BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 128

USA bringen Truppen rund um Libyen in Stellung

Erstellt von Zurich, 28.02.2011, 21:09 Uhr · 127 Antworten · 4.738 Aufrufe

  1. #31
    bolan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    eine frage.
    mit was heizt ihr?

    ich weiss, das öl bei euch kommt aus dem tank im heizkeller

    Wärmepumpe

  2. #32
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ist keine Antwort auf meine Frage. Was solen die Amis jetzt machen damit es "richtig" ist?
    Woher soll ich das wissen. Wir wissen ja nicht mal genau was da abläuft. Ist denn alles wahr, was uns die freien Journalisten übermitteln. Also wie würdest du reagieren, wenn du Presi wärst und dein Volk zu Maschinengewehr und Panzer greift? Oder wie würde die Merkel handeln, wenn am 1. Mai die Chaoten anstatt mit Steinen zu Gewehren greifen würden und den Bundestag stürmen würden?
    Ich habe keine Ahnung wer Gaddafie ist und was er so macht. Ihr wisst es genau so wenig. Von daher können wir alle uns kein Urteil bilden.

  3. #33
    IbishKajtazi
    Die USA haben sich dazu entschieden nicht mehr zuzulassen, dass Gadafi seine Bürger mit Jets und Hubschraubern beschiesst, also wollen sie eine Flugverbotszone über Libyen einrichten und diese Fluggeräte notfalls abschießen.

  4. #34
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Also wie würdest du reagieren, wenn du Presi wärst und dein Volk zu Maschinengewehr und Panzer greift? Oder wie würde die Merkel handeln, wenn am 1. Mai die Chaoten anstatt mit Steinen zu Gewehren greifen würden und den Bundestag stürmen würden?
    Es gibt einen gewaltigen Unterschied:
    Präsidenten werden für einen gewissen Zeitraum gewählt, es gibt also eine legale Möglichkeit seinen Unmut auszudrücken.

    Gaddafi war Diktator auf Lebenszeit.

  5. #35
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Es gibt einen gewaltigen Unterschied:
    Präsidenten werden für einen gewissen Zeitraum gewählt, es gibt also eine legale Möglichkeit seinen Unmut auszudrücken.

    Gaddafi war Diktator auf Lebenszeit.
    und trotzdem kommen die Demonstranten mit Waffen. Ich bin nicht pro Gaddafie. Aber wissen wir wer diese Leute finanziert? Aufhetzt? Es ist immer ein finanzielles Interesse von außen da.
    Aber was genau ist, wissen wir nicht. Deshalb ist es nur träumerei was wir hier im Westen von sich geben.

  6. #36
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    und trotzdem kommen die Demonstranten mit Waffen. Ich bin nicht pro Gaddafie. Aber wissen wir wer diese Leute finanziert? Aufhetzt? Es sit immer ein finanzielles Interesse von außen da.
    Aber was genau ist, wissen wir nicht. Deshalb ist es nur träumerei was wir hier im Westen von sich geben.
    Och es waren zig westliche Firmen in Libyen dick im Geschäft, einer meiner Kollegen war auch für ein Jahr dort bei der OMV.

    Er hat gemeint dass es ihn nicht wundert, die Menschen dort haben auch schon als er dort war schlecht über Gaddafi geredet, aber sich nicht getraut was zu machen. Jetzt ist wohl einfach der Tropfen ins Fass gefallen, der es zum überlaufen brachte.

    Dass die Protestierenden inzwischen Waffen haben ist logisch - es sind große Teile der Armee und Polizei übergelaufen.

    Es gibt ja zig Berichte von den vielen Flüchtlingen von dort, irgendetwas über bezahlte Söldner oder anonynme Waffenausstatter seitens der Demonstraten war noch nicht dabei.

  7. #37
    bolan
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Och es waren zig westliche Firmen in Libyen dick im Geschäft, einer meiner Kollegen war auch für ein Jahr dort bei der OMV.

    Er hat gemeint dass es ihn nicht wundert, die Menschen dort haben auch schon als er dort war schlecht über Gaddafi geredet, aber sich nicht getraut was zu machen. Jetzt ist wohl einfach der Tropfen ins Fass gefallen, der es zum überlaufen brachte.

    Dass die Protestierenden inzwischen Waffen haben ist logisch - es sind große Teile der Armee und Polizei übergelaufen.

    trotzdem sind meist irgendwelche "hintermänner" dazu da um solche aufstände anzuheizen...
    wieso geschah es nicht schon jahre zuvor? komisch das in fast allen arabischen ländern gerade jetzt aufstände ausbrechen... da kann man wohl kaum von zufall reden oder davon das die leute es in z.b. tunesien oder so gesehn haben und jetzt hoffen bei ihnen würde es auch so ausgehn...

  8. #38
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    trotzdem sind meist irgendwelche "hintermänner" dazu da um solche aufstände anzuheizen...
    wieso geschah es nicht schon jahre zuvor? komisch das in fast allen arabischen ländern gerade jetzt aufstände ausbrechen... da kann man wohl kaum von zufall reden oder davon das die leute es in z.b. tunesien oder so gesehn haben und jetzt hoffen bei ihnen würde es auch so ausgehn...
    So sieht es nähmlich aus. Es wurden von Außen die Fäden gezogen.

  9. #39
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    trotzdem sind meist irgendwelche "hintermänner" dazu da um solche aufstände anzuheizen...
    wieso geschah es nicht schon jahre zuvor? komisch das in fast allen arabischen ländern gerade jetzt aufstände ausbrechen... da kann man wohl kaum von zufall reden oder davon das die leute es in z.b. tunesien oder so gesehn haben und jetzt hoffen bei ihnen würde es auch so ausgehn...
    Die Menschen haben genug von Armut und Diktatur. Es ensteht/entstand ein Dominoeffekt.

  10. #40
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    da kann man wohl kaum von zufall reden oder davon das die leute es in z.b. tunesien oder so gesehn haben und jetzt hoffen bei ihnen würde es auch so ausgehn...
    Hoffnung ist sogar der Antrieb Nr. 1, das war auch schon so bevor es Internet und "westliche Agenten" gab. (Siehe diverse Revolutionen der Geschichte und wie sie entstanden sind).

    Hm, die Kettenreaktion ist, wenn man auf die ehemaligen Ostblockstaaten zurückschaut, nichts ungewöhnliches.

    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    So sieht es nähmlich aus. Es wurden von Außen die Fäden gezogen.
    Du regst dich darüber auf dass man keine Ahnung hat was da vor geht und ziehst selbst die absurdesten Schlüsse.

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handgranaten auf KFOR-Stellung
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 19:32
  2. Libyen: Italien und Türkei setzen auf eigene Truppen
    Von Barney Ross im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:31
  3. Libyen: Italien und Türkei setzen auf eigene Truppen
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:31
  4. die stellung der frau ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 01:59