BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

USA gedenken 9/11

Erstellt von Der_Buchhalter, 11.09.2008, 12:26 Uhr · 95 Antworten · 6.037 Aufrufe

  1. #11
    bonbon
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    lächerlich srebrenica mit dem hier zu vergleichen.
    srebrenica war ein geplantes massaker unter den augen der UN.man hätte die menschen retten können,während das hier nicht zu verhindern war

    Mal ganz abgesehn davon, dass ich deine Logik nicht verstehe: Sag das mal den Familien, die Angehörige bei diesem Terroranschlag verloren haben. Vielleicht geht es ihnen dann besser.

  2. #12
    Crane
    Zitat Zitat von Der Joker Beitrag anzeigen
    Weis man schon wer die Gebäude gesprengt hat???
    Dr. Freeze wars...

  3. #13
    Bambi
    Zitat Zitat von אילן Beitrag anzeigen
    Komisch, bei Srebrenica Gedenken gibt es einen grossen Aufschrei gegen Serben und Heulerei aber bei dem hier einen auf Ignoranten zu machen. Vorallem die Kommentare hier sind ein Armutszeugnis.
    Der Vergleich hinkt, aber sowas von. Zunächst mal ist ein Vergleich Bosnien-USA schon absolut unmöglich. Außerdem haben die USA weiß Gott genug Aufmerksamkeit dafür bekommen. Für 3000 Leute. Tut mir leid, ich weiß, man kann Menschenleben nich mit Zahlen aufwiegen, aber wie würden sie ersten abgehen wenn sie mal in einen richtigen Krieg gerieten und unterlegen wären? Gar nich auszudenken. Dass die Sympathien nach 7 Jahren nich immer noch bei den USA liegen, ist doch klar.

  4. #14
    Crane
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    lächerlich srebrenica mit dem hier zu vergleichen.
    srebrenica war ein geplantes massaker unter den augen der UN.man hätte die menschen retten können,während das hier nicht zu verhindern war
    Witzbold... und der 11. September war eine spontane Aktion und deshalb, keiner Trauer würdig..

  5. #15

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Dr. Freeze wars...
    Ich hatte Gerüchte gehört die Juden waren es, oder die Amis selber....hmmm

  6. #16
    Crane
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Der Vergleich hinkt, aber sowas von. Zunächst mal ist ein Vergleich Bosnien-USA schon absolut unmöglich. Außerdem haben die USA weiß Gott genug Aufmerksamkeit dafür bekommen. Für 3000 Leute. Tut mir leid, ich weiß, man kann Menschenleben nich mit Zahlen aufwiegen, aber wie würden sie ersten abgehen wenn sie mal in einen richtigen Krieg gerieten und unterlegen wären? Gar nich auszudenken. Dass die Sympathien nach 7 Jahren nich immer noch bei den USA liegen, ist doch klar.
    3.000 Menschen, meinetwegen, es waren kaum mehr als 2.000. Aber darum geht es garnicht.

    Ganz Europa musste sich fragen ob wir einer Zeit entgegen gehen, in der jeder Opfer von Terroristen werden kann. Ob er ihnen was getan hat oder nicht. Ob jeder Zivilist nicht plötzlich von einem Irren die Luft gesprängt werden kann. Und weitere Anschläge mit einigen hundert Toten gab es genug.

    Srebrenica dagegen stellt kein besonderes noch nie da gewesenes Ereignis dar. Ich will das nicht verharmlosen. Aber ich verstehe deine ARgumentation nicht. Liegt es an der Zahl der Toten oder wieso ist das eine würdig darüber zu trauern und das andere nicht?

  7. #17
    pqrs
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    lächerlich srebrenica mit dem hier zu vergleichen.
    srebrenica war ein geplantes massaker unter den augen der UN.man hätte die menschen retten können,während das hier nicht zu verhindern war
    Es ist überhaupt lächerlich Ereignisse zu vergleichen bei denen Menschen gestorben sind. Aber eben, euch scheinen ja die Toten ausserhalb des Balkans egal zu sein, weil es für euch kein Gebrauch macht. Man kann es nicht verleugnen das man die Srebrenica-Opfer überhaupt nicht mit Respekt begegnet, sondern es als Material für die Hetze gegen die Serben missbraucht. Genau so wie Jasenovac gegen die Kroaten, Vukovar gegen die Serben etc.

    Die respektlosesten Leute von Europa sind eindeutig die Balkaner.

  8. #18
    Crane
    Zitat Zitat von Der Joker Beitrag anzeigen
    Ich hatte Gerüchte gehört die Juden waren es, oder die Amis selber....hmmm
    Es gibt auch Gerüchte über einen dicken alten Mann mit Bart mit rotem Mantel und Kapuze, der tatsächlich in nur einer einzigen Nacht allen Kindern der Welt Geschenke verteilt. Wers glaubt...

  9. #19

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Warum kommt ihr mit Srebrenica an, wenns hier um die USA geht?
    Wieder mal vom Thema ablenken!

  10. #20
    vwxyz
    Zitat Zitat von אילן Beitrag anzeigen
    Die respektlosesten Leute von Europa sind eindeutig die Balkaner.
    Woran das wohl liegt? Der Balkan ist im Vergleich zu Resteuropa bettelarm. Wir haben eigene Probleme und kämpfen ums "Überleben" - so egoistisch das auch klingt!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An Gedenken an den King of POP .
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 12:05
  2. Gedenken an Djindjic
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:46
  3. Gedenken in Bosnien.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 21:22
  4. Gedenken.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 18:52