BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

USA: Passagier sagt das Wort „Terrorist“ – und darf nicht mitfliegen

Erstellt von Elk873, 24.02.2013, 22:08 Uhr · 9 Antworten · 650 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

    USA: Passagier sagt das Wort „Terrorist“ – und darf nicht mitfliegen

    Der Blogger Matthew Klint wollte auf einem Flug der United Airlines ein paar Fotos für seinen Blog machen. Als er der Stewardess erklärte, dass er kein Terrorist sei, bekam diese es mit der Angst zu tun. Der Blogger musste das Flugzeug verlassen, weil er als Sicherheits-Risiko eingestuft wurde.


    In den USA sollte man in einem Flugzeug am besten das Wort Terrorist nicht mehr aussprechen. Das musste der amerikanische Reise-Blogger Matthew Klint feststellen. Auf einem Flug mit der United Airlines von Newark nach Istanbul zückte er in der Business Class noch vor dem Abflug sein Telefon, um ein Foto zu machen. Kurz darauf erschien eine Flugbegleiterin, die ihn bat, keine Fotos zu machen. Klingt hatte lediglich ein Foto von dem TV-Bildschirm in der Rückenlehne seine Vordermanns gemacht hielt sich aber an das ausgesprochene Verbot.

    Doch als er sich der Flugbegleiterin erklären wollte, geriet die Situation außer Kontrolle, wie er in einem Bericht des blogs ‘Live and Let’s Fly’ auf der Seite Upgrd.com schrieb. „Ich möchte, dass Sie verstehen, warum ich Fotos gemacht habe“, sagte er der Flugbegleiterin. „Ich hoffe, Sie denken nicht, dass ich ein Terrorist bin.“ Er erklärte ihr außerdem, dass er blogge und bot ihr seine Visitenkarte an. Die Flugbegleiterin lehnte die Visitenkarte mit den Worten „Nein, das ist okay“ ab und ging. Kurze Zeit später kam ein Sicherheitsmann, der Matthew Klint anwies, das Flugzeug zu verlassen. „Der Kapitän fühlt sich mit Ihnen auf diesem Flug nicht wohl“, so der Sicherheitsmann. Klint solle seine Sachen nehmen und gehen.

    Als Klint bat, den Captain persönlich zu sprechen, kam dieser nach einigem Hin und Her und erklärte, die Flugbegleiterin hätte ihm gesagt, Klint hätte trotz Aufforderung weiter im Flugzeug fotografiert. Matthew Klingt widersprach dem, doch der Captain glaubte ihm nicht. „Wir sind spät dran, ich gebe Ihnen den Rat, das Flugzeug jetzt zu verlassen“, so der Captain. Ansonsten werde er die Polizei rufen. Klint musste das Flugzeug verlassen. „Auch wenn 9/11 vor mehr als einem Jahrzehnt war, hätte ich vielleicht nie das Wort Terrorist in meiner Erklärung benutzen sollen“, schreibt Klingt letztlich. Mittlerweile hat die United Airlines mit ihm Kontakt aufgenommen und eine interne Untersuchung angekündigt – eine Entschuldigung oder Ähnliches gab es jedoch nicht (mehr dazu auf Uprgd.com).

    USA: Passagier sagt das Wort

  2. #2
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Schuld selber
    Bei so Sachen sind sie hart Knall

  3. #3
    Grahic
    Amerikaner kennen keinen Humor! War natuerlich trotzdem bloed ...

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Deutsch Türkische Nachrichten ... die verweisen auf eine Quelle "Uprgd.com", die es gar nicht gibt ... das Ganze klingt, als hätte sich das einer ausgedacht, der unter heftiger Flatulenz litt

  5. #5
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Deutsch Türkische Nachrichten ... die verweisen auf eine Quelle "Uprgd.com", die es gar nicht gibt ... das Ganze klingt, als hätte sich das einer ausgedacht, der unter heftiger Flatulenz litt
    Stimmt diese Seite gibt es nicht.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...ht-mitfliegen/
    USA: Weil ein Passagier "Terrorist" sagte, durfte er nicht mitfliegen
    21. Jahrhundert: US-Paranoia: Passagier sagt das Wort „Terrorist“ – und darf nicht mitfliegen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    stimmt, die gibt es nicht, keine von denen ist Uprgd.com ... und keine dieser Gurkenseiten hat eine vernünftige Quellenangabe

  7. #7
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    stimmt, die gibt es nicht, keine von denen ist Uprgd.com ... und keine dieser Gurkenseiten hat eine vernünftige Quellenangabe
    Ob diese Nachricht seriös ist kann man nur erfahren wenn eine US Internet Seite diese Nachricht bestätigt wirst du bestimmt als nächstes schreiben.

  8. #8

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ob diese Nachricht seriös ist kann man nur erfahren wenn eine US Internet Seite diese Nachricht bestätigt wirst du bestimmt als nächstes schreiben.
    Was soll das, du konntest meine Kritik in keiner Weise widerlegen ... man sieht, dass die z.T. voneinander 1:1 abgeschrieben haben und keiner überhaupt eine bzw. eine korrekte Quelle oder Nachrichtenagentur angegeben hat. Woher zum Teufel kommt diese Nachricht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Seine eigene Geschichte also ... na ja

  10. #10
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Ist 'Dieser Beitrag wurde von Cobra gelöscht' irgendwie ein Running Gag?

    Der Rest dieses Beitrags wurde von Cobra gelöscht.

    Okay da war kein Rest, aber er hätte ihn bestimmt gelöscht!

Ähnliche Themen

  1. Fascho-Sänger darf nicht einreisen
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 475
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 23:13
  2. Anne darf nicht zum Arzt
    Von Märchenprinz im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:00
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:00
  4. Witze, die man nicht erzählen darf ...
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:55
  5. Montenegro darf - Gibraltar nicht
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:27