BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104

Wahrheit über Israel

Erstellt von Südslawe, 28.03.2010, 01:44 Uhr · 103 Antworten · 4.447 Aufrufe

  1. #51
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    israel hat das recht sich selbst zu verteidigen, ist kein standpunkt sondern wird gerne von solchen islamhassern verwendet, aber jeder weiss dass israel sich schon lange nicht mehr selbstverteidigt sondern gezielt ein volk unterdrückt, land okkupiert und gegen sämtliche UN-resolutionen verstösst.

    und die letzten paar jahre und monate habt ihr euch doch verhemment für die einhaltung von UN-resolution eingesetzt....oder nicht???

    Nimm dir Dzeko als Beispiel er ist Moslem und objektiv. Kannst von ihm noch etwas lernen.

    Du hast mich als Cedo bezeichnet grundlos somit haben wir nichts zu schreiben. Wenn du mit mir ohne deinen Hass schreiben möchtest dann gerne aber ansonsten nein habe besseres zu tun bye

  2. #52

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich finde es traurig das die arabischen nachbarländer sie benutzen um gegen israel zu kämpfen das ein sinnloser kampf ist wie man schon seit jahrzehnten sieht.

    in dubai und qutar haben die menschen autos im wert von meheren millionen euros stehen und ein paar kilometer weiter verhungern und sterben menschen für sie weil israel ihnen ein dorn im auge ist.

    diese menschen sollten sich schämen vor den unschuldigen opfern und vor gott.
    weißt du wie viele aus Saudi Arabien bereit waren in Gaza und Palästina zu helfen mit spenden, aber dieser verfluchte König von einem Heuchler hat allen gedroht das er sie ins gefängnis schteckt und hat sogar ihr Bank kontos sperren lassen usw. keine chanse gegen so einen Affen der da regiert.

  3. #53
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    die palästinenser sollten sich nicht zu sehr von aussen beinflussen lassen was aber schwer wird das sie auf sich alleine gestellt kaum chancen hätten und sich in einen israelischen staat integrieren müssten.

    aber schlichtweg sind sie nur marionetten einiger nachbarländer die es auf israel abgesehen haben, das israel besteht und da ist, ist ein fakt und nicht rückgängig zu machen.

    israel selber sollte versuchen mehr auf die palästinenser zu zu gehen und ihr vertrauen gewinnen und nicht sich abgrenzen und willkürlichen siedlungsbau zulassen um sich aus zu breiten.

    entäuscht bin von den arabischen nachbarländern die sich nicht um das wohl der menschen kümmern sondern nur diese armen leute benutzen um gegen israel zu hetzen und sie mit waffen versorgen und in einen kampf schicken den sie nicht gewinnen können.

    es ist wirklich schade es könnte so leicht sein, aber mit äusseren einflüssen die sich nicht um menschen sorgen sondern um eigene interessen wird das wohl nichts in naher zukunft.



    erstens wollen die israelis keine palestinenser in israel integrieren, weil in paar jahrzehnten könnten sie demokratisch die macht übernehmen.

    2. die arabischen nachbarn haben israel volle diplomatische anerkennung angeboten, sollten sie sich vor den grenzen 67 zurück ziehen.

    3. israel betreibt "ethnische säuberungen" in palestina, und auch haben die israelischen machthaber kein interesse daran dass der nahe osten sich friedlich entwickelt und prosperiert.



    dzeko du hast recht, dass die arabischen machthaber alles hurensöhne sind, aber dass es kein frieden dort gibt liegt allein nur bei israel.

  4. #54

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Das Problem ist, dass Israel zur Zeit kein Interesse an Verhandlungen hat, weil ihnen der Status Quo sehr gut passt.

    Alle tun so als ob man sie kritisieren würde, doch Israel kann machen was es will. Auch Obamas Kritik geht Netanjahu am Arsch vorbei. Erst wenn Amerika mal ein kleines Embargo verhängen würde, dann hätten die Israelis ein bisschen Schiss, aber das wird nicht passieren.

    Die Palästinenser müssen in ihren Reihen aufräumen und eine starke Führungspersönlichkeit stellen. Auf die Araber die zwar gerne gegen Juden hetzen, aber dann in ihrer Völlerei keinen Finger für Palästina bewegen, können sie (noch) nicht zählen.

    Sie müssen direkt mit Israel verhandeln und sich Sympathien aus dem Westen holen, dann kann es vielleicht eines Tages einen Staat Palästina geben und Jerusalem die gemeinsame Hauptstadt zweier Staaten sein.

    Um Erfolg zu haben muss man besonders darauf achten die Juden auf seine Seite zu holen und Antisemitismus total zu vermeiden. Nur so kann man ernsthaft Kritik an Israel üben.

    Ich wäre stark dafür dass die Bosnier (bosnischen Moslems) den Palästinensern helfen. Aber wir haben keine Autorität (Politiker) für sowas.

  5. #55
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    Nimm dir Dzeko als Beispiel er ist Moslem und objektiv. Kannst von ihm noch etwas lernen.

    Du hast mich als Cedo bezeichnet grundlos somit haben wir nichts zu schreiben. Wenn du mit mir ohne deinen Hass schreiben möchtest dann gerne aber ansonsten nein habe besseres zu tun bye




    hör zu ich brauch nicht arschkriechen bei solchen wie dich, aber dass du nicht auf meine post eingehst zeigt nur deine argumentations losigkeit, und dass ich recht habe was dich angeht.

  6. #56
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    hör zu ich brauch nicht arschkriechen bei solchen wie dich, aber dass du nicht auf meine post eingehst zeigt nur deine argumentations losigkeit, und dass ich recht habe was dich angeht.

    Grammatik nicht dich eher dir schönen Abend noch

  7. #57
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    Grammatik nicht dich eher dir schönen Abend noch




    pushi mein kari vom siptari

  8. #58
    vincent vega
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    israel hat das recht sich selbst zu verteidigen, ist kein standpunkt sondern wird gerne von solchen islamhassern verwendet, aber jeder weiss dass israel sich schon lange nicht mehr selbstverteidigt sondern gezielt ein volk unterdrückt, land okkupiert und gegen sämtliche UN-resolutionen verstösst.

    und die letzten paar jahre und monate habt ihr euch doch verhemment für die einhaltung von UN-resolution eingesetzt....oder nicht???
    um die jetzige politik israels zu verstehen, sollte man sich mit der geschichte dieses volkes befassen.

    wenn ein volk das recht hat sich zu verteidigen, dann sind es die juden. sie wurden in den letzten jahrhunderten unterdrückt, verfolgt und ermordet. alleine der holocaust hat ca. 6 millionen jüdische menschenleben gekostet.

    evtl. ist daß auch die erklärung dafür, daß es dort einige extreme kräfte gibt. viele haben wahrscheinlich angst, daß sich ein genozid wiederholt.
    israel ist ja nicht zuletzt dadurch entstanden, da die weltgemeinschaft den überlebenden (nach dem 2 weltkrieg) eine heimat geben wollte.

    es soll nicht die aktuelle israelische politk rechtfertigen, aber vielleicht sollte man sich gedanken darüber machen bevor man ein volk verurteilt.

  9. #59
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Bateman Beitrag anzeigen
    um die jetzige politik israels zu verstehen, sollte man sich mit der geschichte dieses volkes befassen.

    wenn ein volk das recht hat sich zu verteidigen, dann sind es die juden. sie wurden in den letzten jahrhunderten unterdrückt, verfolgt und ermordet. alleine der holocaust hat ca. 6 millionen jüdische menschenleben gekostet.

    evtl. ist daß auch die erklärung dafür, daß es dort einige extreme kräfte gibt. viele haben wahrscheinlich angst, daß sich ein genozid wiederholt.
    israel ist ja nicht zuletzt dadurch entstanden, da die weltgemeinschaft den überlebenden (nach dem 2 weltkrieg) eine heimat geben wollte.

    es soll nicht die aktuelle israelische politk rechtfertigen, aber vielleicht sollte man sich gedanken darüber machen bevor mein ein volk verurteilt.




    und was haben die palestinenser mit der tragödie der juden zu tun???
    warum hat die weltgemeinschaft ihnen nicht ein teil von deutschland geschenkt, warum ausgerechnet dort??

    ich hab nichts gegen israel, aber ihre verlogene und mörderische politik gegenüber den palestinensern kann man nicht mit der geschichte und den leid der juden rechtfertigen.

  10. #60
    vincent vega
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    und was haben die palestinenser mit der tragödie der juden zu tun???
    warum hat die weltgemeinschaft ihnen nicht ein teil von deutschland geschenkt, warum ausgerechnet dort??

    ich hab nichts gegen israel, aber ihre verlogene und mörderische politik gegenüber den palestinensern kann man nicht mit der geschichte und den leid der juden rechtfertigen.
    ich glaube, daß wenn du oder ich juden wären, hätten wir auch eine art paranoia gegen jegliche kritik.
    natürlich finde ich israels politik gegenüber den palis alles andere als freundlich (auch im hinblick darauf, daß gerade israel wissen müßte wie schlimm vertreibung und diskriminierung ist)

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahrheit über Politik
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 16:25
  2. Die Wahrheit über Janez
    Von GjergjKastrioti im Forum Rakija
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 13:08
  3. Die wahrheit über die EU
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 17:38
  4. die wahrheit über troja!
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 20:18
  5. die Wahrheit über Muhamed!
    Von Karadjordje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 12:45