BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

USA - Präsidentschaftswahlen und die Charaktere

Erstellt von Katravella, 20.01.2012, 18:59 Uhr · 7 Antworten · 954 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    91

    USA - Präsidentschaftswahlen und die Charaktere

    Guten Freitagabend liebe BF-Gemeinde

    Ich möchte meinen ersten Thread auf dem Balkanforum überhaupt
    einem Thema widmen, welches mir grosse Gedanken bereitet: Die
    Präsidentschaftswahlen in den USA und deren Charaktere.

    Die Top-Nachrichten des Tages sind, dass Rick Perry aufgibt
    und Rick Santorum wohl doch in Iowa gewonnen hat. Jetzt sind
    nur noch Mitt Romney, Ron Paul, Newt Gingrich und Rick Santorum
    im Rennen. Romney ist nach wie vor der Favorit. Desweiteren bestehen
    gewisse Hinweise, der ehemalige Gouverneur von Florida, Jeb Bush, der
    Bruder von George W. Bush, würde auch noch ins Rennen für die
    amerikanische Präsidentschaft einsteigen

    Die Figur, welche aus dieser Reihe heraussticht ist Ron Paul.
    Viele werden sich fragen: Wer ist Ron Paul?

    Zitat Zitat von Wikipedia
    Ronald Ernest „Ron“ Paul (20. August 1935 in Green Tree, Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Arzt und Politiker. Er ist Mitglied der Republikanischen Partei und derzeit Abgeordneter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten. Paul war bei der US-Präsidentschaftswahl 1988 Kandidat der Libertarian Party und war ein Bewerber um die republikanische Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2008. Im Mai 2011 kündigte er seine erneute Bewerbung für die republikanische Nominierung als Kandidat für die nächste Präsidentschaftswahl an.
    Wofür steht Ron Paul?

    Zitat Zitat von Alles Schall und Rauch Blog
    - Die Beschneidung der Macht der Fed oder ihre Abschaffung.
    - Die Einschränkung der Macht über die Politik der Wall Street Banker.
    - Das Ende der endlosen Kriege und Rückführung der Truppen.
    - Die Wiederherstellung der Freiheistrechte und Abschaffung der "Terrorgesetze".
    Klingt eigentlich nach dem Mann, den ich wählen würde, denken bestimmt
    einige von euch. Nach einer kleinen weiteren Recherche entdeckt man
    auch folgende Punkte, welche den Einen oder Anderen wohl umstimmen
    mögen:

    - Er will den Goldstandard einführen. Churchhill hat diese Entscheidung später bitter bereut.
    - Die einzelnen Staaten sollen entscheiden ob Abtreibungen legal oder illegal sind.
    - Er will staatliche Unterstützung wie Medicare, MedicAid und Sozialversicherungen abschaffen.
    - Er will den Staaten ermöglichen sich in das Sexualleben der Bürger einzumischen. Homosexualität wird demnach womöglich als illegal erklärt
    Das Problem?

    Paul wird von den Medien totgeschwiegen. Im deutschsprachigen
    Raum ist er ein bekannter Politiker, aber wie sieht es in den USA aus?

    Zitat Zitat von Private Quelle eines amerikanischen Wählers
    Der Hype scheint nur in Deutschland zu sein.

    In den B.S.Medien der US und in den grossen drei Buchstaben TV Stationen wurde heute Ron Paul in allen Abend News verschwiegen.

    Nicht nur dass sein Sieg in Iowa nicht erwaehnt wurde, er wurde ueberhaupt nicht erwaehnt.

    Er wird einfach totgeschwiegen.
    dafuer erscheint Mick Romney bei Lettermann und es wird erzaehlt, das Romney an der Spitze liegt, wahlweise in anderen Staaten New Gingrich.

    Sogar republikanische Wähler wissen nicht wer Ron Paul ist.
    Als ich mich vor kurzem mit einen Republikaner-Parteimitglied unterhielt, wusste er nicht wer Ron Paul war.
    Sein Willen erinnert mich sehr stark an John F. Kennedy, jedoch erinnert
    mich sein Hype in Europa an Barack Obamas (verfassungswidriger)
    Präsidentschaftswahl. Und was wurde daraus…?

    Wie denken die Verschwörungstheoretiker über diesen Mann?

    Hier sind die Meinungen geteilt. Die grosse Mehrheit himmelt in an,
    wobei eine relativ grosse Gruppe Ihn auch nur als Marionette der
    Weltverschwörer (New World Order) sieht.

    Was denkst du über diesen Mann?

  2. #2

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Wenn er wirklich alle Kriege beenden will, dann soll er gewählt werden. Die Bürger wissen selbst, wen sie wollen.

  3. #3
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Hoffe Amerika bekommt endlich mal nen anständigen Politiker der nicht nur Kriege führt

  4. #4
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    Albion sollte präsident werden, dan bringt er allen auf der welt demokratie und dan werden alle zu richtigen albaner!! jes we can albion

  5. #5

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Ba.I Beitrag anzeigen
    Albion sollte präsident werden, dan bringt er allen auf der welt demokratie und dan werden alle zu richtigen albaner!! jes we can albion
    Dies könnte unter Umständen tatsächlich einen frischen Wind durch die Weltgeschehnisse bringen. Albion 4 President!

  6. #6

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    157
    hört sich doch sehr gut an

  7. #7

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Katravella Beitrag anzeigen
    Dies könnte unter Umständen tatsächlich einen frischen Wind durch die Weltgeschehnisse bringen. Albion 4 President!

  8. #8

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Jamal Levante Beitrag anzeigen
    hört sich doch sehr gut an
    Die pointe ist aber, dass sich Obamas Wahl damals genau auch so angehört hat. Der Unterschied liegt darin, dass Paul tatsächlich totgeschwiegen wird von den Medien. Du findest keine Fernsehsendung über diesen Mann. Mittlerweile wurde er sogar als "Rassist" abgespempelt und jetzt erst reagieren Medien auf ihn in einem negativen Kontext.

    Heute wurde ihm zudem die Stimmenmehrheit in Iowa aberkannt und Rick Santorum zugesprochen. Die Gründe sind mir noch nicht bekannt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 07:26
  2. Präsidentschaftswahlen Kroatien
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 21:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 17:37