BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Vorzüge der gelenkten Demokratie - Warum Putin für Russland gut ist

Erstellt von Mastakilla, 25.06.2009, 17:22 Uhr · 29 Antworten · 1.944 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    Vorzüge der gelenkten Demokratie - Warum Putin für Russland gut ist

    Putin snižava cene u supermarketima






    Putin u razgovoru sa Deripaskom ( fotodokumentacija Politike)

    MOSKVA – Tokom iznenadne posete jednom supermarketu u Moskvi, ruski premijer Vladimir Putin poručio je zabezeknutim poslovođama da pod hitno snize cene svojih proizvoda, piše danas ruska štampa.
    Poseta samoposluzi je poslednja u nizu medijskih iznenađenja koje je ruski premijer priredio u poslednje vreme kako bi pokazao javnosti da vlada drži pod kontrolom finansijsku krizu.
    Putin je sinoć prekinuo razgovor o maloprodajnom prometu i poveo učesnike skupa u obližnji supermarket koji pripada trgovinskom lancu „Perekrestok”, jednom od najvećih u Rusiji.
    Šetajući pored rafova u društvu poslovođa, menadžera kompanije i proizvođača prehrambenih proizvoda, Putin je upitao zašto su cene proizvoda često mnogo veće od proizvođačkih.
    „Zašto kobasice kod vas koštaju 240 rubalja (7,5 dolara), da li je to normalno?”, upitao je ruski premijer, preneo je list „Komersant”.
    „Ali, ovo su veoma kvalitetne kobasice”, odgovorio mu je jedan od direktora „Perekrestoka”.
    „Pogledajte, ove staju svega 49 rubalja”, dodao je on.
    „Previše skupo”, uzvratio mu je Putin, „pogledajte ove kobasice, vaša marža je 52 odsto!”.
    Premijer je potom razgledao proizvode od svinjskog mesa gde je ukazao da je supermarket gotovo udvostručio cene u poređenju sa cenom proizvodnje.
    „Da li je ovo normalno? Ovo je jako skupo”, kazao je Putin.
    „Sutra ćemo sniziti cene”, obećao mu je jedan od predstavnika supermarketa.
    Vrativši se u kancelariju, Putin je rekao da mora da postoji bolja ravnoteža između proizvođača, maloprodaje i potrošača jer se jedino tako može postići „društvena ispravnost”.
    Ova iznenadna poseta supermarketu usledila je tri nedelje pošto je Putin obišao grad u kome je život zamro nakon zaustavljanja proizvodnje cementa.
    Tom prilikom je naterao oligarha Olega Deripasku da potpiše ugovor kojim se obavezuje da će ponovo pokrenuti proizvodnju cementa.


    ______________________________




    Die Preise in den Supermärkten für Lebensmittel und andere Artikel sollen auf Anweisung Putins gesenkt werden, da sie seiner Meinung nach unrealistisch sind

    Beispiel für gelenkte Demokratie

  2. #2

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Seit wann entscheidet den Putin alleine was in Russland geschieht?
    Ist das auch eine From von Demokratie?

  3. #3
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Finde Ich sehr sehr gut, sollten Sie auch mal hier in D machen......
    Putin hat Russland wirklich zu einem anderem Staat gemacht, zu einem besseren......

  4. #4

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    In Serbien hatten wir mal eine sehr ähnliche Demokratie, wenn ich mich richtig erinnere fand diese während der Milosevic-Ära statt.
    Das Ergebniss haben wir ja alle gesehen.

  5. #5
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    In Serbien hatten wir mal eine sehr ähnliche Demokratie, wenn ich mich richtig erinnere fand diese während der Milosevic-Ära statt.
    Das Ergebniss haben wir ja alle gesehen.

    Jeder der solch einen Vergleich zieht.... naja......

  6. #6

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Jeder der solch einen Vergleich zieht.... naja......

    Naja, ich liege richtig und dir ist das schon bewusst aber was soll man wenn man in einer so dummen Position steckt sagen.

  7. #7

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die Preise in den Supermärkten für Lebensmittel und andere Artikel sollen auf Anweisung Putins gesenkt werden, da sie seiner Meinung nach unrealistisch sind

    Beispiel für gelenkte Demokratie
    natürlich kann er die preise senken. nach einiger zeit wirds dann aber nur kartoffeln und reis und vielleicht etwas saure gurken geben.

    bleibt ihm wohl nix anderes übrig als die preise per dekret zu senken, da er offensichtlich unfähig ist die mrd. die er durch das öl eingenommen hat richtig zu investieren.

    das ganze hatten wir schon, nur nannte es sich damals UdSSR und ist nach 50 jahren zusammengebrochen.

  8. #8

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Hab ich mitbekommen in den Nachrichten. Allerdings ist das eher eine PR Aktion die er spontan getroffen hat. Sympathie hat er dadurch bestimmt Tonnen geerntet. Trotzdem existiert die gelenkte Demokratie. Im Grunde genommen ne gute Idee. Kommt ganz drauf an ob und wie stark man sie lenkt.

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Vergilio Maro Beitrag anzeigen
    Hab ich mitbekommen in den Nachrichten. Allerdings ist das eher eine PR Aktion die er spontan getroffen hat. Sympathie hat er dadurch bestimmt Tonnen geerntet. Trotzdem existiert die gelenkte Demokratie. Im Grunde genommen ne gute Idee. Kommt ganz drauf an ob und wie stark man sie lenkt.
    Es kommt drauf an, was ne Person das "Oberhaupt" ist, denn entweder stärkt und fördert er sein Land oder er tyrannisiert es (Was auch nicht gerade unwahrscheinlich ist)

    Bei Putin würde ich aber eher das erste sagen

  10. #10

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    natürlich kann er die preise senken. nach einiger zeit wirds dann aber nur kartoffeln und reis und vielleicht etwas saure gurken geben.

    bleibt ihm wohl nix anderes übrig als die preise per dekret zu senken, da er offensichtlich unfähig ist die mrd. die er durch das öl eingenommen hat richtig zu investieren.

    das ganze hatten wir schon, nur nannte es sich damals UdSSR und ist nach 50 jahren zusammengebrochen.
    Aber nicht am politischen System, sonderm am wirtschaftlichen Defizit

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 14:37
  2. Putin: Russland macht Finanzhilfe für EU nicht ...!
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 09:46
  3. !!! Putin verordnet Russland den nationalen Kapitalismus !!!
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 18:08
  4. Russland: Putin bald wieder Präsident ?
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 21:44
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 20:07