Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
Historisch gesehen hatten die Christen sich auch einst geweigert,
die Gesetze des Römischen Imperiums einzuhalten.
--> Folge: sie wurden bestraft, die Christen nennen es heute: Christenverfolgung.

Heute, im Jahre 2014 nach Cäsar, weigern sich die Moslems,
die Gesetze der Republik France einzuhalten.
--> Folge: sie werden bestraft, die Moslems werden es Moslemdiskriminierung nennen.

Die Moslems können hierin von den Christen und deren Vergangenheit dazulernen,
WIE man Staaten zugrunderichtet.

--> Als Weiterentwicklung der "Republik Frankreich" könnte ja das "islamische Kalifat" die Folge sein.