BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

die vertreibung der palästinenser

Erstellt von skenderbegi, 16.05.2008, 15:12 Uhr · 80 Antworten · 4.753 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Daumen runter die vertreibung der palästinenser

    kulturplatz vom 14.05.2008
    Tabubruch in Israel – eine Kulturzeitschrift erinnert an die Vertreibung der Palästinenser
    Die einen feiern, die andern trauern: Die Staatsgründung Israels vor 60 Jahren bezeichnen die Palästinenser als «al-Nakba» – als Katastrophe. Rund 700'000 Palästinenser mussten damals ihre Dörfer verlassen. Wie einen Schatz hüten sie den Schlüssel zu ihrer Vergangenheit – die Schlüssel zu ihren ehemaligen Häusern im heutigen Israel. Als Symbol für die Hoffnung auf eine Rückkehr in die alte Heimat. In Israel ein Tabuthema. Jüdische israelische Künstler, Literaten und Pädagogen wagen nun den Tabubruch und erinnern in der Zeitschrift «Sedek» an das Schicksal der Vertriebenen. Bericht: André Marty

    SF Videos

    auf die sendung kulturplatz gehen....

  2. #2
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    kulturplatz vom 14.05.2008
    Tabubruch in Israel – eine Kulturzeitschrift erinnert an die Vertreibung der Palästinenser
    Die einen feiern, die andern trauern: Die Staatsgründung Israels vor 60 Jahren bezeichnen die Palästinenser als «al-Nakba» – als Katastrophe. Rund 700'000 Palästinenser mussten damals ihre Dörfer verlassen. Wie einen Schatz hüten sie den Schlüssel zu ihrer Vergangenheit – die Schlüssel zu ihren ehemaligen Häusern im heutigen Israel. Als Symbol für die Hoffnung auf eine Rückkehr in die alte Heimat. In Israel ein Tabuthema. Jüdische israelische Künstler, Literaten und Pädagogen wagen nun den Tabubruch und erinnern in der Zeitschrift «Sedek» an das Schicksal der Vertriebenen. Bericht: André Marty

    SF Videos

    auf die sendung kulturplatz gehen....
    Sry, aber das verstehe ich nicht...

    du bist pro-Palästina und pro-kosovo?

    Also ICH, vergleiche beide miteinander, wobei die Palästinenser nichts dafür können. Aber eigentlich kommt es aufs gleiche raus.

  3. #3
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Daumen runter

    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Sry, aber das verstehe ich nicht...

    du bist pro-Palästina und pro-kosovo?

    Also ICH, vergleiche beide miteinander, wobei die Palästinenser nichts dafür können. Aber eigentlich kommt es aufs gleiche raus.
    hör mal auf was du auch immer hinaus willst hier gehts nur um palästinenser......

    vertreibungen gegen über anderen ethnien sei es wegen der religion ,ethnischer oder rassischer herkunft sind zu verurteilen.

  4. #4
    Arvanitis
    Die Israelis / Palestinenser Problematik ist echt kompliziert. Im Enddefekt verstehe ich beide Seiten.

  5. #5
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Ausrufezeichen

    .....
    hoppalla

  6. #6
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die Israelis / Palestinenser Problematik ist echt kompliziert. Im Enddefekt verstehe ich beide Seiten.
    Ich bin eher Pro-Palestina, was aber nicht heissen soll, dass ich anti-semit wäre.

  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Eine schweinerei ist das, was die Juden getan haben.
    Ebenso schlimm ist die Hamas.

  8. #8
    pqrs
    Es wird Zeit den langen Krieg ein Ende zu bereiten, sonst geht das noch ewig weiter.

  9. #9

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    inwieweit man noch nach 60 jahren von flüchtlingen sprechen kann ist eine gute frage.

    das sudetenland und schlesien ist auch für immer für die deutschen verloren...

  10. #10
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Eine schweinerei ist das, was die Juden getan haben.
    Ebenso schlimm ist die Hamas.
    es muss wohl an der menschlichen species liegen ,dass die die selbst leid hatten ertragen müssen bereit sind anderen menschen das selbe anzutun......

    wenn man die situation der palästinenser sieht nicht das ich das gutheissen würde jedoch zeugt gewalt gegengwalt = reaktion & aktion...

    ich weis es nicht was und wie ich handeln würde wenn man meinen lebensraum auf das minimum begrenzen würde und dieser mit vielen schikanen verbunden wäre seitens der besatzungsmacht....

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israelis ermorden 4 Palästinenser
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 13:49
  2. Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 01:11
  3. Die Vertreibung der
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 05:57
  4. Palästinenser = Griechen?
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:45
  5. Die Vertreibung der Albaner...
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 23:13