BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Volksaufstand in Algerien und Jemen

Erstellt von Zurich, 30.01.2011, 18:26 Uhr · 39 Antworten · 1.358 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Diese Revolutionen sind zwar schön und gut, aber ob sich dadurch die Dinge bessern ist fraglich.
    Diese Heuchler in den Regierungen sollten sich in die Hosen machen und vor Gnade winseln !

  2. #32

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    1967 mit 2011 zu vergleichen ist einfach nur dumm
    Klar,weil heute sind sie ja weniger aufgerüstet.

  3. #33
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    im Balkanforum kommt man so schnell vom Thema ab wie in keinem anderen Forum das macht unser BF so einzigartig xD

  4. #34
    ökörtilos
    Gleich auf Phoenix: Dokumentationen zu Husni Mubarak und Anwar as Sadat

  5. #35

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    im irak krieg , afghanistan , iran isoliert das volk protestiert wird niedergeschossen

    i-wie geht es überall in der arabischen welt runter

    jetzt noch marokko ägypten jemen algerien alter schwede
    Wieder mal ein Fail von dir! Iraner sind keine Araber.

  6. #36
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Ich steh wohl definitiv auf dem Schlauch aber: worüber protestieren die eigentlich? *g*

    Wollen die etwa einen islamischen Gottesstaat ala Iran? Ägypten ist ja nicht wirklich einer ... was Jemen angeht, weiß ich nicht so wirklich.

  7. #37
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Diese Revolutionen sind zwar schön und gut, aber ob sich dadurch die Dinge bessern ist fraglich.
    Vor allem wird sie nicht "Demokratisch" ausgehen......

  8. #38
    Magic
    das wird sich in der ganzen islamischen welt ausbreiten mit der zeit und besonders heftig wird es in saudi arabien werden,die leute haben keine lust mehr auf konsum jeglicher art zu verzichten während die führer wasser predigen aber wein saufen

  9. #39
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Ich steh wohl definitiv auf dem Schlauch aber: worüber protestieren die eigentlich? *g*

    Wollen die etwa einen islamischen Gottesstaat ala Iran? Ägypten ist ja nicht wirklich einer ... was Jemen angeht, weiß ich nicht so wirklich.

    Jemen
    Religion
    Die Staatsbürger Jemens sind zu 99 % muslimisch. 20 % der Bevölkerung gehören der schiitischen Religionsgemeinschaft der schiitischen Zaiditen an, 75 % sind Sunniten. Die Missionierung zu anderen Religionen als dem Islam ist verboten. Das Abfallen vom Islam wird mit dem Tode bestraft. Im Januar 2000 wurde ein zum Christentum übergetretener somalischer Staatsbürger zum Tode verurteilt und hingerichtet.
    Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts lebten um die 60.000 Juden im Jemen, die nach und nach in Richtung Israel emigrierten. Bis heute existiert noch eine kleine jüdische Minderheit, bis zu 800 Personen, in den Provinzen Amran und Saada, sowie auch in Riyda und 'Aden, die von Seiten der muslimischen Bevölkerung und der Staatsmacht als weitestgehend gleichberechtigt eingestuft wird. Juden besitzen mittlerweile auch das Wahlrecht.

    Ägypten
    Muslime

    Etwa 90 % der Einwohner Ägyptens bekennen sich zum sunnitischen Islam. Das islamische Recht, die Scharia, ist die Hauptquelle der Gesetzgebung.
    Einerseits ist die Auslegung des Islam in Ägypten meist modern und fortschrittlich, insbesondere durch die in der muslimischen Welt führende Al-Azhar-Universität. Andererseits ist Ägypten seit Jahrzehnten (neben Saudi-Arabien) auch ein Zentrum des sich seit 1967 weiter ausbreitenden islamischen Fundamentalismus. So ist die Muslimbruderschaft dort aktiv, und in Osama bin Ladens Terrorgruppe al-Qaida fanden sich schon zu Zeiten des 11. September 2001 auch Ägypter in Führungspositionen. Teils stehen sie bis heute mit an der Spitze.
    Sichtbares Zeichen einer zunehmenden Islamisierung der Gesellschaft sind die immer häufiger zu sehenden tief verschleierten Frauen, obwohl die Verschleierung eigentlich zu Nassers Zeiten offiziell verboten worden ist.[9] Die fundamentalistische Szene sieht Gewalt gegen Westler, wie etwa in Dahab im April 2006, als Bestandteil eines gerechten Kampfes gegen ein „ungerechtes System“, einen „gottlosen Staat“ und eine „westlich-jüdische Verschwörung“ gegen den Islam an.

  10. #40
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Algerien

    Religion [Bearbeiten]

    Die Staatsreligion in Algerien ist der sunnitische Islam. Nach offizieller Statistik ist die große Mehrheit der Bevölkerung Anhänger dieser Religion (ca. 99 %). Eine Minderheit, in Algerien lebende Ausländer und konvertierte Algerier, gehören vor allem dem Christentum in Algerien an, traditionellerweise der katholischen Kirche Algeriens. Im Gefolge des 1992 ausgebrochenen Bürgerkriegs zwischen Regierung und der Islamistischen Heilsfront (FIS), die vor Massenmorden unter der eigenen Bevölkerung nicht zurückschreckte, wandten sich viele Menschen, v. a. in der Kabylei dem protestantischen Christentum zu.[4] Außerdem gibt es noch eine geringe Zahl an Einwohnern jüdischen Glaubens, sie stellen jedoch weniger als 0,1 % der Bevölkerung.[5] Ein seit dem 28. März 2006 in Kraft getretenes Gesetz stellt die Missionierung von Muslimen unter hohe Strafen.[6]

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. DVR Jemen-der bessere Jemen?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 22:02
  2. Algerien - Dutzende Verletzte bei Demonstration
    Von DZEKO im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 18:26
  3. 15 jähriges mädchen aus algerien in mekka vergewaltigt und getötet
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 17:55
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 00:12