BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Verbrechen gegen Völker

Erstellt von skorpion, 10.07.2012, 16:50 Uhr · 19 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Jedes Volk hat seine Leichen im Keller, aber manche haben das wenigstens erkannt, haben ihr Verhalten verändert und versuchen ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und sowas in Zukunft zu verhindern, während andere sowas immer noch als legitimes Mittel zur Durchsetzung ihrer völkischen Interessen sehen.

  2. #12
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Japan Kollaborateure? Check ich nicht... Wann?
    Nazi Kollaborateure im 2 Weltkrieg. Lies einmal nach was sie in China und weiteren Ländern gemacht haben. Japan wurde nicht zum Spaß von den Allierten angegriffen.

  3. #13

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Nazi Kollaborateure im 2 Weltkrieg. Lies einmal nach was sie in China und weiteren Ländern gemacht haben. Japan wurde nicht zum Spaß von den Allierten angegriffen.
    Na da kennt sich je einer aus.

    Japaner waren keine Kollaborateure, es waren Verbündete des 3. Reiches. Und was die Japaner in China angestellt haben war den Alliierten sowas von egal, der Grund für das Eingreifen der Amerikaner war Pearl Harbor, das der Sowjetunion kurz vor Ende des Krieges noch mal Gebiete zu erobern.

  4. #14
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Japan ist aber kein Kollaborateur! Die korrekte Bezeichnung wäre Verbündeter mit eigenen Kriegszielen und Interessen die völlig unabhängig von denen des Deutschen Reiches waren. Wenn mich nicht alles täuscht, begann der Krieg mit China schon 1937.

    Dummes Gewäsch by the way. Sie befanden sich im Krieg mit UK und später den USA, weil die Kriegsziele Japans in unversöhnlichem Widerspruch zu den Interessen Großbritanniens standen.

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Nazi Kollaborateure im 2 Weltkrieg. Lies einmal nach was sie in China und weiteren Ländern gemacht haben. Japan wurde nicht zum Spaß von den Allierten angegriffen.
    also da hat CI Recht, hiermit liegst du daneben

  6. #16
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Jetzt hat er es aber von allen gekriegt

    Selbst über die Verbündete könnte man streiten, treffender wäre Interessensgemeinschaft. Verbündete haben in aller Regel eine gemeinsame strategische Vision / Plan.

  7. #17

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Jetzt hat er es aber von allen gekriegt

    Selbst über die Verbündete könnte man streiten, treffender wäre Interessensgemeinschaft. Verbündete haben in aller Regel eine gemeinsame strategische Vision / Plan.

    Evtl. der Antikommunismus. Aber für sonstige große Pläne lang man einfach zu weit auseinander.

  8. #18
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Evtl. der Antikommunismus. Aber für sonstige große Pläne lang man einfach zu weit auseinander.
    Die Allierten hatten auch deutliche ideologische Differenzen, zumindest Churchill war sich darüber auch im klaren.

    Ich meinte das jetzt militärisch. Sie hatten einen klaren gemeinsamen Plan, wie dieser Krieg zu gewinnen ist, Germany first und dazu Ausschaltung der rumänischen Erdölfelder und Landung in Frankreich mit Bildung einer zweiten Front. Japan erldeigt sich dann von selbst und ist alleine keine große Gefahr.

    Japan und Deutschland haben sie nie verständigt, wie dieser Krieg zu gewinnen ist. Sonst hätte man sich ab dem Zeitpunkt des Scheiterns von Unternehmen Seelöwe verständigen müssen, wie es weitergeht.

    Sprengt den Thread

  9. #19

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Soweit ich weiß, hat man Japan mit Waffen und Technologie versorgt, dafür haben die Japaner ein paar Amis gebunden. Das war es glaub ich schon.

  10. #20
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Jetzt hat er es aber von allen gekriegt

    Selbst über die Verbündete könnte man streiten, treffender wäre Interessensgemeinschaft. Verbündete haben in aller Regel eine gemeinsame strategische Vision / Plan.
    Eigentlich hatten sie nur, mehr oder weniger zufällig, die gleichen Feinde.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Türkentum ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 20:18
  2. Serbien hat Krieg geführt gegen 4 Völker ?
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 14:58