der republikanischen Wählerstimmen mitnehmen. Ich würde sagen, Clinton lacht sich ins Fäustchen.

  6. #946
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    sanders hat aber auch ein tolles wahlprogramm.




    da lacht sich trump ins fäustchen.


  7. #947
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.604
    Moskaus Antwort auf Appell des US-State Departments, „die Fresse zu halten“



    Dank Handlungen Russlands ist das US-State Department in der Lage zu erfahren, was sich in Syrien in Wirklichkeit tut. So kommentierte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, den jüngsten Appell ihres US-Amtskollegen Mark Toner an Russland, „die Fresse zu halten“.

    „‘Fresse halten‘ – mögen Sie, Mark, das ihren Kollegen befehlen, falls ein solcher Stil in Kontakten zwischen US-Diplomaten üblich ist“, schrieb Sacharowa bei Facebook. „Solange Russland die Fresse nicht hält, haben Sie eine Chance, sich über die wirkliche Lage in Syrien zu informieren.

    Am Samstag wurde im russischen Verteidigungsministerium eine Pressekonferenz zum Ablauf der Aussöhnung in Syrien gegeben. „Alles klipp und klar, selbst Sie würden alles kapieren“, wandte sich Sacharowa an Toner. Zuvor konnte der US-Sprecher die Frage nicht beantworten, ob die USA eine russische Syrien-Karte mit kampffreien Zonen erhalten hatten.

    Am Vortag hatte Toner in Washington erklärt, dass es für Russland an der Zeit wäre, konkrete Taten zu unternehmen oder die Fresse zu halten. Er rief Moskau ferner auf, den Ernst der beabsichtigten Waffenruhe in Syrien „nicht mit Worten, sondern mit Taten“ zu untermauern.

    „Wovon zeugen derart grobe Erklärungen der US-Seite?“, fragte Sacharowa. „Allen voran vom fehlenden Verstand und von mangelnder Erziehung. Und der ausschlaggebende Punkt: Grobheit zeugt davon, dass man keine Argumente mehr hat“, schrieb Sacharowa.

    Moskaus Antwort auf Appell des US-State Departments, ?die Fresse zu halten?

  8. #948

    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    361
    Sehr sympathisch der bernie aber auch trump!

  9. #949
    Avatar von Rosinante

    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    3.641
    Cruz und Rubio gehen schön auf Trump los. Na das wird bis zum Ende nochmal spannend - und unterhaltsam..^^

  10. #950
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.604
    Hoffe Bernie machts. Wäre sicher für Trump wenn ich was gegen die amerikaner hätte.
    Mit ihrer sympatihe für trump reiten sie sich gerade selbst in die scheiße.

Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. NEWS aus Kosovo
    Von StankovicD im Forum Kosovo
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:42
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Bosnische News
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 03:28
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30