BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Waffen-Initiative gescheitert!

Erstellt von Гуштер, 13.02.2011, 16:13 Uhr · 69 Antworten · 4.233 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    na ja was soll man schon sagen... ein weiteres kapitel "trotteliger entscheidungen" der verblendeten schweizer bevölkerung...
    und das gerade die kleinnn möchtegern gangster sowas auch noch gutheissen
    Damals waren Neutralität und Nicht- EU Beitritt auch "trottelige" Entscheidungen.

    Entwaffnung von Privatpersonen ist übrigens in Diktaturen besonders beliebt.

  2. #32
    bolan
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Damals waren Neutralität und Nicht- EU Beitritt auch "trottelige" Entscheidungen.

    Entwaffnung von Privatpersonen ist übrigens in Diktaturen besonders beliebt.
    wer hat denn behauptet diese wären trottelig...

    lieber hab ich ne diktatur wo nur die idioten von der miliz bewaffnet sind als noch zusätzlich alle anderen idioten die grad denken es wär cool ne waffe zu haben...

  3. #33
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    wer hat denn behauptet diese wären trottelig...
    Damals einige (in den Medien)

    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    wo nur die idioten von der miliz bewaffnet sind als noch zusätzlich alle anderen idioten die grad denken es wär cool ne waffe zu haben...


    Tunesien hatte prozentual den geringsten privaten Waffenbesitz. Sicher ein Vorzeigeland.

    Warum sollte ich mir vom Staat vorschreiben lassen was ich besitze? Ich bin ein mündiger Bürger. In Österreich geht mir das gehabe gehörig auf den Sack.

    Das Verbot von Waffen hilft keinem.

    Übringens:

    Vergleicht man die 3 Länder Deutschland Österreich schweiz so hat Deutschland das schärfste Waffenrecht - aber die höchste mordrate. Die schweiz hat die geringste Mordrate. Österreich liegt dazwischen.

  4. #34
    bolan
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Damals einige (in den Medien)




    Tunesien hatte prozentual den geringsten privaten Waffenbesitz. Sicher ein Vorzeigeland.

    Warum sollte ich mir vom Staat vorschreiben lassen was ich besitze? Ich bin ein mündiger Bürger. In Österreich geht mir das gehabe gehörig auf den Sack.

    Das Verbot von Waffen hilft keinem.

    Übringens:

    Vergleicht man die 3 Länder Deutschland Österreich schweiz so hat Deutschland das schärfste Waffenrecht - aber die höchste mordrate. Die schweiz hat die geringste Mordrate. Österreich liegt dazwischen.

    weil du dir alles andere ebenfall vorschreiben lässt... eine vorschrift mehr fällt nicht ins gewicht ^^

  5. #35
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    weil du dir alles andere ebenfall vorschreiben lässt... eine vorschrift mehr fällt nicht ins gewicht ^^
    Es geht dabei nicht ums Gesetz sondern darum dass der Bürger den Staat bestimmt und nicht umgekehrt.

    Eine Entwaffnung der mündigen Bürger hat nur eine Verschlechterung der Gewaltenverschiebung zur Folge.

  6. #36
    bolan
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Es geht dabei nicht ums Gesetz sondern darum dass der Bürger den Staat bestimmt und nicht umgekehrt.

    Eine Entwaffnung der mündigen Bürger hat nur eine Verschlechterung der Gewaltenverschiebung zur Folge.

    nun ist es aber so das der staat den bürger bestimmt und nicht umgekehrt...

  7. #37
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    nun ist es aber so das der staat den bürger bestimmt und nicht umgekehrt...
    Wenn dem so wäre gäbe es keine Ausschaffungsinitiative, kein Minarettverbot und keine Armeegewehre mehr in privatbesitz. Weiters wäre die Schweiz in der EU und Österreich wäre Atomstromland.

    Dass man sich an Gesetze halten muss heißt nicht dass der Staat den Bürger bestimmt.

  8. #38
    Yunan
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Fuck!
    Die SVP und ihre blöde Gehirnwäsche gehört verdammt nochmal verboten!
    Völlig sinnlos Gewehre bei sich zu Hause zu lagern!
    Die Schweizer werden erst aufwachen wenn es bei ihnen auch mal etwas ähnliches wie in Winnenden passieren wird, wetten?!
    Sinnlos. In Deutschland sind seit Jena schon zwei bis drei andere größere Amokläufe geschehen, geändert hat sich gar nichts. Sucht die Leute, die von einem Verbot der Waffen Nachteile haben, dann habt ihr die, die an diesem Ergebnis schuld sind.

  9. #39
    bolan
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wenn dem so wäre gäbe es keine Ausschaffungsinitiative, kein Minarettverbot und keine Armeegewehre mehr in privatbesitz.

    Dass man sich an Gesetze halten muss heißt nicht dass der Staat den Bürger bestimmt.

    sagen wirs mal so... es kommt das durch was durchkommen musss... so einfach ist das... wenn dem so wäre gäbe es keine propaganda... leute sind so leicht zu beeinflussen...
    ah wie ich die psychologie liebe

  10. #40
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wieso seid ihr alle gegen eine direkte Demokratie?
    Wäre euch Diktatur lieber? :
    Ja, aber nur wenn ich der Diktator bin.

Ähnliche Themen

  1. CH-Initiative ,Grundeinkommen für Alle`
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 00:24
  2. Genfer Initiative (Nahostkonflikt)
    Von Ilan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:43
  3. Entwaffnungs-Initiative?
    Von Гуштер im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 23:24
  4. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35
  5. Initiative „Documenta“ Ex Jugoslawien
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 15:16