BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 85

US- Soldat bekennt sich schuldig , Irak Massaker

Erstellt von TM1987, 29.04.2013, 23:57 Uhr · 84 Antworten · 2.794 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Ach.. es gibt genügend Amis, die ihre eigene Politik und diese ganzen von den USA geführten Kriege hassen. Aber was uns die Medien so beibringen wollen (im Allgemeinen) ist ein Witz.
    Deswegen kann man aber nicht derart pauschaliseren...und das tun die meisten hier nun mal.

    Was die Medien angeht...werden wir eh nie erfahren was wirklich wahr ist, was wir für wahr halten sollen, wer welche Interessen verfolgt etc. deswegen muss man aber keine Paranoia schieben und eben alles pauschaliseren.

  2. #12

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ungerecht finde ich, wie du es getan hast, zu pauschaliseren.

    Gerechtigkeit gibt es auf der Welt nicht, wieso sollte das bei einem durchdrehendem Trupp Ami Soldaten anders sein, als bei ein paar Irren die einen Jet in ein Hochhaus steuern und Tausende von Menschen töten?

    Über die Politik der Amis kann man geteilter Meinung sein, aber so zu pauschaliseren ist schlichtweg falsch
    Ich tue es nicht pauschalisieren und ich komme mit 80 Prozent der Amis klar. Ich komme mit der Außenpolitik nicht klar und über 9/11 kann man sich streiten und Nächte lang diskutieren. Aber das machen wir nicht und egal wer es gemacht hat es ist unmenschlich dennoch geht es um das Thema hier. Es war nicht nur ein Psychopath.

  3. #13
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Ich tue es nicht pauschalisieren und ich komme mit 80 Prozent der Amis klar. Ich komme mit der Außenpolitik nicht klar und über 9/11 kann man sich streiten und Nächte lang diskutieren. Aber das machen wir nicht und egal wer es gemacht hat es ist unmenschlich dennoch geht es um das Thema hier. Es war nicht nur ein Psychopath.

    Gibt es überhaupt noch Gerechtigkeit?
    Wie viel ist ein Menschenleben wert? Sofern er kein US-Ami ist?
    Schon ziemlich pauschal findest du nicht?
    Deine Abneigung gegen Juden und Amis fällt einem gleich ins Auge...

  4. #14
    Shan De Lin
    3 Monate haft für ein massaker, das ist einfach nur ein witz, aber wundern tut es mich nicht

  5. #15
    Mudi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Deswegen kann man aber nicht derart pauschaliseren...und das tun die meisten hier nun mal.

    Was die Medien angeht...werden wir eh nie erfahren was wirklich wahr ist, was wir für wahr halten sollen, wer welche Interessen verfolgt etc. deswegen muss man aber keine Paranoia schieben und eben alles pauschaliseren.
    Das Pauschalisieren ist nicht so mein Ding, da gebe ich dir ja Recht. Aber wenn man nach so einer Nachricht überhaupt pauschalisiert, dann ist es eine bewusste Übertreibung und keine bewusste Meinung über jeden US-Amerikaner dieser Welt.

    Wahrheit kann und darf man auch nicht leugnen und meiner Meinung nach haben die USA mehr Kriegsverbrechen begangen, als es überhaupt auf dem ganzen Balkan gab.

  6. #16
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

    AW: US- Soldat bekennt sich schuldig , Irak Massaker

    Ein Amerikanischer Staatsbürger kann auch nie in Den Haag verurteilt werden. Die sehen sich als was besseres.

    3 Monate für ein Massaker, zu viel für einen Ami, der Richter hatte bestimmt nen schlechten Tag gehabt.

  7. #17

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Schon ziemlich pauschal.Deine Abneigung gegen Juden und Amis fällt einem gleich ins Auge...
    Du verstehst nicht. Er hat eine Strafe von 3 Monaten bekommen weil er Ami ist. Wäre er ein moslem wären es 30 Jahre wenn nicht die Todesstraffe

    Abneigung? Ja z.B. Bibi Netanjahu . Nur weil man mit der Außenpolitik eines Landes nicht klar kommt heißt es nicht das man einem Volk abgeneigt ist.

    Kennst du die Thora Treuen Juden? Thoratruejews? Die sind Cool und man kann sich mit den meisten Juden auch normal über Palästina unterhalten.
    Auf beiden seiten will das Volk Frieden.

    Why Hasn't This Video Gone Viral? - YouTube

    Schau es dir an. Wie kann man Abneigung vor diesem Mann haben?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Deswegen kann man aber nicht derart pauschaliseren...und das tun die meisten hier nun mal.

    Was die Medien angeht...werden wir eh nie erfahren was wirklich wahr ist, was wir für wahr halten sollen, wer welche Interessen verfolgt etc. deswegen muss man aber keine Paranoia schieben und eben alles pauschaliseren.
    Wir werden nie erfahren was Wahr ist. Da hast du absolut recht.
    Aber Freund warum dann so sicher bei 9/11 oder bist du es garnicht?

  8. #18
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Damit solche Witzurteile gar nicht erst gesprochen werden, sollte denjenigen gar nicht erst im eigenen Land der Prozess gemacht werden. Ein internationaler Gerichtshof für Kriegsverbrechen sollte auch für Amerikaner gelten. Dennoch kein Grund, jetzt wieder auf die USA als Ganzes anzuspringen.

  9. #19
    Mudi
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Wir werden nie erfahren was Wahr ist. Da hast du absolut recht.
    Aber Freund warum dann so sicher bei 9/11 oder bist du es garnicht?
    Bei Cobra musst du mit diesem Thema etwas aufpassen, ich erinnere mich, als ich meine erste Verwarnung bekam.

    Bin Laden Tot !!!


  10. #20
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

    AW: US- Soldat bekennt sich schuldig , Irak Massaker

    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht. Er hat eine Strafe von 3 Monaten bekommen weil er Ami ist. Wäre er ein moslem wären es 30 Jahre wenn nicht die Todesstraffe
    Der Sandzaklija wo in Sarajevo auf die US Botschaft schoss bekam glaube ich 18 Jahre.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 12:10
  2. Massaker von Srebrenica: Den Haager Gericht spricht die Niederlande schuldig
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 21:56
  3. Amerikanerin bekennt sich zur UCK
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 21:14
  4. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 15:38
  5. Serbien bekennt sich voll und ganz zum EU-Weg
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 16:53