BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

vater des geköpften Nick Berg gibt interview

Erstellt von albaner, 16.06.2006, 11:21 Uhr · 10 Antworten · 733 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    vater des geköpften Nick Berg gibt interview

    2004 enthauptete Terrorist Abu Mussab el Sarkawi den US-Geschäftsmann Nick Berg, 26. Das Video seiner Ermordung ging um die Welt. Nach Sarkawis Tod erhebt Nick Bergs Vater, der Lehrer und Friedensaktivist Michael, 61, im Gespräch mit FOCUS Online schwere Vorwürfe gegen Bush.

    FOCUS Online: Was war ihr erster Gedanke als Sie erfuhren, dass der Mörder Ihres Sohnes bei einem amerikanischen Bombenangriff getötet worden ist?


    Berg: Ein Fernsehjournalist des Senders ABC weckte mich um 4.37 Uhr mit der Nachricht auf. Ich dachte, ‘ihr Schweine, jetzt habt ihr noch einen Menschen getötet’. Jeder wollte, dass ich mich über den Tod Sarkawis freue, doch ich war sehr traurig darüber, wie ich es über den Tod eines jeden Menschen bin. Seine Familie und seine Freunde werden ebenso trauern, wie wir um Nick getrauert haben.

    FOCUS Online: Wirklich? Keine Genugtuung darüber, dass der Mörder Ihres Sohnes tot ist?

    Berg: Wirklich! Der Tod Sarkawis löst nur eine neue Welle der Gewalt aus. Es ist ein Teufelskreis, entstanden aus Rachegefühlen und genährt von Rachegefühlen.

    FOCUS Online: Glauben Sie, dass Sarkawi zum Märtyrer wird und die Aufständischen im Irak neuen Zulauf erhalten?

    Berg: Es ist doch schon jetzt so. Die Kämpfe nehmen an Heftigkeit zu und es gibt mehr und mehr Tote. Alle zwölf Minuten stirbt ein Mensch im Irak durch Gewalt. Das sind insgesamt 350 000 Menschen, wenn der Krieg noch fünf Jahre länger dauert. Das ist Wahnsinn! Jeder tote Iraker wird von Familienmitgliedern und Freunden gerächt werden, es wird immer so weiter gehen. Im übrigen weiß niemand wirklich, wer Nick getötet hat.

    FOCUS Online: Sie glauben also, dass es nicht Sarkawi war, der Ihrem Sohn die Kehle durchgeschnitten hat?

    Berg: Ich weiß es nicht. Ich bin so oft belogen worden. Von George Bush, vom Außenministerium, vom FBI, von Ministern der Bush-Regierung. Ich traue denen alles zu. Vielleicht war es Sarkawi, vielleicht ist Sarkawi schon lange tot und war irgendwo auf Eis gelegen, um jetzt der Öffentlichkeit präsentiert zu werden, zu einer Zeit, in der Bushs Popularität am Tiefpunkt ist. Vielleicht hat es Sarkawi nie gegeben.

    FOCUS Online: Eine gewagte Theorie…

    Berg: Wieso? George Bush hat uns belogen, als es um die Massenvernichtungswaffen ging. Er hat uns belogen, als es um Verbindungen des Irak zu den Terroranschlägen von 2001 ging. Er hat das amerikanische Volk immer wieder belogen. Soll ich ihm wirklich glauben? Sehen Sie sich die Fotos von dem Bombenabwurf auf Sarkawis Haus an. Das Haus ist vollständig zerstört. Es sind nur Trümmer übrig, so groß wie Basketbälle. Aber Sarkawis Körper und sein Kopf sahen sehr gut erhalten aus… Egal, ich sage nur, dass ich dieser Regierung nichts mehr glaube.

    FOCUS Online: Kommt es zum Buergerkrieg, wenn die USA und ihre Verbündeten ihre Truppen aus dem Irak abziehen?

    Berg: Das Land versinkt seit 2003 im Chaos. Seit Bushs Angriff auf die souveräne Nation Irak. Er hat damals das Land destabilisiert, es ist jetzt instabiler denn je. Wir haben die Kontrolle über Bagdad außerhalb der Green Zone verloren. Es wird alles immer schlimmer. Das Land ist doch schon lange im Buergerkrieg. Mein Sohn Nick war ein Anhänger von George Bush, er glaubte daran, dass unsere Soldaten Frieden herstellen können. Er wollte mithelfen, Sendemasten und –anlagen wiederaufzubauen, die Infrastruktur zu reparieren. Ich war da völlig anderer Meinung und ich denke, ich habe Recht behalten.

    FOCUS Online: Garantiert die Truppenpräsenz nicht die – wenn auch langsame – Demokratisierung des Landes?

    Berg: Für mich ist es keine Demokratie, wenn die Leute, die die Wahlen abhalten, dies mit Gewehren im Anschlag tun. Irak ist meilenweit von der Demokratie entfernt.
    FOCUS Online: Haben Sie noch Hoffnung für das Land?

    Berg: Ja. Wir müssen sofort alle unsere Soldaten aus dem Irak abziehen. Jetzt sofort. Dann hört dieses Morden auf. Alle ausländischen Soldaten sollten aus dem gesamten Nahen Osten verschwinden. Vielleicht dauert es eine oder zwei Generationen, 60 oder 80 Jahre, aber ich bin der festen Überzeugung, dass dann der Hass ausgestorben ist.

    FOCUS Online: Es ist wohl müßig zu fragen, was Sie von Präsident Bushs Irakpolitik halten…

    Berg: Bush ist der wahre Täter. Er ist verantwortlich für 150 000 Tote im Irak, auch für Nick. Sarkawi hat einige Hundert Menschen umgebracht. Bush wird von Hass getrieben und von geschäftlichen Interessen. Er will sich für die Erniedrigung seines Vaters durch Saddam Hussein rächen. Seine Politik muss man in diesem Licht betrachten. Ich denke, es wäre am besten, wenn er seines Amtes enthoben würde. Es gibt doch diese Austauschprogramme für Highschool-Schüler, bei denen sie für einige Zeit in anderen Kulturen leben. So etwas sollte Bush tun. Er sollte einige Zeit im Sudan leben, in einer Hütte mit fünf Möbelstücken. Er sollte eine Meile zum nächsten Trinkwasser laufen müssen und auf dem Boden schlafen. So könnte er geheilt werden. Es ist noch nicht zu spät für ihn.

    FOCUS Online: Warum kandidieren Sie bei der bevorstehenden Kongresswahl in ihrem Wahlbezirk im US-Bundesstaat Delaware für die amerikanischen Grünen?

    Berg: Als Nick getötet wurde, wurde mir klar, dass ich nichts mehr zu verlieren habe. Ich bin Pazifist, sonst wäre ich vielleicht losgezogen, wäre Amok gelaufen, hätte einige Menschen getötet. Doch so investiere ich meine ganze Energie in den Kampf für den Frieden. Die anderen Parteien wollen den langsamen Abzug der Soldaten, ich will den sofortigen Abzug. Das ist alles was ich will. Ich will nicht, dass noch mehr Menschen sterben. Alle zwölf Minuten stirbt ein Mensch im Irak durch Gewalt. Wir sprechen jetzt etwa 25 Minuten. Das sind zwei Menschen. Zwei Menschenleben sind wertvoll.

    quelle:http://focus.msn.de/politik/ausland/...nid_30488.html

  2. #2
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    du bist auch ein bisschen "gegöpft"

  3. #3
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"

  4. #4
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"
    ja ja wäre mal besser wenn du richtig lesen lernt , bei deiner intelligents ist das zwar nicht leicht aber übung macht den meister. er sagt doch das bush an den über 100.000 toten schuld ist ( womit er auch recht hat) , er sagt auch das bush das amerikanische volk angelogen hat ( das stimmt auch) , und bush ist auch irgendwie am tot schuld weil wenn der krieg nicht wäre , wäre vielleicht sein sohn noch am leben und es gäbe nicht diese ganzen vielen ''terroristen'' , weil erst durch den krieg viele zu ''terroristen'' wurden.

  5. #5
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"
    ja ja wäre mal besser wenn du richtig lesen lernt , bei deiner intelligents ist das zwar nicht leicht aber übung macht den meister. er sagt doch das bush an den über 100.000 toten schuld ist ( womit er auch recht hat) , er sagt auch das bush das amerikanische volk angelogen hat ( das stimmt auch) , und bush ist auch irgendwie am tot schuld weil wenn der krieg nicht wäre , wäre vielleicht sein sohn noch am leben und es gäbe nicht diese ganzen vielen ''terroristen'' , weil erst durch den krieg viele zu ''terroristen'' wurden.
    Weisst du, in meinem Weltbild gibt es auch andere Länder als Irak, ... ich meine nur ständig über das gleiche zu berichtet, ... immer mit dem gleichen Inhalt nennst du schlau? Mann, dir hat man krass ins gehirn geschissen

  6. #6
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"
    ja ja wäre mal besser wenn du richtig lesen lernt , bei deiner intelligents ist das zwar nicht leicht aber übung macht den meister. er sagt doch das bush an den über 100.000 toten schuld ist ( womit er auch recht hat) , er sagt auch das bush das amerikanische volk angelogen hat ( das stimmt auch) , und bush ist auch irgendwie am tot schuld weil wenn der krieg nicht wäre , wäre vielleicht sein sohn noch am leben und es gäbe nicht diese ganzen vielen ''terroristen'' , weil erst durch den krieg viele zu ''terroristen'' wurden.


    Weisst du, in meinem Weltbild gibt es auch andere Länder als Irak, ... ich meine nur ständig über das gleiche zu berichtet, ... immer mit dem gleichen Inhalt nennst du schlau? Mann, dir hat man krass ins gehirn geschissen
    wenn dich das nicht interresiert warum schreibst du dann? naja das zeigt mal wieder etwas von deiner intelligents

  7. #7
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"
    ja ja wäre mal besser wenn du richtig lesen lernt , bei deiner intelligents ist das zwar nicht leicht aber übung macht den meister. er sagt doch das bush an den über 100.000 toten schuld ist ( womit er auch recht hat) , er sagt auch das bush das amerikanische volk angelogen hat ( das stimmt auch) , und bush ist auch irgendwie am tot schuld weil wenn der krieg nicht wäre , wäre vielleicht sein sohn noch am leben und es gäbe nicht diese ganzen vielen ''terroristen'' , weil erst durch den krieg viele zu ''terroristen'' wurden.


    Weisst du, in meinem Weltbild gibt es auch andere Länder als Irak, ... ich meine nur ständig über das gleiche zu berichtet, ... immer mit dem gleichen Inhalt nennst du schlau? Mann, dir hat man krass ins gehirn geschissen
    wenn dich das nicht interresiert warum schreibst du dann? naja das zeigt mal wieder etwas von deiner intelligents


    Jaja, ich schreibe nur, das Bush wieder der Arsch ist ( er ist eigentlich auch ein Arsch), obwohl die terroristen seinen sohn geköpft haben.

    Naa, hat dein blitzverstandt jetzt verstandten was ich geschrieben habe????

  8. #8
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"
    ja ja wäre mal besser wenn du richtig lesen lernt , bei deiner intelligents ist das zwar nicht leicht aber übung macht den meister. er sagt doch das bush an den über 100.000 toten schuld ist ( womit er auch recht hat) , er sagt auch das bush das amerikanische volk angelogen hat ( das stimmt auch) , und bush ist auch irgendwie am tot schuld weil wenn der krieg nicht wäre , wäre vielleicht sein sohn noch am leben und es gäbe nicht diese ganzen vielen ''terroristen'' , weil erst durch den krieg viele zu ''terroristen'' wurden.


    Weisst du, in meinem Weltbild gibt es auch andere Länder als Irak, ... ich meine nur ständig über das gleiche zu berichtet, ... immer mit dem gleichen Inhalt nennst du schlau? Mann, dir hat man krass ins gehirn geschissen
    wenn dich das nicht interresiert warum schreibst du dann? naja das zeigt mal wieder etwas von deiner intelligents


    Jaja, ich schreibe nur, das Bush wieder der Arsch ist ( er ist eigentlich auch ein Arsch), obwohl die terroristen seinen sohn geköpft haben.

    Naa, hat dein blitzverstandt jetzt verstandten was ich geschrieben habe????
    und wer ist schuld das es soweit kommen musste das er geköpft werden musste ? hätte bush den irak nicht angegriffen würde sowas nicht passieren. bush macht sein land kapput und zurzeit ist amerika so unbeliebt wie nie zuvor auf der ganzen welt , kein wunder das jeder diesen bush hasst.

  9. #9
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Jaja, paar terroristen köpfen seinen sohn und es bush schuld, .. ich meine er ist ja nicht superman, der in retten konnte,... "die terroristen sind die guten, auch wenn sie meinen sohn geköpft haben, bush ist sehr sehr böse"
    ja ja wäre mal besser wenn du richtig lesen lernt , bei deiner intelligents ist das zwar nicht leicht aber übung macht den meister. er sagt doch das bush an den über 100.000 toten schuld ist ( womit er auch recht hat) , er sagt auch das bush das amerikanische volk angelogen hat ( das stimmt auch) , und bush ist auch irgendwie am tot schuld weil wenn der krieg nicht wäre , wäre vielleicht sein sohn noch am leben und es gäbe nicht diese ganzen vielen ''terroristen'' , weil erst durch den krieg viele zu ''terroristen'' wurden.


    Weisst du, in meinem Weltbild gibt es auch andere Länder als Irak, ... ich meine nur ständig über das gleiche zu berichtet, ... immer mit dem gleichen Inhalt nennst du schlau? Mann, dir hat man krass ins gehirn geschissen
    wenn dich das nicht interresiert warum schreibst du dann? naja das zeigt mal wieder etwas von deiner intelligents


    Jaja, ich schreibe nur, das Bush wieder der Arsch ist ( er ist eigentlich auch ein Arsch), obwohl die terroristen seinen sohn geköpft haben.

    Naa, hat dein blitzverstandt jetzt verstandten was ich geschrieben habe????
    und wer ist schuld das es soweit kommen musste das er geköpft werden musste ? hätte bush den irak nicht angegriffen würde sowas nicht passieren. bush macht sein land kapput und zurzeit ist amerika so unbeliebt wie nie zuvor auf der ganzen welt , kein wunder das jeder diesen bush hasst.
    Ja sag es ihm, er ist ja der kapitalist nicht ich...

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: vater des geköpften Nick Berg gibt interview

    Zitat Zitat von albaner
    2
    Berg: Ich weiß es nicht. Ich bin so oft belogen worden. Von George Bush, vom Außenministerium, vom FBI, von Ministern der Bush-Regierung. Ich traue denen alles zu. Vielleicht war es Sarkawi, vielleicht ist Sarkawi schon lange tot und war irgendwo auf Eis gelegen, um jetzt der Öffentlichkeit präsentiert zu werden, zu einer Zeit, in der Bushs Popularität am Tiefpunkt ist. Vielleicht hat es Sarkawi nie gegeben.

    FOCUS Online: Eine gewagte Theorie…

    Berg: Wieso? George Bush hat uns belogen, als es um die Massenvernichtungswaffen ging. Er hat uns belogen, als es um Verbindungen des Irak zu den Terroranschlägen von 2001 ging. Er hat das amerikanische Volk immer wieder belogen. Soll ich ihm wirklich glauben? Sehen Sie sich die Fotos von dem Bombenabwurf auf Sarkawis Haus an. Das Haus ist vollständig zerstört. Es sind nur Trümmer übrig, so groß wie Basketbälle. Aber Sarkawis Körper und sein Kopf sahen sehr gut erhalten aus… Egal, ich sage nur, dass ich dieser Regierung nichts mehr glaube.
    ml
    Klare Worte, das Bush und Co. Lügner sind und nur täuschen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Nick?!?!?!?!
    Von Rrushja im Forum Rakija
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 01:15
  2. Dino Merlin gibt Konzert in Belgrad (Interview)
    Von DZEKO im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 20:27
  3. VERKAUFE NICK !!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 13:52
  4. Gemeinsamer Nick
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:31
  5. Neuer Nick?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 13:43