BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 26 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 255

Wehrpflicht oder Profiheer? (20. Jänner - Österreich)

Erstellt von Esseker, 07.01.2013, 02:15 Uhr · 254 Antworten · 7.684 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.918
    http://www.jugendinfowien.at/fileadm...t_Tauglich.pdf

    Zivildienst
    Der Zivildienst ist ein
    Ersatz für den Wehrdienst. Wenn du es aus Gewissensgründen ablehnst,Waffengewalt gegen andere Menschen anzuwenden, hast du das Recht, Zivildienst zu leisten.Der Zivildienst dauert neun Monate.In folgenden Bereichen kann Zivildienst geleistet werden:Krankenanstalten, Rettung, Sozialhilfeeinrichtungen, Behinderteneinrichtungen, Altenbetreuung,Justizanstalten, Betreuung von Drogenabhängigen, Betreuung von AsylwerberInnen, Katastrophenhilfeund Zivilschutz, inländische Gedenkstätten, Umweltschutz und Jugendarbeit.Die behördlich anerkannten Zivildiensteinrichtungen findest du im Platzangebot derZivildienstserviceagentur:
    Zivildiensterklärung
    Am einfachsten ist es, wenn du die Zivildiensterklärung bereits bei der Stellung abgibst.Ab
    Erhalt der ersten Tauglichkeitsfeststellung hast du sechs Monate Zeit, die Zivildiensterklärung (dasausgefüllte Antragsformular) eingeschrieben an die Ergänzungsabteilung des zuständigen
    Militärkommandos
    zu schicken.
    Xtra-Tipp:
    Ab
    sechs Monate nach der Stellung kann der Einberufungsbefehl für den Grundwehrdienst jederzeit
    kommen.
    Nach Erhalt des Einberufungsbefehles ist es nicht mehr möglich, eine Zivildiensterklärung zu
    machen.

  2. #182
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    GOTT SEI DANK WIRD DIE WEHRPFLICHT BEIBEHALTEN

    wie hätten wir sonst den verheerenden Einmarsch durch Liechtensteiner Killertruppen verhindern können??!

  3. #183
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich wenn man weder auf Zivildienst noch auf Wehrdienst bock hat und verweigert ?
    Also welche rechtlichen Folgen hat das ?
    Dann holt dich die MP ab und du landest vor gericht, dann darfst du ne Strafe zahlen und musst ihn trotzdem machen...oder du verlässt das Land, dann läuft ein Haftbefehl gegen dich und du darfst ne zeit lang nicht mehr in österreich einreisen

  4. #184
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    na was sagen eure blauen Quellen ?
    Ich bezweifle,daß du Vuko mit der 3. Person ansprichst. Diese Zeiten sind längst vorbei

    Also bleib einfach bei der Wahrheit. Wir verstehen dich schon

  5. #185
    Esseker
    Klarer Sieg für die ÖVP. Wehrpflicht bleibt also, schade, wie ich finde. Man hatte die einmalige Chance endlich mal raus aus dieser Geld- und Zeitfalle zu kommen, aber gut, die meisten Wähler sahen das wohl anders.

  6. #186
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.653
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle,daß du Vuko mit der 3. Person ansprichst. Diese Zeiten sind längst vorbei

    Also bleib einfach bei der Wahrheit. Wir verstehen dich schon
    Da du nicht zitiert wurdest beweist das wieder mal nichts.. also wo bleibt die Antwort auf meine Frage Steirer ?

    Hier damit du dich nicht überanstrengst sie zu suchen

    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Und ich glaube kaum dass man den Nationalsozialismus mit der FPÖ vergleichen kann... oder hat man schon neue Indizien gefunden ?

  7. #187
    Esseker
    Übrigens, durch den Beibehalt der Wehrpflicht kassiert der Samariter-Bund nun wohl weniger als mit Berufsheer. Es wurde ja immer davon berichtet, dass die ganzen sozialen Einrichtungen von den Zivildienern leben, was ja falsch ist. In Krankenhäuser in Wien arbeiten insg. 22 Zivildiener, in einer Behinderteneinrichtung durchschnittlich 3-4. Meist ist man in Büro eingesetzt und hat mit Klienten kaum was zu tun.

  8. #188
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.653
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Klarer Sieg für die ÖVP. Wehrpflicht bleibt also, schade, wie ich finde. Man hatte die einmalige Chance endlich mal raus aus dieser Geld- und Zeitfalle zu kommen, aber gut, die meisten Wähler sahen das wohl anders.
    die Mehrheit der ÖVP Wähler hat auch ihren Wehrdienst vorm Kreisky abgeleistet

  9. #189
    Esseker
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Was du als Bildungsrecht ansiehst, sehen andere als Zwangsdienst.
    Was du als Zwangsdienst siehst, sehe ich als Wehrrecht des Volkes.
    Bildungsrecht ist ein Menschenrecht, Wehrrecht nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    die Mehrheit der ÖVP Wähler hat auch ihren Wehrdienst vorm Kreisky abgeleistet


    Ich hoffe, dass nun wirklich zumindest Reformen durchgesetzt werden, aber ich bezweifle es ehrlich gesagt.

  10. #190

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Laut Statistiken, vorwiegend Männer waren für die Wehrpflicht-Beibehaltung und das meist ältere davon. Bauern-Denkweise hat sich wieder durchgesetzt.

Ähnliche Themen

  1. Wehrpflicht
    Von KraljEvo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 11:50
  2. Wehrpflicht Serbien, oder was auch immer...
    Von shavedballz im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 15:13
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:35
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 20:38