BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

USA: 1,5 Mio. Schulkinder sind obdachlos

Erstellt von ***Style***, 08.03.2012, 05:33 Uhr · 39 Antworten · 1.698 Aufrufe

  1. #11
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    richtig, Israel ist ein Land wie jedes andere auch, und trotzdem hackt du und Konsorten mit einer unerklärbaren Leidenschaft und Vorliebe gerade auf diesem Staat rum
    Länder die mit mehreren Hundert Atombomben im Rücken anderen Ländern drohen, kritisiere ich, ja.

  2. #12
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Länder die mit mehreren Hundert Atombomben im Rücken anderen Ländern drohen, kritisiere ich, ja.
    nur hat dieses Thema jetzt mit Israel herzlich wenig zu tun

  3. #13

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Zitat Zitat von graue eminenz Beitrag anzeigen
    Ist es ein Zufall oder habe ich das Gefühl, dass unsere serbischen User häufig solche Themen ergreifen wo den USA der Untergang prophezeit wird?
    Du willst also sagen das ich mit dem thread provozieren will?
    Ich mache viele threads auf und es geht nicht immer um die U.S.A...

    Asien setzt zum überholen an
    Ebay machts möglich
    Larry Flynt schaltet Anzeige
    Lukaschenko: "Lieber Diktator sein als schwul"
    Befehl verweigert, Welt gerettet
    Falsche Adresse 16 Kilo Kokain an UNO-Hauptsitz geliefert

    Solche threads brauchts, weil man sonst langsam von den ganzen kosovo & balkankriege threads augenkrebs bekommt...


    Hier was gutes:

    US Wahlen 2012 Manipuliert

    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Das wirklich traurige ist das Desinteresse über die Verhältnisse in den USA, man vergleiche nur mal den Putin Thread, mit diesem hier.

  4. #14
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Die amis geben ja lieber ihre armeen die miliarden statt der bevölkerung.

  5. #15
    economicos
    Wie kann es sein, dass die USA keine vernünftige soziale Politik hat, wie zum Beispiel in Deutschland?

  6. #16
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wie kann es sein, dass die USA keine vernünftige soziale Politik hat, wie zum Beispiel in Deutschland?
    es ist halt keine soziale Marktwirtschaft: Keine sozialen Netze, es herrscht noch diese American Dream-Mentalität, nach dem Motto, jeder kann es schaffen. Ergo, man kann tatsächlich schnell von ganz unten aufsteigen (zb mit irgendeiner innovativen Idee), aber genauso schnell wieder fallen. Klar, dass das weit mehr Menschen benachteiligt als bevorzugt.

  7. #17
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wie kann es sein, dass die USA keine vernünftige soziale Politik hat, wie zum Beispiel in Deutschland?
    weil es amerika ist und nicht deutschland, vom tellerwaescher zum millionaer..etc. um solche moeglichkeiten zu haben..muss alles ebgeschaft werden..du kannst in amerika einfach ein rucksack haben und von ort zu ort arbeiten ohne dich irgendwo anzumelden. in deutschland ist das nicht moeglich, weil es ein sozialstaat in sich ist, und um soziale einrichtungen nutzen zu duerfen muss man als buerger in deutschland sein lebenslauf preisgeben.

    das ist halt das risiko in amerika..man kann viel kohle verdienen oder man kann obdachlos sein. der staat als sich ist nicht dazu da dir zu helfen, so wie wir es in deutschland kennen.

    darum sagt man american dream..

  8. #18
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.965
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wie kann es sein, dass die USA keine vernünftige soziale Politik hat, wie zum Beispiel in Deutschland?
    Das liegt daran, dass der freiheitliche Gedanke sich hauptsächlich auf das Individuum bezieht und jede gesellschaftliche Komponente fehlt. Deshalb empfindet man offenbar keine Scham dabei, 10 Milliarden zu besitzen während 20km weiter ganz normale Leute in Armut leben.

  9. #19
    economicos
    Nur kommt ma sozial gesehn mit so einer Politik nicht weiter...

  10. #20
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Nur kommt ma sozial gesehn mit so einer Politik nicht weiter...
    aber genau das macht amerika zu amerika andere finden es gut andere nicht.
    griechen, juden, italiener zb., sind sehr erfolgreich in amerika mit dieses system.

    darum haben sie ein greossere erfolgstory als zb. deutsche. die habe da mit ihre mentalitaet keine chance, da muss man echt ueber leichen gehen um was zu werden.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  2. BF-Wir sind stolz, wir sind eins!
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 15:38
  3. Wo sind....
    Von Peyo im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 19:28
  4. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31