BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Verschleierte Frau aus Pariser Oper geschickt

Erstellt von Monte-B, 20.10.2014, 12:33 Uhr · 20 Antworten · 1.095 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Weiss nicht wo das Problem ist. In öffentlichen Gebäuden ist in Frankreich eine Vollverschleierung verboten.

  2. #12
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.307
    Mit BaseCap wär auch jeder rausgeschmissen worden, oder hätte erst gar keinen Zutritt bekommen. Absolut nachvollziehbar.

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Da wird wieder mal klar, dass sowas irgendwie die Falschen trifft ... die Frau hat sich gedacht in ihrem Heimatland kann sie sowas niemals sehen, deswegen hier glücklich die Gelegenheit ergriffen. Und prompt wird es ihr auch hier verwehrt, sie ist ja auch das Schwächste Glied in der Kette. Alles was sie wollte ist ewas Unterhaltung.

    tja, weiß ich auch nicht, sie muss die Tatsache ausbaden, dass man nicht richtig an die Scheißkerle rankommt, die ihr einreden Gott wolle dass sie sowas trägt.

  4. #14
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Da wird wieder mal klar, dass sowas irgendwie die Falschen trifft ... die Frau hat sich gedacht in ihrem Heimatland kann sie sowas niemals sehen, deswegen hier glücklich die Gelegenheit ergriffen. Und prompt wird es ihr auch hier verwehrt, sie ist ja auch das Schwächste Glied in der Kette. Alles was sie wollte ist ewas Unterhaltung.

    tja, weiß ich auch nicht, sie muss die Tatsache ausbaden, dass man nicht richtig an die Scheißkerle rankommt, die ihr einreden Gott wolle dass sie sowas trägt.
    Du hast recht: Die "gutmenschliche" Seite dieser Angelegenheit hab ich völlig außer Acht gelassen...

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Du hast recht: Die "gutmenschliche" Seite dieser Angelegenheit hab ich völlig außer Acht gelassen...
    ja, merke schon bin mal etwas in mich gegangen, weitestgehend frei von Emotionen

  6. #16

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Mir ist nicht verständlich, warum so überzeugte Moslems (--> Vollverschleierung) in die Oper, dem Hause des Gottes Dionysos, gehen, einem Ort, in welchem der Hohn, Spott, Ironie und Sarkasmus sowie Zynismus Teil der klassischen Religion sind, und auf solche Banalitäten des Islam keine Rücksicht genommen werden soll, da das ebenda erwähnte die göttliche (--> THEAtralische) Wiedergabe des Lebens ermöglichen:

    Bereits im Theater der griechischen Antike verband man szenische Aktion mit Musik. Die Oper der Neuzeit berief sich immer wieder auf dieses Vorbild und konnte es, weil von der Aufführungspraxis wenig überliefert ist, auf unterschiedlichste Weise deuten. Ein Chor, der sang und tanzte, hatte eine tragende Rolle, indem er das Drama in Episoden gliederte oder auch die Aufgabe hatte, die Handlung zu kommentieren. Die Römer pflegten eher die Komödie als die Tragödie. Mimus und später Pantomimus hatten einen hohen Musikanteil. Durch die Zerstörung der römischen Theater im 6. Jahrhundert und die Bücherverluste in der Spätantike sind viele Quellen darüber verloren gegangen.
    &
    Diese Humanisten versuchten, das antike Drama wiederzubeleben, an dem ihrer Meinung nach Gesangssolisten, Chor und Orchester beteiligt waren. Nach den Pastoraldramen des 16. Jahrhunderts wurde das Libretto gestaltet und mit den musikalischen Mitteln der Zeit in Musik gesetzt. Vincenzo Galilei gehörte dieser Gruppe an. Er entdeckte Hymnen des Mesomedes, die heute verloren sind, und schrieb ein Traktat gegen die niederländische Polyphonie. Dies war ein deutlicher Beweis für den gewünschten musikalischen Stil, den damals neuen Sologesang mit Instrumentalbegleitung.
    --> Oper ? Wikipedia

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Dionysos ist schwul

  8. #18
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht verständlich, warum so überzeugte Moslems (--> Vollverschleierung) in die Oper, dem Hause des Gottes Dionysos, gehen, einem Ort, in welchem der Hohn, Spott, Ironie und Sarkasmus sowie Zynismus Teil der klassischen Religion sind, und auf solche Banalitäten des Islam keine Rücksicht genommen werden soll, da das ebenda erwähnte die göttliche (--> THEAtralische) Wiedergabe des Lebens ermöglichen:


    &

    --> Oper ? Wikipedia
    Dionysos ist kein Gott in dem Sinne,wie du es verstehst ,er ist vielmehr ein GÖT! Genauso wie all die anderen Kreaturen des Olymp,es sind alles GÖTer! Man sollte zwischen einem "Göt" und einem "Gott" unterscheiden können.


  9. #19

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    ?
    !

  10. #20
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.912
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem?
    Offensichtlich ist da kein Problem. Er wollte nur auf das löbliche Gesetz in Frankreich hinweisen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau aus der Heimat heiraten oder hier in Deutschland?
    Von MB7 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 21:43
  2. Eine schöne Jugo-Frau aus CH verzaubert Italo-Superstar Zucchero
    Von Zurich im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:38
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 16:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 16:33
  5. Kranke Frau aus Bosnien
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:15