BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 137

Vorurteile gegenüber Türken

Erstellt von Popeye, 09.01.2008, 22:12 Uhr · 136 Antworten · 35.989 Aufrufe

  1. #31
    Popeye
    Soviele Vorurteile...
    Ich bin mir sicher, dass eine Umfrage belegen kann, dass mindestens 95% der Türken in der Türkei und der Türken im Ausland, nicht einmal weiß was das Wort "Istanbul" bedeutet...
    LOL


    Kann man nichts mehr hinzufügen!
    Super

    PS: Byzanti Nation hat 1071 in Manzikert angefangen zu sterben und war 1453 komplett tot.

    PPS: Was die Griechen mit ihren Minderheiten machen...was die Griechen damals in Nordzypern mit den Türken gemacht haben...was die Griechen damals in Izmir mit den Türken gemacht haben...etc etc lern deine eigene Geschichte.

  2. #32
    Popeye
    War das nicht immer so, das die Türken in den Augen der Europäer grundsätzlich schlechte Menschen waren ?

    Iiii der stinkt ausm Mund nach Knoblauch, die Türken sind schlecht, haben keine Ehre, sind aggressiv, die Türken können nichts, die Türken haben nur Krieg im Kopf, Familie kennen Sie nicht, Türkei ist schlecht, das Land gehört der PKK, wir Euopäer müssen dafür sorgen, das dieses Land endlich mal gespalten wird, die Türken haben bis jetzt nichts erreicht, die Türken haben kein Schulsystem, die Türken haben keine Demokratie und von Globalisierung haben die erst recht keine Ahnung, diese Schwarzköpfe, die können nichts, und, und, und.

    Wenn es um Türken geht, zeigt man gerne mit seinen Fingern drauf, aber dabei vergisst man, das 3 Finger auf sich selber zeigen

    Die Leute, die behaupten, das Türken grundsätzlich schlecht sind, haben wahrscheinlich noch nicht ein einziges mal die Türkei besucht, die Kultur leibhaftig gespürt, die Geschichte kennen gelernt, die Gastfreundlichkeit erlebt, das familiäre Zusammenleben und den familiären Rückhalt erlebt, die Esskultur, die schönen und vor allem leckeren Gerichte (man kennt ja hier in Deutschland nur den Döner), der einzige muslimische Staat, der Religion und Staat trennt und sich westlich orientiert, und, und, und.

    Ich könnte einen halben Roman darüber schreiben, was die Türken und der Türkei an Liebe, Verständigung, Kultur, Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Emotionen im positivem Sinne, Gleichberechtigung, Mut, Stärke und vieles mehr bieten, aber leider ist einigen Leuten nicht bewusst, wie schön die Türkei ist, man sieht ja eh nur den Schwarzkopf hier in Deutschland faul rumlaufen und Hartz IV kassieren und jeden Tag ihren "Nationalgericht" den Döner essen

    In den Köpfen der Europäer bleibt die Türkei dennoch schlecht, da kann man aufm Kopf stehen und mit seinen Sandalen wackeln, ändert tut es ander Sache leider nichts

  3. #33
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    nur dumme menschen haben ernsthafte vorurteile.

  4. #34
    Arvanitis
    Die meißten Türken und vor allem Türkinnen die ich persönlich kenne mag ich.
    Da gibt es zwar diese jugendlichen Asi-Türken die ein auf hart machen aber da muss man halt wissen wie man mit solchen Leuten umgeht.

  5. #35
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die meißten Türken und vor allem Türkinnen die ich persönlich kenne mag ich.
    Da gibt es zwar diese jugendlichen Asi-Türken die ein auf hart machen aber da muss man halt wissen wie man mit solchen Leuten umgeht.

    Diese jugendlichen Assis sind unabhängig von ihrer Nationalität und repräsentieren mit ihrem Verhalten nicht ihr Heimatland. Es wäre falsch, alle über einen Kamm zu scheren. Ich habe sowohl assige als auch normale und nette Türken kennengelernt. Bei mir macht aber nicht die Farbe des Passes den Menschen aus oder seine Herkunft, sondern eben sein Verhalten.

  6. #36
    Arvanitis
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Diese jugendlichen Assis sind unabhängig von ihrer Nationalität und repräsentieren mit ihrem Verhalten nicht ihr Heimatland. Es wäre falsch, alle über einen Kamm zu scheren. Ich habe sowohl assige als auch normale und nette Türken kennengelernt. Bei mir macht aber nicht die Farbe des Passes den Menschen aus oder seine Herkunft, sondern eben sein Verhalten.
    Hab ja nichts anderes behauptet. Nur ist der Anteil der jugendlichen Asis unter den Türken besonders hoch. Das kann man drehen und wenden wie man will. Fakt bleibt Fakt!

  7. #37
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Hab ja nichts anderes behauptet. Nur ist der Anteil der jugendlichen Asis unter den Türken besonders hoch. Das kann man drehen und wenden wie man will. Fakt bleibt Fakt!

    Ja, das stimmt allerdings. Aber das hat nicht unbedingt etwas mit ihrer Herkunft zu tun.

  8. #38
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Hab ja nichts anderes behauptet. Nur ist der Anteil der jugendlichen Asis unter den Türken besonders hoch. Das kann man drehen und wenden wie man will. Fakt bleibt Fakt!
    vielleicht weil es daran liegt dass es mehr von ihnen gibt

    ich weiss zwar net in was für kreisen ihr verkehrt aber ich kenn keine assitypen
    weder türkische griechische albanische noch sonst irgendwelche
    und wenn ich an meine jugend denke und den freundeskreis ,waren auch nicht grad unschuldslämmer
    naja paar sind hängengbelieben im knast gelandet oder auf der strasse und die andern sind glücklich verheiratet mit kindern
    alles zu seiner zeit
    ich hab auch söhne der eine davon wird demnächst in grossen schritten in die pubertät einsteigen und immer hat auch der freundekreis nen einfluss,
    aber da mein mann und ich ja wissen wo der frosch die haare hat , liegt es an uns ihn sicher da durch zu bringen
    keiner von uns weiss was uns mit unseren kindern noch erwartet
    man wünscht es sich nicht aber es bleibt auch net aus :

  9. #39
    Arvanitis
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    ich weiss zwar net in was für kreisen ihr verkehrt aber ich kenn keine assitypen
    weder türkische griechische albanische noch sonst irgendwelche
    und wenn ich an meine jugend denke und den freundeskreis ,waren auch nicht grad unschuldslämmer
    Ich verkehre auch nicht mit solchen Lutschern trotzdem sieht man sie auf der Straße in Diskos usw. wie sie sich absichtlich daneben benehmen.

  10. #40
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Also ich muß auch sagen, die meisten Idioten und Assis die sich auf der Straße, S-Bahn, U-Bahn und so bemerkbar machen sind:
    1. Türken
    2. Albaner
    3. Araber
    4. Russen
    bin viel in der Gegend Köln bis Dortmund unterwegs, aber immer wieder höre ich diese Sprachen die beleidigen.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 13:17
  2. Wieso hassen Bulgarische türken richtige türken?
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:42
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 06:19
  4. Vorurteile euch gegenüber
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 21:02
  5. Vorurteile gegenüber Zigeunern
    Von lepotan im Forum Rakija
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 13:44